Aktuelle Seite: Startseite > Themen > *Klosterurlaub* > Kloster Neustift

[ Anfang | Reisebeschreibung | Kurse | Termine ]


Kloster Neustift

Wandern & Naturerlebnis im Eisacktal (8 Tage)

Landschaft


Höhepunkte
  • die Dolomiten: UNESCO Weltnaturerbe
  • die mittelalterliche Bischofsstadt Brixen
Fragen beantwortet Ihnen gerne
unser Suedeuropa-Team
unter 0221 / 9 33 72 454
oder per Email: Kontaktformular

Weitere Möglichkeiten:
diese Reise per Email weiterempfehlen
PDF-Seite anzeigen und drucken


Das Besondere bei SKR
  • erlebnisreiche Wanderungen in der einzigartigen Natur- & Kulturlandschaft Südtirols
  • Wohnen in der historischen Klosteranlage, umrahmt von Weinbergen & den beeindruckenden Südtiroler Alpen
  • der Genuss regionaler Spezialitäten: Wein, Käse, Schüttelbrot & Kaminwurze
  • angenehm kleine Gruppe mit 4 bis 15 Gästen

 > Reisebeschreibung

[ Anfang | Reisebeschreibung | Kurse | Termine ]

Eisacktal

Malerisch und idyllisch erstreckt sich die Region am Fuße der Alpen in Italien. Mildes Klima, schöne Wanderwege, Weinberge, Obstwiesen, Kräuter und Heilpflanzen sowie die Schönheit der Bergwelt und die Schätze der Kulturlandschaft sowie der alpinen, mediterranen Lebensart der Südtiroler machen den Reiz der Region aus.

Das „Kloster Neustift“

liegt im nördlichsten Weinbaugebiet südlich der Alpen im Eisacktal. Das Stift der Augustiner Chorherren wurde 1142 gegründet und zählt seither zu den wichtigsten kulturellen und religiösen Zentren Südtirols. Die Basilika gilt als schönste spätbarocke Kirche des Landes. Bewundern Sie die Tafelbilder der Pinakothek, die Fresken im gotischen Kreuzgang oder die Stiftsbibliothek mit 76.000 Werken aus acht Jahrhunderten. Die Weine des Klosters sind über die Grenzen hinaus bekannt. Das Kloster verfügt über einen Lese und Fernsehraum sowie einen gemütlichen Clubraum und die Kaminhalle. Genießen Sie die urige Atmosphäre des Stiftskellers bei Wein, Kräutertee oder naturtrübem Apfelsaft aus eigener Produktion sowie mit den herzhaften Südtiroler Spezialitäten Käse, Schüttelbrot (Fladenbrot) und Kaminwurze (geräucherte Rohwurst). Hier finden Sie nach einer anderung Ruhe, oder erfrischen Sie sich im kleinen Freibad. Den wunderschönen historischen Stiftsgarten mit Kräutern, blühenden Beeten, Weinlaube und Gingkobäumen können Sie an drei Tagen in der Woche besichtigen (vor Ort buchbar, ab 10 Personen, ca. 6 € p.P.). Sie wohnen im Gästehaus des Klosters, das mit ‚dem Umweltsiegel Tirol-Südtirol ausgezeichnet wurde – als Indiz für die Einhaltung strenger ökologischer Kriterien. Die 40 kleinen, einfachen Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet.
Verpflegung: Im Preis enthalten ist Halbpension. Abends genießen Sie Spezialitäten mediterraner und Südtiroler Küche im gemütlichen, renovierten Speisesaal im Gewölbekeller. Pro Aufenthalt ist eine Weinverkostung inklusive: Lassen Sie sich mit hauseigenen Weinen verwöhnen und erfahren Sie Wissenswertes über die Weinkultur des Klosters.

Kloster

Freizeitmöglichkeiten

Die Bischofsstadt Brixen mit ihren mittelalterlichen Gassen und Urlaubsort Papst Benedikts XVI. sowie den Vahrner See können Sie zu Fuß oder mit den Fahrrädern (gegen Gebühr) des Klosters sowieden öffentlichen Verkehrsmitteln schnell erreichen. Weitere schöne Wander und Radwege führen durch die Weinberge und Obstwiesen. Mit Zug oder Auto sind die Sarntaler Alpen, das Villnösser Tal, Bozen oder Meran leicht zu erreichen. Auch die Seiser Alm/Dolomiten und das Pustertal sind nicht weit entfernt. Sie erhalten die „Mobilcard Südtirol“, mit der Sie in Ihrer Freizeit alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzen können.

Je nach Termin ist ein Programm im Reisepreis enthalten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Auswahl die Termintabelle. Unsere Empfehlung: Bleiben Sie gleich 2 Wochen und kombinieren Sie die Programme!

Wandererlebnis Eisacktal & Dolomiten

Die 4 Ganztagswanderungen führen Sie auf schönen Wander- und Bergwegen durch das Eisacktal und die Dolomiten. Zusammen mit Ihrem Wanderführer werden Sie die Natur hautnah erleben und die beeindruckende Flora entdecken. Die Wanderung zur Seiser Alm, Europas größter Hochalm, wird Sie mit einer atemberaubenden Aussicht auf einen Teil der Dolomiten (UNESCO Weltnaturerbe) bei der „Puflatsch“ Umrundung begeistern. Von Neustift aus wandern Sie über die Ost- und Westhänge des Eisacktales, vorbei an Wein- und Obstgärten, durch kleine idyllische Dörfer und zu Landgasthöfen mit Einkehrmöglichkeit. Eine überwältigende Bergkulisse bietet Ihnen die Wanderung durch das wildromantische Villnösser Tal mit grünen Almwiesen, rauschenden Bächen und dem Geburtsort Reinhold Messners. Beeindruckend ist die Wanderung zum ältesten Wallfahrtsort Tirols – dem Kloster Säben, das malerisch auf einem Felsen liegt. (Gehzeit: 3,5–5 Std., zwischen 9–15 km, 400–600 Höhenmeter, 400–650 m Abstiege.)
Leitung: Helmuth Schranzhofer

Berge und Wandern

Wandern zwischen Blumen, Kräutern & Almen

Wiesensalbei, Frauenmantel, Meisterwurz … wer ist nicht begeistert von der Vielfalt der heimischen Pflanzen, wenn er sie einmal kennengelernt hat? Sie faszinieren durch ihre kräftigen Farben, durch die Vielfalt der Formen und nicht zuletzt durch ihre erstaunliche Wirkung auf unser Wohlbefinden. Lernen Sie mit Ihrer Natur- und Landschaftsführerin die Südtiroler Almen kennen und genießen Sie bei typisch regionalen Produkten, z.B. bei einer Brotzeit mit Kräutern auf einer Alm, die Kulisse vor Ort! Gemütliche Anstiege lassen Zeit zum Verweilen und Schauen. Auf Ihren 3 Ganztagswanderungen und einer Halbtagswanderung lernen Sie Unkräuter kennen, die gar keine sind. Lassen Sie sich vom Reichtum der Pflanzenwelt überraschen! Ein ganz besonderes Mitbringsel wird Ihre Eindrücke noch lange wach halten!
Leitung: Marialuise Jud-Prosch

Wanderkondition

Erforderlich sind eine gute Grundkondition und Wanderschuhe. Die Wanderzeiten liegen zwischen etwa 3,5 und 5 Stunden.

Wanderer

Ökologische Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in seiner ökologischen, ökonomischen und sozialen Dimension spielt im Kloster seit jeher eine bedeutende Rolle. Neben der regionalen Verankerung und der beständigen Bewirtschaftung der Güter zählen dazu nicht zuletzt die Energieversorgung durch ein eigenes Wasserkraftwerk und eine Hackschnitzel-Heizung. Das Bildungshaus wurde bereits 1997 mit dem „Tiroler Umweltsiegel“ ausgezeichnet.

Eine Ihrer Wanderleitungen

Marialuise Jud-Prosch ist seit 2003 Natur- und Landschaftsführerin und kennt die entlegensten Winkel ihrer Südtiroler Heimat. Gerne möchte Sie mit Ihnen die Freude an den kleinen Wundern der Natur teilen und die Augen öffnen für interessante Detail . Übrigens führt sie seit 9 Jahren durch den Stiftsgarten von Neustift und ist frisch gebackene Kräuterpädagogin. Weiterhin werden Sie von dem erfahrenen Wanderführer Helmuth Schranzhofer begleitet. Seit 15 Jahren führt er Wanderungen und Bergtouren im Südtirol und begleitet Sie bei den Wandererlebnisreisen.

Anreise

SKR-Zug-Angebot: Wir empfehlen die Anreise per Bahn zum Zielbahnhof Brixen/Bressanone. Bahnfahrkarte über SKR möglich. Einzelheiten & Preise auf S. 357. Per Pkw ist Neustift gut über die Brennerautobahn erreichbar. Nähere Hinweise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

 > Kurse

[ Anfang | Reisebeschreibung | Kurse | Termine ]

Bitte entnehmen Sie der Termintabelle weiter unten auf dieser Seite, wann die Kurse jeweils stattfinden.

Wandererlebnis Eisacktal & Dolomiten
Die 4 Ganztagswanderungen führen Sie auf schönen Wander- und Bergwegen durch das Eisacktal und die Dolomiten. Zusammen mit Ihrem Wanderführer werden...
weiterlesen...
 

 > Termintabelle

[ Anfang | Reisebeschreibung | Kurse | Termine ]

Im Preis enthalten:
  • 7 Nächte im Einzel- oder Doppelzimmer mit Dusche/WC im „Bildungshaus Kloster Neustift“
  • Halbpension wie beschrieben
  • 1 x Weinverkostung
  • Wanderprogramm wie beschrieben
  • „Mobilcard Südtirol“ (Nutzung ÖPNV)
  • deutschsprachige, qualifizierte Wanderführer


Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten/Reisekranken-Versicherung.

Kein Einzelzimmerzuschlag

Teilnehmerzahl: min. 4, max. 15

Preise (inkl. Programm)

SKR-Zug-Angebot: Wir empfehlen die Anreise per Bahn zum Zielbahnhof Brixen/Bressanone. Bahnfahrkarte über SKR möglich (auf Anfrage).

VonBisProgramm
(anklickbar)
PreisDZEZ
04.10.14 - 11.10.14697,00 €
Anmelden

Die Zu- bzw. Abschläge für die Zimmer dieser Reise betragen normalerweise*

0,00 €EZ (Einzelzimmer)
0,00 €DZ (Doppelzimmer)
*(Bitte beachten Sie, dass diese Preise bei wenigen Terminen anders sein können. Den exakten Preis erfahren Sie rechtzeitig während des Anmeldeverfahrens.)

Beratung: unser Suedeuropa-Team 0221 / 9 33 72 454
oder per Email: Kontaktformular


Info Anleitung:
  1. Eine komplette Kursbeschreibung erhalten Sie, indem Sie auf den blauen Kursnamen in der Spalte "Programm" klicken.

  2. Wenn hinter einem Kurs "(inkl.)" steht, ist er im Reisepreis enthalten.

  3. Das SKR-Ampelsystem bei Doppelzimmern (DZ), Doppelzimmern zur Alleinbenutzung (DZA) und Einzelzimmern (EZ) zeigt Ihnen schnell & aktuell die Verfügbarkeiten:
    Zur Zeit noch mehr als 4 Plätze verfügbar.
    Nur noch wenige Plätze vorhanden, Anmeldung dringend empfohlen.
    Bitte rufen Sie uns an. Es gibt nur noch wenige Plätze bzw. wichtige Informationen, die entscheidend für Ihre Anmeldung sein können.
    Leider nicht mehr verfügbar. Ein Anruf bei SKR gibt Auskunft, ob eine Warteliste besteht.

  4. Sie können sich online anmelden, indem Sie rechts neben dem gewünschten Termin auf "Anmelden" klicken. Der dann folgende Anmeldevorgang besteht aus 4 Schritten, die jeweils erklärt werden.

Die Mindestteilnehmerzahl für dieses Programm beträgt 4

» Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl

Wenn die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, besteht in vielen Fällen die Möglichkeit, dass wir die Reise dennoch durchführen bzw. die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchgeführt wird. Alternativ behalten wir uns den Rücktritt vom Reisevertrag gemäß unseren AGBs vor. Bei Reisezielen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die Frist bis zu 2 Wochen vor Reiseantritt, bei allen anderen Reisezielen bis zu 4 Wochen vor Reiseantritt. Wenn Sie in diesem Fall nicht an einer gleichwertigen Reise zum selben Termin bzw. derselben Reise an einem anderen Termin teilnehmen wollen, erhalten Sie den gezahlten Reisepreis freilich unverzüglich zurück.