Rügen

Interview mit unserer Rügen-Kursleiterin Katrin Springherr

Nach und nach gelang es mir, die Leichtigkeit in mein Leben zu integrieren. Die Feldenkrais-Methode ist heute ein fester Bestandteil meines Alltags. SKR: Was lerne ich bei dem Kurs „Feldenkrais & Atem“ und was ist das Ziel? Katrin Springherr: Die Teilnehmer lernen ihre eigenen Bewegungsgewohnheiten kennen und werden sich ihrer bewusst. Sie werden angeleitet, einfache Bewegungen langsam und leicht auszuführen, ... Mehr lesen »

Feldenkrais und Atem auf Rügen

Den Körper wie eine Landschaft erschließen   Unweit der nordöstlichsten Spitze Deutschlands, noch verschont von den großen Tourismusströmen, liegt Juliusruh. Dort, wo eine schmale mit Kiefern bewachsene Landzunge, die Schaabe, ausläuft in die Halbinsel Wittow. Juliusruh liegt am Meer, einen guten Spaziergang entfernt vom Breeger Bodden. Auf der einen Seite das Meer, mal ruhig, mal wild, auf der anderen Seite ... Mehr lesen »

Ines Wilke und Steffi Deickert über ihre Wanderungen auf Rügen

Kräuterwanderungen Bei unseren ca. 8 km langen Wanderungen lernen wir nicht nur einen Ausschnitt der vielfältigen Landschaften der Insel Rügen kennen. Am Wegesrand, auf Wiesen oder im Wald sammeln wir heimische Wildkräuter und erfahren Wissenswertes über deren Anwendungsmöglichkeiten. Die gesammelten Schätze werden bei einer Rast gleich vor Ort zubereitet. Z.B. zu einem wohlschmeckenden Tee, als Beigabe zu einem Salat oder ... Mehr lesen »

Kulturpreis für Hans Dieter Bartel

  Hans-Dieter Bartel arbeitet seit über 20 Jahren als freiberuflicher Maler und Grafiker auf seiner Heimatinsel Rügen. Viele unserer Gäste haben von seiner Kreativität, seinem Einfühlungsvermögen und seinem Kenntnisreichtum profitiert. Am 23.April 2005 fand die feierliche Übergabe des „Kulturpreises der Kulturstiftung Rügen“ an Herrn Bartel statt. Dieser Preis wird an Persönlichkeiten verliehen, die in besonderer Weise das kulturelle Leben der ... Mehr lesen »