Andalusien

Strom Andalusien – Welchen Adapter brauche ich?

Andalusien setzt bereits seit mehreren Jahren auf den Aufbau regenerativer Energien. Vor allem Solartechnik kommt hier sehr aktiv zum Einsatz. Inzwischen speisen drei Andasol-Kraftwerke, jedes so groß wie 70 Fußballfelder, das europäische Stromnetz. Mit dem durch Sonnenkraft erzeugtem Strom können ca. eine halbe Million Menschen mit Strom versorgt werden. Auch Deutschland hat in den Bau dieser Anlagen investiert. Die Stadtkraftwerke ... Mehr lesen »

TOP 5 Sehenswürdigkeiten in Andalusien – Das sollten Sie nicht verpassen!

1.       Die weißen Dörfer Fahren Sie entlang der „Ruta de los Pueblos Blancos“ (Straße der weißen Dörfer) und lassen Sie die atemberaubende Landschaft auf sich wirken. Die Kleinstädte und Dörfer an der Straße zeichnen sich durch weiß gekalkte Häuser und die schmale, verwinkelte Gassen aus. 2.       Giralda In Sevilla findet man die größte gotische Kathedrale der Welt (UNESCO Weltkulturerbe) mit ... Mehr lesen »

Trinkgelder Andalusien – Eine Kurzanleitung

In Spanien gilt seit dem 1. Januar 2002 der Euro als offizielle Währung. American Express, Diners Club, Eurocard, Master Card und Visa werden fast überall akzeptiert. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte. Mit EC-Karte und PIN können Sie Geld vom Geldautomaten (so genannte „Cashpoints“) abheben. Dies ist in allen größeren Städten problemlos möglich. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Hinweise. Oft ... Mehr lesen »

Literaturtipps Andalusien – Die besten Empfehlungen

Literaturtipps Schröder, Thomas: Andalusien, Erlangen: Müller 2011, € 24,90 Hälker, Maria Anna: Andalusien: Sevilla. Córdoba. Granada. Málaga. DuMont 2010. € 16,99 Hoffmann, Andrea: Andalusien – Zeit für das Beste: Highlights – Geheimtipps – Wohlfühladressen. Bruckmann 2012. € 14,95. Al-Kalili, Jim: Im Haus der Weisheit, Fischer Verlag Frankfurt 2012.€ 12,99 Hunke, Sigrid: Allahs Sonne über dem Abendland, Fischer Verlag 2009. Gala, ... Mehr lesen »

Andalusien Packliste – Was im Reisegepäck nicht fehlen sollte

Das Gebiet um Almuñecar weist in seiner Größe von ca. 80 km² ein so genanntes Mikroklima auf. Dieses spezielle Klima, welches tropische Früchte gedeihen lässt, ist einzigartig in Europa. Geschützt von der Sierra Nevada im Norden und mit den Wüstengebieten gegenüber in Afrika sind die Temperaturen im Winter bei weitem milder als in Restspanien, in den Sommermonaten liegen die Temperaturen ... Mehr lesen »

Wann ist die beste Reisezeit für Andalusien?

Andalusien bietet einen einmaligen Einblick in die südspanische Lebensart, die atemberaubende Landschaft und die Rhythmen des landestypischen Flamencos. Die lebendige Hauptstadt Sevilla und das beeindruckende Málaga laden zu ausgedehnten Spaziergängen durch die verwinkelten Gassen und Verkostungen von Tapas und lokalen Weinen ein. Ronda und Córdoba überzeugen mit grandiosen Landschaften und spannender Geschichte. Andalusien liegt im Süden Spaniens. Das Gebiet beginnt ... Mehr lesen »

Andalusien – Weisse Dörfer, Musik der Meere

Wanderungen entlang der weißen Strände des Atlantiks mit ihren skurilen Wäldern, Spaziergänge durch das grüne Hinterland, auf dessen Hügeln die berühmten weißen Dörfer thronen und Besuche in den quirligen Städten am Meer zeigen Ihnen ein Gesicht Andalusiens, das geprägt ist von der Anwesenheit vieler Völkerschaften in den vergangenen Jahrtausenden. Hier, an der Costa de la Luz, spüren Sie: Auch unsere ... Mehr lesen »