Startseite / Schlagwörter Archiv: Adapter

Schlagwörter Archiv: Adapter

Strom Cilento – Welchen Adapter brauche ich?

Der meiste des in Italien produzierten Stroms stammt aus thermischen Kraftwerken (Erdgas und Erdöl), 14 % wird durch Kohlekraftwerke erzeugt und 36 % stammen aus erneuerbaren Energiequellen (Wasser, Wind, Sonne, Geothermie und Biomasse). 1990 wurde das letzte italienische Atomkraftwerk abgeschaltet. Nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima wurde der Wiedereinstieg des Landes in die Atomenergie durch ein Referendum im Jahre 2011 vereitelt. ... Mehr lesen »

Strom Lesbos – Welchen Adapter brauche ich?

Der griechische Strom wird größtenteils durch Gaskraftwerke erzeugt. Die Stromversorgung im Land ist hierdurch nicht immer gesichert. Vor allem im Sommer, wenn besonders viel Strom verbraucht wird, kann es zu Stromausfällen kommen. Dies jedoch eher selten. Seit einiger Zeit wird jedoch auch aktiv daran gearbeitet erneuerbare Energien zu etablieren. Griechenland ist allen Europäern als das übers Jahr überdurchschnittlich sonnigstes Land ... Mehr lesen »

Strom Provence – Welchen Adapter brauche ich?

Ursprünglich verfügte Frankreich über reiche Kohlevorkommen, die Kohleförderung erreichte jedoch bereits 1958 mit der Förderung von 60 Millionen Tonnen ihren Höhepunkt. 2004 schloss mit La Houve in Lothringen die letzte Kohlegrube Frankreichs. Kohle wird heute vor allem aus Australien, den USA und Südafrika importiert. Kernenergie ist die dominierende Energiequelle in Frankreich. Ihr Anteil am Primärenergieverbrauch belief sich in den Jahren ... Mehr lesen »

Strom Cornwall – Welchen Adapter brauche ich?

Neben den bekannten alternativen Energielieferanden wie Wind und Sonne hat Cornwall ein besonderes Projekt zur alternativen Energiegewinnung aufzuweisen. Das unter dem Namen Seaflow bekannte Kraftwerk funktioniert im Prinzip wie eine Windenergieanlage, nur bewegt sich der Rotor unter der Wasseroberfläche. An der Meeresoberfläche befindet sich eine kleine Plattform, auf der sich Wartungsarbeiter aufhalten können, und ein Computer, der Daten über den ... Mehr lesen »

Strom Lykien – Welchen Adapter brauche ich?

Den Großteil der Energie bezieht die Türkei über Importe von Gas und Öl. Hauptlieferanten sind der Iran und Russland. Ungefähr 20 % der Energieproduktion wird durch Wasserkraftwerke produziert. Ein weiterer beachtlicher Teil der in der Türkei erzeugten Energie wird mit der heimischen Steinkohle erzeugt. Die erneuerbaren Energiequellen – Wasser, Wind, Sonne, Geothermie und andere – sind in der Türkei ausreichend vorhanden ... Mehr lesen »

Strom Patmos – Welchen Adapter brauche ich?

Auf Patmos werden die regenerativen Energien vor allem durch einen Windkraft Park unterstützt. Durch die Nähe zum Meer ist die Windkraft eine sehr ergiebige Energie, die auch in Zukunft effektiv Strom erzeugen kann. Auch Solarkraftwerke bieten sich dank der starken südlichen Sonne für Patmos an. Die Stromspannung von 220 Volt ist auf Patmos üblich. Die Mitnahme eines Adapters ist für ... Mehr lesen »

Strom Andalusien – Welchen Adapter brauche ich?

Andalusien setzt bereits seit mehreren Jahren auf den Aufbau regenerativer Energien. Vor allem Solartechnik kommt hier sehr aktiv zum Einsatz. Inzwischen speisen drei Andasol-Kraftwerke, jedes so groß wie 70 Fußballfelder, das europäische Stromnetz. Mit dem durch Sonnenkraft erzeugtem Strom können ca. eine halbe Million Menschen mit Strom versorgt werden. Auch Deutschland hat in den Bau dieser Anlagen investiert. Die Stadtkraftwerke ... Mehr lesen »

Strom Madeira – Welchen Adapter brauche ich?

Da Madeira über keine fossilen Brennstoffe verfügt, ist es vom Transport vom Festland abhängig. Dabei werden nur Fertigdestillate, wie Öl und Gas auf die Insel transportiert. Der Strom wird zu 70 % aus Öl, 27 % von drei aus Levadas gespeisten Wasserkraftwerken und zu 3 % aus Windkraftanlagen erzeugt. Die Stromspannung auf Madeira liegt bei 220 Volt Wechselstrom. Sie benötigen keinen Adapter. In ... Mehr lesen »

Strom Kuba – Welchen Adapter brauche ich?

Während Kuba wie alle planwirtschaftlich orientierten Länder bislang auf eine zentrale  Stromversorgung mit großen Ölkraftwerken setzte, investierte das Land nun in dezentrale Kraftwerke in den Regionen. Diese Wende machte auch den Weg für den verstärkten Ausbau der regenerativen Energiequellen frei, die im zentralistisch geplanten Energiesystem nur geringe Umsetzungschancen hatten. Die Netzspannung auf Kuba beträgt 110/120 Volt mit 60 Hertz. Prüfen ... Mehr lesen »

Strom Bhutan – Welchen Adapter brauche ich?

Bhutan hatte sich vor einigen Jahren das Ziel gesetzt, alle Haushalte des Landes mit Strom zu versorgen. Dieses Ziel wurde inzwischen weitestgehend realisiert. Bhutan hatte lange Zeit den höchsten Brennholzverbrauch weltweit. Verbesserte Kochherde schaffen hier Abhilfe und haben zusätzlich einen positiven Effekt auf die gesundheitliche Situation der Menschen in Bhutan. Atemwegserkrankungen, verursacht durch die offenen Feuerstellen im Haus, sind in ... Mehr lesen »