Startseite / Allgemein / Urlaub im Juli – Schönste Reiseziele für den Juli – Teil 1

Urlaub im Juli – Schönste Reiseziele für den Juli – Teil 1

Für Reisefieberinfizierte ist jeder Monat ein Reisemonat. Allerdings gibt es Regionen auf der Welt, die sich im Juli eher als Reiseziel anbieten als andere. In manchen Ländern herrscht im Juli große Hitze, während es in anderen Regionen im Juli kühler ist als im Rest des Jahres.

Sie können bei Ihrem Urlaub im Juli auf der Nordhalbkugel bleiben und beispielsweise die warme Sonne in Spanien, Frankreich oder Griechenland genießen. Alternativ ist es möglich, den Sommer gegen den Winter einzutauschen und auf der Südhalbkugel Destinationen zu entdecken (zum Beispiel Südafrika), für die der Juli ein guter Reisemonat ist.

urlaub-im-juli-kloster_kostenz_im_bayerischen_waldUrlaub im Juli – Wohin im Juli innerhalb Deutschlands reisen?
urlaub-im-juli-aachener_dom

urlaub-im-juli_kreidefelsen_ruegenIm Juli ist in allen Regionen Deutschlands Sommer.
Sie können zum Beispiel an Nord- und Ostsee die frische Meeresluft einatmen oder im Süden Deutschlands bei top Temperaturen die Natur genießen. Wanderungen sind sowohl im Schwarzwald als auch im Wattenmeer möglich, je nach topographischer Vorliebe. Alternativ können Sie sich in der Uckermark oder auf Rügen bei einem entspannenden Aktiv-Urlaub mit Yoga- oder Meditationskursen Abstand vom Alltag verschaffen. Aber auch Städtereisen sind eine Möglichkeit für einen Urlaub im Juli: Entdecken Sie zum Beispiel Augsburg, Leipzig oder Bamberg und Umgebung. Oder erleben Sie das unterschiedliche Flair der drei Städte Aachen, Maastricht und Lüttich im Dreiländereck von Deutschland, den Niederlanden und Belgien.

Urlaub im Juli – Wohin im Juli innerhalb Europas reisen?

Bei Urlaub im Juli denkt man bei Europareisen gerne an das Mittelmeer, an Strand und an blauen Himmel. Es gibt viele Reisemöglichkeiten nach Spanien, Italien, Griechenland oder Frankreich, wo Sie Strände, Steilküsten und gutes Essen erwarten. Europa punktet im Hochsommer aber auch mit seinen Bergen. Besuchen Sie bei Ihrem Urlaub im Juli in Südeuropa beispielsweise die Alpen, in denen man vorzüglich wandern und Ausblicke genießen kann.

Eine andere Möglichkeit bietet sich in Ost- und Nordeuropa für Ihren Urlaub im Juli: Ob Sie lieber auf Island wandern, die Höhepunkte Russlands entdecken oder sich von der schier unendlichen Weite Norwegens auf den Lofoten beeindrucken lassen: Ihr Urlaub im Juli kann nur toll werden. Auch Städtereisen sind im Juli eine gute Idee: Hier bieten sich zum Beispiel San Sebastián in Nordspanien oder die Stadt der Lichter, Paris, an.

Urlaub im Juli – Wie wäre es mit dem Orient?

Der Orient kann bei einem Urlaub im Juli mit viel Sonne und hohen Temperaturen aufwarten. Für die meisten Reisewilligen ist der Orient daher nicht die optimale Reisezeit. In Ländern wie dem Oman steigt das Thermometer im Juli gerne mal auf 40 Grad.
urlaub-im-juli_hochgebirgstrekking-im-sinai
Wen diese Hitze nicht stört, kann mit SKR auf der Sinai-Halbinsel auf eine ganz besondere Reise gehen: Sie leben im Osten Ägyptens Seite an Seite mit den Eremiten und lernen deren Alltag aus nächster Nähe kennen. Nahe dem Berg Sinai verbringen Sie zwei Wochen abgeschieden von der Zivilisation und gehen hin und wieder gemeinsam mit Beduinen auf Wanderungen. Diese einmalige Erfahrung geht mit dem vermutlich atemberaubendsten Sternenhimmel einher, den Sie je sehen werden.

Wenn Sie jetzt inspiriert sind, Ihren Urlaub im Juli woanders als auf Ihrem Balkon zu verbringen, haben wir einige Reisevorschläge für Sie. In kleinen Gruppen und mit handverlesenen Reiseleitern entdecken Sie mit SKR viele neue Destinationen.

Oder überlegen Sie, Ihren Urlaub im Juli doch in Afrika, Asien, Amerika oder Ozeanien zu verbringen? Klicken Sie hier für weitere Reiseideen.

Über SKR Reisen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.