Startseite / Reisetipps / Beste Reisezeit / Wann ist die beste Reisezeit für Namibia?

Wann ist die beste Reisezeit für Namibia?

Köcherbaumwald (Aloe dichotoma), Farm Garas, Keetmanshoop, NamibiaDie höchste Düne und der tiefste Canyon Afrikas. Die rot schimmernde Namibwüste, der Etosha Nationalpark und die lebendige Küstenstadt Swakopmund. Namibias Höhepunkte sind vielfältig und atemberaubend.

Namibias Jahreszeiten verlaufen umgekehrt zu den Europäischen. Ist in Europa also Sommer, ist in Namibia Winter.

Generell lassen sich die Klimaverhältnisse in mehrere Regionen aufteilen. Hier gibt es vor allem bei den Temperaturen große Unterschiede. Auffällig ist, dass vor allem Niederschläge sehr selten in Namibia sind, es herrscht eher eine Regenarmut.

Ganzjährig hohe Temperaturen gibt es in der Wüste Namib. Im Hochsommer (Dezember/Januar) steigt das Thermometer oft über 40 °C und auch in den Wintermonaten (Juni/August) hat es tagsüber um die 25 °C. Nachts sinken sie im Winter jedoch zum Teil bis auf den Gefrierpunkt.

Die Westküste hat ein eher kühles Klima. Der kalte Benguelastrom hält das Meerwasser bei kühlen 13 °C. Badeurlaub bietet sich hier also nicht unbedingt an. Insgesamt ist der Westen auch sehr regenarm. Im Südwinter kann es hier auch tagsüber sehr kalt werden.

Das Binnenhochland zeichnet sich durch milde Winter und heiße Sommer aus. In den Wintermonaten liegen die Tagestemperaturen bei durchschnittlich 13 °C, nachts sinken sie nahe an den Gefrierpunkt. Insgesamt ist das Gebiet etwas niederschlagsreicher als der Westen.

Im Nordosten Namibias befindet sich der Caprivi-Streifen. Hier herrscht ein wechselfeuchtes Tropenklima. Die Luftfeuchtigkeit ist hoch und die Temperaturen sehr heiß. Namibias Niederschlag ist hier am ergiebigsten.

Die beste Reisezeit für Namibia

Die beste Reisezeit für Namibia ist April und Mai, sowie August bis Oktober. Die Tagestemperaturen liegen hier bei 25 °C und im regenarmen Namibia ist Sonnenschein garantiert. Für Safaris eignen sich vor allem August bis Oktober. Meiden sollte man Dezember bis März. Die Temperaturen sind hier extrem hoch.

Wenn Sie sich für Namibia interessieren und in kleiner Gruppe selbst das Land entdecken möchten, sehen sie mal hier!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.