Höhepunkte

  • Besichtigung der UNESCO Weltkulturerbestätten Quito & Cuenca
  • Vulkan Cotopaxi
  • Erholung in den Thermen von Papallacta
  • traditioneller Markt in Otavalo
  • Zugfahrt zur „Teufelsnase“
  • Galapagosinseln

Das Besondere bei SKR

  • traditionelle ecuadorianische Gerichte
  • Handwerkskunst der Andenvölker erleben
  • Besuch einer Bananen- & Kakaoplantage im Cajas Nationalpark
  • Schlendern über die bunten Indiomärkte von Pujilí & Otavalo
  • Experimente im Inti Nan Museum

Vom dichten Dschungel im Osten über die zentral gelegenen gewaltigen Anden zur sonnigen Pazifikküste im Westen. Natürlich sehen Sie auf dieser Reise auch die Galapagosinseln, ein unvergessliches Naturparadies und Schauplatz der Evolution. Erfahren Sie die Herzlichkeit und Offenheit der nach alten Traditionen lebenden Ecuadorianer, die in den Andenregionen leben. Seien Sie Gast im vielseitigen Ecuador und erleben Sie die lebendige Kultur und die paradiesische Landschaft am Äquator.

Jetzt anfragen

0221 93372 700

Rufen Sie uns bei Fragen gerne an oder schreiben Sie uns. Email: privatreisen(at)skr.de

Reisebeschreibung

  • 1 Anreise nach Ecuador Flug nach Quito

    Anreise nach Quito. Bereits beim Anflug können Sie den Ausblick auf die höchstgelegene Landeshauptstadt der Welt genießen. 2 Nächte in Quito.

  • 2 Quito Quito und die Mitte der Welt
    Das Äquator Denkmal bei Quito
    Das Äquator Denkmal bei Quito

    Erkunden Sie die Mitte der Welt. Etwa 20 km von Quito entfernt verläuft die Äquatorlinie, die Sie an einem extra errichteten Denkmal entdecken können. Hier können Sie mit jeweils einem Bein auf jeder Halbkugel stehen. Auf dem Äquator steht das Inti Nan Museum, das Sie heute entdecken. Führen Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung interessante Experimente zur Kraft der Erdanziehung durch. Nachmittags gehen Sie auf Streifzug durch die historische Altstadt Quitos (UNESCO Weltkulturerbe) mit der schönen Kathedrale, dem Platz der Unabhängigkeit und den engen, gepflasterten Gassen. Abschließend fahren Sie auf den Panecillo-Hügel, von dem Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt und den Vulkan Cotopaxi haben. (F/M)

  • 3 Quito – Peguche – Cotacachi (Otavalo) Traditionen der Andenvölker
    Peguche Wasserfall
    Peguche Wasserfall

    Am frühen Morgen verlassen Sie Quito und fahren auf der legendären Panamericana Norte in Richtung der Provinz Imbaburra, um die Traditionen der ecuadorianischen Bevölkerung kennen zu lernen. Vorbei an farbenfroh gekleideten Andenbewohnern und herrlichen Landschaften geht es ins kleine Indiodorf Peguche. Dort erfahren Sie von einer lokalen Weberfamilie, wie die traditionsreichen Ponchos hergestellt werden. Auch Musik spielt eine wesentliche Rolle in der Alltagsgestaltung in Ecuador. Lernen Sie etwas über die regionalen Instrumente, die Ihnen gezeigt werden. Nach einer kurzen Wanderung zum Wasserfall Peguche kommen Sie in den Genuss eines ecuadorianischen Eintopfes, „Carne colorada“. Anschließend geht es nach Otavalo. Unterwegs machen Sie Halt an der Kraterlagune Quicocha, die auch Meerschweinchensee genannt wird. Woher dieser Name stammt, erfahren Sie von Ihrer Reiseleitung bei einem Spaziergang am Kraterrand entlang. 1 Nacht in Otavalo. (F)

  • 4 Otavalo – Papallacta Indiomarkt Otavalo - Thermen von Papallacta
    Die Thermen von Papallacta
    Die Thermen von Papallacta

    Den wohl bekanntesten Indiomarkt Ecuadors finden Sie in Otavalo auf der „Plaza de las Ponchos“. Ihre Erfahrungen, die Sie über das traditionsbewusste ecuadorianische Volk sammeln konnten, setzen sich hier fort. Feilschen und Handeln Sie inmitten des Meers aus farbenfrohen Stoffen, interessanten Kunstgegenständen und allerlei Schnickschnack um Ihr erstes Souvenir. Der Markt dient ebenfalls als beliebter Treffpunkt der Bevölkerung. Lassen Sie sich in der Menge treiben und machen authentische Erlebnisse. Am Nachmittag geht es etwas ruhiger zu. Sie erreichen die Thermen von Papallacta. Vor der Bergkulisse der Anden haben Sie Zeit, den Tag entspannt in den heißen Quellen ausklingen zu lassen. 1 Nacht in Papallacta. (F)

  • 5 Cotopaxi Nationalpark Vulkan Cotopaxi
    Cotopaxi Vulkan und Wildpferde
    Cotopaxi Vulkan und Wildpferde

    Sie folgen der „Straße der Vulkane“ zum Cotopaxi Nationalpark. Mit seinen 5.897m gehört der Riese Cotopaxi zu den höchsten frei stehenden aktiven Vulkan der Welt. An der Lagune Limpiopungo machen Sie, den Cotopaxi m Rücken, einen kleinen Spaziergang. Vielleicht können Sie sogar einen Blick auf einige der Wildpferde oder den riesigen Andenkondor erhaschen. Auf dem Weg nach Riobamba machen Sie einen Zwischenstopp auf dem traditionellen Indiomarkt in Pujilí. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, um ein Souvenir zu Handeln oder sich unter das Volk zu mischen. 1 Nacht in Riobamba. (F)

  • 6 Riobamba – Alausí – Ingapirca – Cuenca Zugfahrt zur "Teufelsnase" • Ruinen von Ingapirca
    Zugstrecke zur Teufelsnase
    Zugstrecke zur Teufelsnase

    Heute fahren Sie nach Alausí, wo die Panoramazugfahrt zur „Teufelsnase“ startet. Diese Zugstrecke gehört zu den echten Höhepunkten des Reiseprogramms. Sie gehört zu den steilsten und spektakulärsten Strecken der Welt. Genießen Sie den Ausblick auf gigantische Felsen und tiefe Schluchten auf der gewundenen Strecke. Bei der „Teufelsnase“ handelt es sich um eine hervorstehende Felsformation, die das Ziel der Fahrt darstellt. Am Nachmittag entdecken Sie die Ruinen von Ingapirca in der Provinz Canar. Hierbei handelt es sich um das Wichtigste Inka-Monument Ecuadors, gibt es doch gut erhaltene Innenhöfe, Terrassen, eine Festung und Tempel, wie den aus dem 15. Jahrhundert stammenden Sonnentempel zu sehen. Abends erreichen Sie Ihr Hotel in Cuenca. Dort verbringen Sie die nächsten 2 Nächte. (F)

  • 7 Cuenca Die Kolonialstadt Cuenca
    Kathedrale in Cuenca
    Kathedrale in Cuenca

    Den heutigen Tag verbringen Sie in der Kolonialstadt Cuenca. In der Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) dürfen Sie sich auf viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Neue und Alte Kathedrale und das Museum der modernen Kunst. Weiterhin besichtigen Sie eine Hutfabrik und schlendern durch den Calderon Park. Schlendern Sie über den bunten Blumenmarkt, dessen intensive Düfte Sie in den Bann ziehen werden. Vom Aussichtspunkt „Mirador de Turi“ aus können sie einen einzigartigen Ausblick auf die Stadt genießen, um den Rundgang perfekt abzuschließen. Mutige probieren im Anschluss das traditionelle ecuadorianische Gericht „Cuy asado“ – gegrilltes Meerschweinchen. Den Nachmittag können Sie nach Ihrem Belieben in Cuenca gestalen. (F)

  • 8 Cuenca – Cajas Nationalpark – Guayaquil Cajas Nationalpark • Guayaquill
    El Cajas Nationalpark
    El Cajas Nationalpark

    Vom Bergpanorama ins tropische Küstenfeeling. Auf dem Weg Richtung Guayaquil überwinden Sie annähernd 3.000 Höhenmeter. Erleben Sie die Veränderung der Vegetation und des Klimas hautnah, während Sie den Cajas Nationalpark durchqueren. Sie legen auf einer Bananen- und Kakaoplantage einen Zwischenstopp ein, um das am meisten exportierte Produkt Ecuadors zu kosten und sich von der hervorragenden Qualität zu überzeugen. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Ziel, die bevölkerungsreichste Stadt Ecuadors. Auf einer kurzen Panoramafahrt können Sie die schönsten Attraktionen der Stadt bewundern, bevor Sie bei einem gemeinsamen Abendessen von Ihrem Reiseleiter Abschied nehmen. 1 Nacht in Guayaquil. (F/A)

  • 9 Guayaquil – Galapagosinseln – Baltra – Santa Cruz – Isabela Galapagosinseln
    Meerechse
    Meerechse

    Mit dem Flugzeug erreichen Sie die Galapagosinsel Baltra (Eintritt zum Galapagos Nationalpark und Transitkarte nicht inbegriffen: ca. $110). Bevor es zu Ihrem nächsten Ziel, dem Hafen der Insel Santa Cruz, geht, werden Sie von Ihrem zertifizierten, deutschsprachigen Guide des Nationalparks am Flughafen in Empfang genommen. Besagten Hafen erreichen Sie auf einer Strecke, die Sie zunächst mit dem Boot, dann mit dem Bus zurücklegen, während Sie die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt der verschiedenen Klimazonen der Insel passieren. Am Hafen angekommen besteigen Sie ein öffentliches Schnellboot, das Sie zur Insel Isla Isabela bringen wird. 2 Nächte in Puerto Villamil. (F/A)

  • 10 Isabela – Las Tintoreras – Isabela Las Tintoreras • Isla Isabela
    Seelöwen am Strand auf den Galapagosinseln
    Seelöwen am Strand auf den Galapagosinseln

    Morgens besuchen Sie die kurz vor Isla Islabela liegende Insel Las Tintoreras. Während Sie über die weiß betupften Lavafelder schlendern, versperren Ihnen unzählige Meerechsen und Seelöwen, die ihr Sonnenbad nehmen, den Weg. In einem kleinen Kanal können Sie Weißspitzenhaie begutachten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wandern Sie doch zum Vulkankrater Sierra Negra. Dies lohnt sich besonders bei gutem Wetter. In der Nähe liegt eine gut erreichbare Mangrovenbucht, die ebenfalls einen Ausflug wert ist. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen sicher gern Tipps und begleitet Sie (optional). (F)

  • 11 Isabela – Santa Cruz Charles Darwin Forschungsstation • Wanderung zur Tortuga Bay
    Schildkröte
    Schildkröte

    Morgens geht es per Speedboot zurück nach Santa Cruz. Ein Pflichtbesuch ist die Charles Darwin Forschungsstation in Puerto Ayora. Hier lebte einst auch die berühmte Schildkröte Lonesome George, der letzte Überlebende seiner Spezies. Anschließend begleitet Sie ein Pfeifkonzert der ansässigen Finken und anderen Vogelarten auf Ihrer Wanderung zur idyllischen Tortuga Bay. Gönnen Sie sich nach einem Spaziergang durch ausladende Kakteenwälder ein erfrischendes Bad im Meer. Die nächsten 2 Nächte verbringen Sie in Puerto Ayora. (F)

  • 12 Santa Cruz – Bartolomé / Süd-Plazas / Nord Seymour – Santa Cruz
    Süd-Plaza Insel
    Süd-Plaza Insel

    Nach dem Frühstück erkunden Sie eine weitere sehenswerte Insel des Galapagos-Archipels, wie beispielsweise die Insel Bartolomé mit ihren unvergleichlichen Vulkanlandschaften oder die Süd-Plazas, welche sich durch auffällige Vegetation und ihre Artenvielfalt auszeichnet. Oder sie besuchen die Insel Bartolomé, deren einzigartige Vulkanlandschaft und der Panoramablick vom Aussichtspunkt wundervolle Fotomotive bieten. Die Insel Seymour Norte ist ebenfalls einen Besuch wert. Beobachten Sie die imposanten Balztänze der Prachtfregattvögel, die ihre roten Kehlsäcke aufblasen und Rassellaute mit ihrem Schnabel von sich geben, um die Weibchen zu beeindrucken. (F/M/A)

  • 13 Santa Cruz – Baltra – Guayaquil – Deutschland Zwillingskrater • Flug nach Deutschland

    Heute verabschieden Sie sich von den Galapagos Inseln und machen sich auf den Heimweg. Bevor Sie am Flughafen eintreffen legen Sie noch einen Zwischenstopp bei den Zwillingskratern für ein Foto. Von Baltra fliegen Sie nach Guayaquill, von wo aus Sie zurück nach Deutschland fliegen.

  • 14 Ankunft in Deutschland

    Willkommen zurück in Deutschland!

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Quito
    Vieja Cuba
    ★★★
    2
    Wohnen im Hotel Vieja Cuba

    Willkommen in Ecuador! Das Hotel Vieja Cuba befindet sich in einer modernisierten Villa aus der Kolonialzeit und liegt in der besten Einkaufsgegend von Quito. Im Hotel sind ein Internet-Raum, Massageeinrichtungen und ein Restaurant zu finden. Die Zimmerausstattung des Vieja Cuba umfasst einen TV, einen Safe und einen Haartrockner.

    Hotelausstattung
    • Internet-Raum
    • Massageeinrichtungen
    • Restaurant/Bar
    • Garten
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Safe
    • Haartrockner
    • Telefon

    Galerie

    Otavalo
    Puerto Lago
    ★★★+
    1
    Wohnen im Puerto Lago Hotel

    Das Puerto Lago Hotel liegt in natürlicher Umgebung am San Pablo See. Zur Ausstattung der Unterkunft gehören  ein Restaurant, ein Leseraum und eine Gartenanlage. Die Zimmer sind mit Telefon, TV und Radiowecker ausgestattet. Zu jedem Zimmer des Hotels gehört auch ein großes Badezimmer.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Leseraum mit Tageszeitungen
    • Gartenanlage
    • Spieleraum
    Zimmerausstattung
    • Telefon
    • TV
    • Radiowecker
    • Gartenaussicht

    Galerie

    Papallacta
    Termas de Papallacta
    ★★★★
    1
    Wohnen im Termas de Papallacta

    Sie sind im Termas de Papallacta untergebracht. Diese Einrichtung verfügt über ein Restaurant, einen Swimmingpool und kostenloses WLAN. Die Zimmer sind mit Holzwänden und Giebeldächern gestaltet und mit Holzmöbeln ausgestattet. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • kostenloses WLAN
    • Swimmingpool
    • Whirlpool
    • Thermalbäder
    Zimmerausstattung
    • Nichtraucherzimmer
    • Rustikale Einrichtung
    • Heizung
    • Privates Badezimmer

    Galerie

    Riobamba
    Abraspungo
    ★★★★
    1
    Wohnen im Abraspungo

    Ein Gebäude im Landhausstil beherbergt das Hotel Hacienda Abraspungo. Das Hotel verfügt über einen Garten mit Terrasse, ein Restaurant und einen Souvenirshop in dem Sie handwerkliche Produkte aus der Region kaufen können. Die Zimmer des Abraspungo bieten einen tollen Blick auf den Garten und sind mit TV, Safe und privaten Badezimmer ausgestattet.

    Hotelausstattung
    • Restaurant/Bar
    • Kostenloses WLAN
    • Garten mit Terrasse
    • Souvenirshop
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Safe
    • Privates Badezimmer

    Galerie

    Cuenca
    Carvallo
    ★★★
    2
    Wohnen im Carvallo Hotel

    Das Carvallo Hotel ist als ein Juwel der Architektur in Cuenca bekannt. Zur Hotelausstattung gehören ein Hotelsafe,  ein Leseraum und ein Café. Die nostalgisch eingerichteten Zimmer verfügen über TV, Telefon und Klimaanlage. Im privaten Badezimmer lädt eine Badewanne zum entspannen ein. 

    Hotelausstattung
    • Café
    • Leseraum
    • Hotelsafe
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Telefon
    • Klimaanlage
    • Radiowecker
    • Haartrockner

    Galerie

    Guayaquil
    Grand Hotel
    ★★★★
    1
    Wohnen im Grand Hotel

    Das Grand Hotel begrüßt Sie in Guayaquil! Ideal gelegen im Finanzzentrum der Stadt befindet sich das Grand Hotel, welches über ein Restaurant, eine Bar, einen Pool und ein Fitnesscenter verfügt. In den Zimmern des Grand Hotels  finden Sie einen TV, ein Telefon und einen Safe. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Pool
    • Fitnesscenter
    • Terrasse
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Safe
    • Telefon
    • Wecker
    • WLAN Zugang

    Galerie

    Puerto Villamil
    Wooden House
    ★★★
    2
    Wohnen in der Wooden House Lodge

    Die Wooden House Lodge ist eine behagliche und  charmante Unterkunft. Zu der Ausstattung der Lodge gehören das Isleno Restaurant/Bar und ein Pool. Die Zimmer des familiengeführten Hotels sind im Landhausstil eingerichtet und verfügen über Ventilator, Klimaanlage und ein privates Badezimmer.

    Hotelausstattung
    • Restaurant/Bar
    • Pool
    • Wäscheservice
    • Aufenthaltsraum
    • Öffentliches WLAN
    Zimmerausstattung
    • Ventilator
    • Klimaanlage
    • Schreibtisch
    • Privates Badezimmer

    Galerie

    Puerto Ayora
    Villa Laguna
    ★★★
    2
    Wohnen in der Villa Laguna

    Das 3-Sterne-Hotel Villa Laguna empfängt Sie in der Hauptstadt der Galapagos Inseln. Ruhig am Rande von Puerto Ayora gelegen, sind es dennoch nur wenige Gehminuten zu Restaurants und Geschäften, sowie zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Entspannen Sie in der Bar oder am Außenpool.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Pool
    • Garten
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Minibar
    • TV
    • Safe

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten
Inklusive:
  • Linienflug (Economy) von Deutschland nach Quito. Rückflug von Guayaquil (inkl. Steuern und Gebühren)
  • Inlandsflug (Economy) von Guayaquil nach Baltra und zurück
  • Transfers in privaten Fahrzeugen und Booten (an Tag 9, 11 und 13 zusammen mit anderen Reisenden)
  • 12 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC in landestypischen Unterkünften
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. aller Eintrittsgelder
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung auf dem Festland & den Galapagosinseln

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(114)

14 bis 15 Tage Rundreise

Ecuador & Galapagos

ab 3.899 € (inkl. Flug)

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

18 Tage Rundreise

Peru & Ecuador

ab 5.599 € (inkl. Flug)

zur Reise
(1)

12 bis 13 Tage Rundreise

Ecuador & Galapagos

ab 3.729 € (inkl. Flug)

zur Reise
(50)

18 Tage Rundreise

Argentinien & Chile

ab 4.749 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 700

Rufen Sie uns bei Fragen gerne an oder schreiben Sie uns. Email: privatreisen(at)skr.de

14 Tag
Reiseidee
Dies ist nur eine Reiseidee. Auf dieser Basis maßschneidern wir Ihnen gerne Ihre eigene Privatreise.

Ecuador