Höhepunkte

  • das UNESCO Weltkulturerbe Lake District in seiner ganzen Schönheit erleben
  • Schifffahrt auf Englands zweitgrößtem See, dem Ullswater
  • die Ruhe des Yorkshire Dales-Nationalparks genießen
  • Führung durch die Residenz „Isel Hall“

Das Besondere bei SKR

  • entspannte Wanderreise durch Nordengland mit nur einem Hotelwechsel und Unterbringung in ehemaligen Herrenhäusern
  • Wanderungen auch abseits der bekannten Touristenpfade
  • freie Zeit für zusätzliche Wanderungen & eigene Entdeckungen
  • zahlreiche Besuche kleiner, typisch britischer Örtchen

Freuen Sie sich bei dieser 12-tägigen Reise auf eine faszinierende Natur mit Landschaften, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Das UNESCO Weltkulturerbe Lake District ist eine von Gletschern geschaffene Landschaft mit 16 großen Seen inmitten der höchsten Berge des Landes. Der Charme der Yorkshire Dales ist hingegen bestimmt durch kaum bewaldete Tafelberge mit weiten Plateaus, die sich über Täler mit uralten Dörfern und Bauernhäusern sowie unzähligen Natursteinmauern erheben. Während Ihrer Wanderungen können Sie auf dieser Reise den Zauber der beiden Nationalparks spüren!

Jetzt anfragen

0221 93372 421

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Keswick Anreise • Transfer zum Hotel

    Heute landen Sie in Manchester und werden am Flughafen von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen. Von dort führt Ihre Fahrt Sie ins Herz des Lake Districts. Nach einem Weg durch die nordenglische Landschaft, die durch Natur und Seen besticht, kommen Sie in Ihrer Unterkunft an. Diese ist für die nächsten Nächte ein ehemaliges Herrenhaus und direkt am See Derwent Water gelegen. Bei einem gemeinsamen Abendessen erfahren Sie mehr darüber was Sie im Laufe der folgenden Tage erwartet. 7 Nächte in Keswick. (A) (Fahrtstrecke: ca. 200 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

  • 2 Keswick Stadtrundgang • Berg Latrigg
    See Derwent Water
    See Derwent Water

    Von Ihrem Hotel starten Sie mit einem Rundgang durch das malerische Städtchen Keswick. Dieses wird Ihnen heute einen ersten Einblick in das typische, idyllische England geben. Die viktorianischen Häuser mit den gepflegten und wunderschönen Gärten leiten Ihnen den Weg, vorbei an Parks und Feldern, bis zum Fuße des kleinen Berges Latrigg. Von hier haben Sie einen atemberaubenden Ausblick über die Region und den Ort. Im Anschluss haben Sie in Keswick die Gelegenheit in Cafés und Pubs zu verweilen oder in den kleinen Geschäften nach Besonderheiten als Mitbringsel für Ihre Liebsten zu suchen. (F/A) (Gehzeit: ca. 3 Std., 10 km, +- 400 Hm)

  • 3 Inspirierender Lake District Hill Top • Hawkeshead • See Coniston Water
    See Coniston Water
    See Coniston Water

    Der heutige Tag startet mit der Besichtigung von Hill Top, dem Entstehungsort der Kindergeschichte von Peter Rabbit und Benjamin Bunny der bekannten Kinderbuchautorin Beatrix Potter. Diese hat nicht nur zahlreiche Geschichten verfasst, sondern auch die Region maßgeblich beeinflusst und sich für den Erhalt der Kultur eingesetzt. Vorbei an dem schönen kleinen Ort Hawkeshead führt Ihre Wanderung zum See Coniston Water, abseits von touristischen Pfaden gelegen. Das am See liegende Herrenhaus war einst im Besitz der Kinderbuchautorin Beatrix Potter und gehört mittlerweile dem National Trust, einer gemeinnützigen Organisation, die Denkmäler in Großbritannien betreut. Auf Ihrem Rückweg gelangen Sie zum Ufer des Lake Windermere. Zu Fuß umrunden Sie den malerischen See, um zurück zu Ihrem Hotel auf der gegenüberliegenden Seite zu gelangen. Lassen Sie den Tag in Ihrem Hotel mit traumhafter Lage am See in Ruhe ausklingen. (F/A) (Gehzeit: ca. 4 Std., 11 km, +- 400 Hm; Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

  • 4 Mittelalter und Neuzeit Isel Hall • Lake Bassenthwaite • Mire House See
    Bassenthwaite
    Bassenthwaite

    Bei der Einfahrt in Isel Hall fällt es direkt auf, hier trifft Mittelalter auf Neuzeit. Achten Sie auf das prächtige Anwesen mit seinem normannischen Wehrturm und dem Mix von Gebäuden und Baustilen. Exklusiv werden Sie durch das Anwesen geführt und erhalten einen Einblick in die Geschichte und in die Reihe an ehemaligen Bewohnern. Von Isel Hall führt die Wanderung in die Berge an den Lake Bassenthwaite, dennoch ist der wunderbare Ausblick nicht das Ziel, sondern das am Ufer liegende Anwesen Mire House. Im 17. Jahrhundert wurde dieses vom Graf von Derby erbaut und war seit jeher eine Anlaufstelle für viele Dichter und Schriftsteller. (Gehzeit: 2,5 Std., 8 km, +-100 Hm). Als Alternative zu der Besichtigung können Sie auf eigene Faust den Weg zum Aussichtsberg Dodd Fell hinauflaufen. Der Anstieg ist es wert, denn Sie werden mit einem fantastischen Blick über den Lake Bassenthwaite und die Gebirgsketten dahinter belohnt. (F/A) (Gehzeit: ca. 2 Std., 5 km, +- 450 Hm; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 5 Freizeit im Lake District Spazieren • Wandern • Entspannen
    Fluss Derwent durch Borrowdale
    Fluss Derwent durch Borrowdale

    Gerne können Sie den heutigen Tag im Lake District nach Ihren eigenen Vorlieben gestalten. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Ratschläge für Unternehmungen in der näheren Umgebung. Beispielsweise könnte der Tag ganz im Zeichen von William Wordsworth stehen. Wandern Sie auf seinen Spuren in dem Dorf Grasmere und besichtigen Sie Wordsworth’s erstes Eigenheim das Dove Cottage und sein herrschaftliches Haus Rydal Mount, in dem er seinen Lebensabend verbrachte. Ebenfalls können Sie einen weiteren Tag in Keswick verbringen und den Ort näher erkunden. Hier bieten das Heimatmuseum Exponate aus Geologie, Zoologie, Stadtgeschichte und das Pencil Museum anschauliche Malereien und Literaturwerke. Alternativ können Sie auch eine Bootsfahrt auf dem Derwent Water machen oder mit Ihrer Reiseleitung eine weitere Wanderung unternehmen. Das Ziel ist hier der Bergrücken Catbells und die umliegende Hügellandschaft, von wo aus Sie eine atemberaubende Aussicht auf den Lake District genießen können. Oder Sie wandern in einem der malerischsten und bekanntesten Täler des Lake Districts, nach Borrowdale. Den Rückweg können Sie zu Fuß bestreiten oder bequem den öffentlichen Bus zurück zum Hotel nehmen. (F/A)

  • 6 Ullswater Ullswater • Schiffsfahrt • Castlerigg Stone Circle
    Pooley Bridge Ullswater
    Pooley Bridge Ullswater

    Lassen Sie sich heute inspirieren von der Natur, die den zweitgrößten See Englands umgibt – die Rede ist von Ullswater. Hier fand auch William Wordsworth seine Muse für eines seiner berühmtesten Werke, das Gedicht „Daffodils“, übersetzt „Narzissen“, die hier je nach Jahreszeit in Hülle und Fülle wachsen und gedeihen. Sie unternehmen eine Bootssfahrt auf dem Ullswater und können den Ausblick zwischen Pooley Bridge und Glenridding vom Wasser aus genießen. Dabei können Sie bereits den Weg Ihrer anstehenden Wanderung erahnen, denn Sie wechseln wieder von Wasser auf die angrenzenden Höhen an Land. Auf dem Rückweg besichtigen Sie den beeindruckenden Steinkreis „Castlerigg Stone Circle“ über dessen Entstehung Sie mit Ihren Mitreisenden rätseln können. (F/A) (Gehzeit: ca. 4 Std., 12 km, +- 450 Hm; Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.)

  • 7 Buttermere Crummock Water
    Buttermere
    Buttermere

    Heute wandern Sie in einem der schönsten Täler des Lake Districts. Zunächst führt Sie die Wanderung durch Farmland, dann am Ufer von Cummock Water entlang. Nachdem Sie einen kleinen Hang bestiegen haben, gelangen Sie zum Örtchen Buttermere. Hier haben Sie die Möglichkeit zur Einkehr in einem Pub mit Biergarten oder für ein Picknick unter freiem Himmel an einem der Seen oder einem Wildwasserbach. Danach können Sie in Buttermere verweilen oder sich einer Tour um den Lake Buttermere anschließen. (F/A) (Gehzeit: ca. 4 Std., 12 km, +- 300 Hm; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • 8 Lake District – Yorkshire Dales Wanderung durch das Hochland • Dent
    Yorkshire Dales Nationalpark
    Yorkshire Dales Nationalpark

    Vom Lake District geht es in den Osten Englands in die Yorkshire Dales. Vor allem durch die glatten und weitauslaufenden Berge bekommen die Yorkshire Dales ihren bekannten Charme. Bei der heutigen Wanderung befinden Sie sich schnell im kargen Hochland der Region, dieses führt Sie danach in den Ort Dent. Dieser wirkt wie aus einer anderen Zeit und man fühlt sich direkt abgeschieden von der restlichen Welt. Entlang des Wildwasserflusses spüren Sie die Reinheit des Ortes und können Ihren Blick in die Ferne schweifen lassen. Auch bietet sich ein Besuch der normannischen Kirche an. 4 Nächte in Malham. (F/A) (Gehzeit: ca. 3 Std., 9 km, +- 300 Hm; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 9 Wensley Dale Askrigg • Aysgarth Falls • Hawes
    Wensleydale
    Wensleydale

    Das Wensley Dale gilt als eines der charakteristischsten Täler, das werden Sie auf dieser Wanderung erleben und in Erinnerung behalten. Auf Ihrem Weg nach Askrigg gelangen Sie zu den Aysgarth Wasserfällen, welche Sie vermutlich wiedererkennen werden, denn diese wurden im Hollywoodfilm „Robin Hood – König der Diebe“ verewigt. Auch in Askrigg wurde bereits gefilmt, “Der Doktor und das liebe Vieh” hatte hier seinen Drehort. Angekommen in der charmanten Marktstadt Hawes sollten Sie einmal den berühmten Wensleydale Cheese probieren, was Sie hier direkt beim Hersteller machen können. (F/A) (Gehzeit: ca. 4,5 Std., 13 km, +- 450 Hm; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

  • 10 Malham Cove Gordale Scar • Janet’s Foss • Malham
    Malham Cove
    Malham Cove

    Das Örtchen Malham ist besonders bekannt für die Malham Cove, eine 80m hohe, sanft geschwungene Klippe aus weißem Kalkstein. Das Abschmelzen der eiszeitlichen Gletscher formte diese Landschaft zu ihrem heutigen Erscheinungsbild. Hierzu gehört ebenfalls die bekannte „Gordale Scar“ Kalksteinschlucht, bei der aus 100m Höhe zwei beeindruckende Wasserfälle in die Tiefe stürzen. Vorbei an dem im Vergleich klein erscheinenden Wasserfall Janet’s Foss geht es zurück nach Malham, wo Sie in einem der Pubs oder Cafés einkehren können. (F/A) (Gehzeit: ca. 5 Std., 12 km, +- 450 Hm; Fahrtzeit: ca. 30 Min.)

  • 11 Pately Bridge Brinham Rocks
    Yorkshire Dales Nationalpark
    Yorkshire Dales Nationalpark

    Pately Bridge hat sich als malerisches Marktstädtchen einen Namen gemacht und liegt im Osten des Yorkshire Dales National Park. Schon seit Jahrhunderten kommen Reisende hierher, um zu den kuriosen Brinham Rocks zu wandern. Diese Felsformationen sind in Jahrmillionen von Gletschern, Wind und Wetter geformt worden. Es wundert daher nicht, dass diese sonderbaren Felsen Spitznamen wie Sphinx oder Tanzender Bär haben – mit etwas Glück erblicken Sie eine davon. Außerdem bietet sich Ihnen ein Ausblick über die Weiten der Yorkshire Dales und auf das liebliche Farmland des Ostens. Zurück in Pately Bridge können Sie den Tag bei einem Cream Tea oder einem Pint gemütlich ausklingen lassen und Ihre Eindrücke am Abschiedsabend mit Ihren Mitreisenden teilen und sich über das Erlebte austauschen. (F/A) (Gehzeit: ca. 5 Std., 15 km, +- 450 Hm; Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.)

  • 12 Malham - Deutschland Transfer • Heimreise

    Ihr Aufenthalt im Norden Englands neigt sich dem Ende zu. Blicken Sie während des Transfers zum Flughafen in Manchester auf Ihre Erlebnisse zurück und verabschieden Sie sich von Großbritannien und Ihren Mitreisenden. (F) (Fahrtstrecke: ca. 124 km; Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Keswick
    Hotel Derwent Bank
    ★★★★
    7

    Das Hotel „Derwent Bank“ liegt in Keswick am See Derwent Water. Das Haus wird seit dem 18. Jh. von Wanderern genutzt und ist dementsprechend bestens auf Wandergäste abgestimmt. Das ehemalige Herrenhaus, das 2016 neu renoviert wurde, bietet 32 individuell eingerichtete Zimmer mit einem Ausblick zum See oder zu den Bergen. Darüber hinaus verfügen die Zimmer über Bad oder Dusche/WC, TV, Haartrockner, Tee- und Kaffeezubehör. In den öffentlichen Bereichen des Hotels nutzen Sie das WLAN kostenlos. Genießen Sie die Aussicht auf die Seen oder Berge von der Terrasse oder dem Wintergarten aus. In der Lounge oder Bar des Hotels können Sie gemeinsam mit Ihren Mitreisenden die erlebnisreichen Tage am Abend noch einmal Revue passieren lassen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 32 Zimmer
    • Terrasse
    • Wintergarten
    • Lounge
    • Bar
    • Speisesaal
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • TV
    • Haartrockner
    • Möglichkeit zur Tee- oder Kaffeezubereitung
    Malham
    Hotel Newfield Hall
    ★★★
    4

    Das Hotel „Newfield Hall“ finden Sie in einem ehemaligen viktorianischen Herrenhaus aus dem 19. Jh. vor, dessen Innenausstattung größtenteils noch erhalten ist. Seine 48 Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, Haartrockner sowie Tee- und Kaffeezubehör. In den öffentlichen Bereichen des Hotels nutzen Sie das WLAN kostenlos. Darüber hinaus hat das Hotel ein eigenes beheiztes Schwimmbad. In den beiden Lounges und der Bar des Hotels können Sie gemeinsam mit den anderen Gästen die ereignisreichen Tage am Abend ausklingen lassen. 

    Hotelausstattung
    • 48 Zimmer
    • Schwimmbad
    • Kostenloses WLAN
    • Zwei Lounges
    • Bar
    • Speisesaal
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • TV
    • Haartrockner
    • Möglichkeiten zur Tee- oder Kaffeezubereitung

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
10.06. – 21.06.19 Großbritannien-Team 2.249 € + 340 € buchbar anfragen
08.07. – 19.07.19 Großbritannien-Team 2.299 € + 340 € buchbar anfragen
29.07. – 09.08.19 Großbritannien-Team 2.299 € + 340 € buchbar anfragen
05.08. – 16.08.19 Großbritannien-Team 2.299 € + 340 € buchbar anfragen
26.08. – 06.09.19 Großbritannien-Team 2.349 € + 340 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 6 Gästen
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Manchester und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Direktflüge ab vielen deutschen Flughäfen auf Anfrage.
  • Gruppentransfer vom Flughafen Manchester zum Hotel und zurück; bei An- und Abreise je 1 Gruppentransfer inklusive. Wartezeiten am Flughafen möglich.
  • 11 Nächte wie beschrieben im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. aller Transfers und Eintritte
  • ständige, deutschsprachige Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 71 € (2. Kl.); bei Anmeldung mitbuchen.

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(28)

8 Tage Standortreise

Lake District

ab 1.399 € (inkl. Flug)

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

14 Tage Rundreise

Irland & Schottland

ab 2.999 € (inkl. Flug)

zur Reise
(259)

11 Tage Standortreise

Cornwall

ab 2.249 € (inkl. Flug)

zur Reise
(139)

13 Tage Rundreise

Baltikum

ab 2.079 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 421

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

12 Tage
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

Lake District & Yorkshire Dales

Reisekürzel: GBRNOR