SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • umfassende Iranreise mit Besuch von neun Stätten des UNESCO Weltkulturerbes, u.a. in Isfahan, Shiraz & Persepolis
  • Teheran mit dem Golestan-Palast (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Lehm-Zitadelle von Rayen
  • beeindruckende Gebirgs- & Wüstenlandschaften

Das Besondere bei SKR

  • Einblick in das Werk des persischen Dichters Hafis in Shiraz
  • authentische Begegnungen mit der gastfreundlichen Bevölkerung
  • Spaziergänge in Persischen Gärten, u.a. in Shiraz, & am Zayande-Rud-Fluss in Isfahan
  • mehr Zeit am Ende der Reise in Isfahan

Lassen Sie sich in den Bann eines persischen Märchens ziehen und lernen Sie während dieser Reise in 15 Tagen die Schönheiten des Irans kennen. Genießen Sie von Teheran über Shiraz bis nach Isfahan schmuckvolle Paläste, beindruckende Gärten, facettenreichen Landschaften sowie die Gastfreundschaft der Menschen. Lassen Sie sich von den zahlreichen UNESCO Weltkulturerbestätten begeistern und bummeln Sie über die Basare oder genießen Sie Ihren Tee in einem traditionellen Teehaus.

Jetzt anfragen

0221 93372 427

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

Reisebeschreibung

  • 1 Frankfurt/M. - Teheran Anreise
    Teheran
    Teheran

    In Frankfurt/M. beginnt Ihre Reise in den Iran. Sie fliegen mit der Lufthansa nach Teheran, wo Sie am späten Abend landen. Ihre Reiseleitung begleitet Sie vom Flughafen in Ihr Hotel. 2 Nächte in Teheran. 
    (Fahrtstrecke: ca. 50 km)

  • 2 Teheran Nationalmuseum • Golestan Palast • Ausblick auf Teheran vom Fernsehturm
    Golestan Palast
    Golestan Palast

    Das Nationalmuseum in Teheran beherbergt Schätze und Repliken aus der Jahrtausende alten Geschichte des Landes. Zum Auftakt Ihrer Reise verschaffen Sie sich hier einen ersten Überblick über die Vergangenheit Persiens und darüber, was Sie in den nächsten zwei Wochen erwartet. Dann erwartet Sie mit dem Besuch des Golestan Palasts (UNESCO Weltkulturerbe) ein erster Ausflug in die schmuckvolle Pracht der persischen Schahs. In einem der modernen Cafés der Stadt haben Sie bei einem gemeinsamen Mittagessen die Gelegenheit, Ihre Mitreisenden besser kennenzulernen, bevor Sie auf der Aussichtsplattform des Fernsehturms einen guten Überblick über die schiere Größe Teherans erhalten. Den Tag lassen Sie wie die Teheraner bei einem Spaziergang in den Parkanlagen an der Tabiat-Brücke ausklingen, die am Abend bunt beleuchtet wird. (F/M)

  • 3 Teheran - Hamadan Schrifttafeln Ganj Nameh • Panorama-Blick auf die Stadt vom Abbasabad-Hügel
    Ganj Nameh
    Ganj Nameh

    Auf der Straße nach Hamadan lassen Sie die wuselige Geschäftigkeit der Millionenstadt hinter sich. Kurz vor Hamadan entdecken Sie in einem malerischen Tal die Schrifttafeln Ganj Nameh, die einst von den Achämeniden in den Felsen gehauen wurden. Bei Ihrer Ankunft in Hamadan am frühen Abend nehmen Sie den Abstecher zum Abbasabad Hügel, um von der Erhöhung den Ausblick auf die Stadt zu genießen. 1 Nacht in Hamadan. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 337 km)

  • 4 Hamadan - Kermanshah Avicenna-Mausoleum • antike Meder-Stadt • Tempelruinen Kangavar • Taq-e-Bostan
    Avicenna Grabstätte
    Avicenna Grabstätte

    In Hamadan liegt der berühmte Arzt Avicenna begraben. Sie besuchen sein Mausoleum und erfahren Interessantes zu den frühen persischen Wissenschaften. Hamadan hat aber auch eine frühe Siedlungsgeschichte. Auf dem Hegmataneh Hügel können Sie die Reste der einstigen Meder-Stadt erkennen. Weiter geht es Richtung Kermanshah, vorbei an den alten Tempelruinen in Kangavar und dem Dariusrelief (UNESCO Weltkulturerbe) in Bisotun. Ihr letzter Stopp ist die Anlage Taq-e Bostan mit ihren Grotten und kunstvollen Felsreliefs, bevor Sie am Abend Kermanshah erreichen. 1 Nacht dort. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 190 km)

  • 5 Kermanshah - Ahwaz antike Stätte Susa • Tempelbezirk Chogha Zanbil
    Susa
    Susa

    Ein langer Fahrttag durch die schöne Gegend der Region Luristan steht heute auf dem Programm. Sie passieren tiefe Schluchten und schroffe Bergketten und stellen fest, dass der Iran nicht nur Kultur, sondern auch beeindruckende Landschaften zu bieten hat. Aber natürlich erwartet Sie auch heute ein kulturelle Höhepunkte, wenn Sie die antike Stätte von Susa und den Tempelbezirk von Chogha Zanbil (beides UNESCO Weltkulturerbe) besichtigen. 1 Nacht in Ahwaz. (F/A) 
    (Fahrtstrecke: ca. 490 km)

  • 6 Ahwaz - Shiraz Ölprovinz Khuzestan • Sassanidenstat Bischapur
    Gegend um Bischapur
    Gegend um Bischapur

    Heute durchqueren Sie die Provinz Khuzestan. Große Erdöl- und Erdgas-Vorkommen machen Khuzestan zum Zentrum der Rohstoff-Förderung, dem wichtigsten Wirtschaftszweig im Iran. Durch die Hochtäler des Zagrosgebirges erreichen Sie kurz vor Shiraz die antike Residenzstadt der Sassaniden, Bischapur, und bewundern die gut erhaltenen Paläste und Reliefs. 3 Nächte in Shiraz. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 660 km)

  • 7 Shiraz - Persepolis - Pasargadae - Shiraz Persepolis, Stadt der Perser • Felsengräber Naqsh-e Rostam • Pasargadae
    Persepolis
    Persepolis

    Freuen Sie sich auf einen der Höhepunkte Ihrer Iranreise. Rund 60 km von Shiraz entfernt liegt Persepolis (UNESCO Weltkulturerbe), übersetzt „Die Stadt der Perser“. Von der einstigen Residenzstadt der großen, persischen Könige sind erstaunliche Details erhalten. Lassen Sie sich in die Zeit mitnehmen, in der hier König Darius, König Xerxes und Alexander der Große ein- und ausgingen. Ganz in der Nähe befinden sich die Felsengräber der Könige in Naqsh-e Rostam. Der Begründer des altpersischen Großreichs, König Kyros, ist in Pasargadae (UNESCO Weltkulturerbe) begraben, das Sie als nächstes besuchen. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 275 km)

  • 8 Shiraz Persischer Eram-Garten • Hafis-Mausoleum • Ali ebn-e Hamzeh-Moschee mit ihren Spiegelmosaiken
    Qavam Palast im Eram Garten
    Qavam Palast im Eram Garten

    Sie beginnen Ihre Erkundungstour durch die Stadt der Rosen und Nachtigallen in einem Persischen Garten (UNESCO Weltkulturerbe). Der Eram-Garten ist bekannt für sein üppiges Rosenfeld, das im Frühjahr blüht und einen schweren, sinnlichen Duft über die Stadt legt. Anschließend tauchen Sie am Mausoleum des beliebten persischen Dichters Hafis in die schönen Künste ein. Ihre Reiseleitung rezitiert einige Stellen aus Hafis Werk am Grab des Poeten. Was wollte Hafis mit seinen komplizierten Versen wohl sagen? Die Iraner interpretieren ihn gerne wie ein Orakel je nach Situation – probieren Sie es aus. Der schöne Innenraum der Ali ebn-e Hamzeh Moschee ist mit Spiegelmosaiken verkleidet, die ein glitzerndes Licht werfen. Zum Abschluss bummeln Sie über den Vakil Basar im Zentrum der Stadt. (F)

  • 9 Shiraz - Kerman Sassanidenpalast in Sarvestan
    Imam Moschee in Kerman
    Imam Moschee in Kerman

    Sie verlassen Shiraz und fahren in den Osten nach Kerman. Kurz nach Shiraz erreichen Sie die Ruinen des Palastes, den sich der Sassanidenherrscher Bahram V. bei Sarvestan errichtet hatte. Nach der Besichtigung folgt eine lange, aber abwechslungsreiche Fahrt, bis Sie gegen Abend Kerman erreichen. 2 Nächte in Kerman. (F/A)
    (Fahrtstrecke: ca. 575 km)

  • 10 Kerman - Mahan - Rayen - Kerman Grab des Schah Nematollah Vali • Persischer Prinzengarten • Lehmzitadelle in Rayen

    Von Kerman aus unternehmen Sie einen Halbtagesausflug nach Mahan. Hier entdecken Sie die Grabanlage des Schah Nematollah Vali und vertreten sich im terrassenförmig angelegten Prinzengarten die Füße. Ein weiterer Höhepunkt ist die Besichtigung der Lehmzitadelle in Rayen. Die Zitadelle gleicht jener im UNESCO Weltkulturerbe gelisteten in Bam, die bei einem Erdbeben weitgehend zerstört wurde. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 225 km)

  • 11 Kerman - Yazd Tagesfahrt nach Yazd • zoroastrischer Feuertempel • Türme des Schweigens
    Yazd
    Yazd

    Eine Ganztagesfahrt bringt Sie von Kerman in die Wüstenstadt Yazd. Sie fahren vorbei an Pistazienfeldern und ehemaligen Karawansereien. Yazd ist das Zentrum der zoroastrischen Religion im Iran. Bei der Besichtigung des Feuertempels und der Türme des Schweigens erhalten Sie einen Einblick in diese Religion. 1 Nacht in Yazd. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 360 km)

  • 12 Yazd - Nain - Isfahan Spaziergang durch die Yazder Altstadt • Freitagsmoschee
    Nain
    Nain

    Am Morgen spazieren Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt von Yazd (UNESCO Weltkulturerbe). Zum Schutz vor der Hitze sind die Häuser und Wohnungen hier noch aus Lehm gefertigt. Ihr Spaziergang endet mit der Besichtigung der schönen Freitagsmoschee. Das blaue Eingangsportal macht diese Moschee einzigartig. Eine weitere Besonderheit der Wüstenstadt sind die Windtürme, die sie überall in der Stadt sehen können. Windtürme sind eine alte Methode, um Gebäude abzukühlen. Über Nain fahren Sie am Nachmittag weiter nach Isfahan. 3 Nächte dort. (F)
    (Fahrtstrecke: ca. 300 km)

  • 13 Isfahan märchenhafter Imam-Platz • Ali Qapu-Palast • Chehel Sotun, Palast der Vierzig Säulen
    Ali Qapu Palast
    Ali Qapu Palast

    Freuen Sie sich auf die wohl schönste Stadt des Irans. Am Imam-Platz (UNESCO Weltkulturerbe) bezaubert Isfahan mit einer märchenhaften Szenerie aus türkisfarbenen Kuppeln, Rasenflächen, Wasserspielen und imposanten Palästen. Einer dieser Paläste ist der Ali Qapu mit seiner großen Terrasse zum Platz hin. Bewundern Sie auch den Palast der Vierzig Säulen, bevor Sie den freien Nachmittag mit einem Bummel über den Basar oder im Teehaus verbringen. (F)

  • 14 Isfahan armenisch-christliche Vank-Kathedrale • Spaziergang am Zayande-Rud-Fluss
    Isfahan
    Isfahan

    Die heutige Besichtigung führt Sie in einen anderen Teil der Stadt. Das armenische Jolfa-Viertel ist jung und modern. Hier sehen Sie die armenisch-christliche Vank-Kathedrale. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang über die historischen Brücken des Zayande-Rud-Flusses. Die Grünflächen am Ufer des Flusses nutzen die Iraner gerne für Picknickausflüge. Den Abend lassen Sie bei einem gemeinsamen Abschluss-Abendessen ausklingen. (F/A)

  • 15 Isfahan - Frankfurt/M. Rückflug

    In der Nacht brechen Sie zum Flughafen auf und fliegen von Isfahan über Wien zurück nach Frankfurt/M.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Teheran
    Mashhad
    ★★★
    2
    Wohnen im Hotel Mashhad

    Das drei Sterne Hotel Mashhad liegt mitten in der Hauptstadt des Irans und bietet Ihnen somit von seiner Dachterrasse einen atemberaubenden Blick über das pulsierende Teheran. Entspannen können Sie sich im hauseigenen Spa-Bereich mit Jacuzzi und Sauna. Die geräumigen Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen alle über Klimaanlage und kostenfreies WLAN.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Dachterrasse mit Café
    • Kostenfreies WLAN
    • Fitnessraum und Spa
    • Gepäckaufbewahrung
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Klimaanlage
    • Heizung
    • Kostenfreies WLAN

    Galerie

    Hamadan
    Baba Taher
    ★★★★
    1
    Wohnen im Baba Taher

    Das Baba Taher Hotel liegt im Norden von Hamadan in der Nähe des Schreins von Baba Taher Oryan, einem berühmten Poeten. Außerdem können Sie den Baba Taher Park und den Alvand Berg vom Hotel aus sehen und das Hotel liegt sehr nah an verschiedenen historischen Sehenswürdigkeiten, Museen und Basaren.

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    • Wäscheservice
    • Restaurant
    • Garten
    • Pool
    • Sauna
    • Jacuzzi
    • Fitnessbereich
    • WLAN
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Bad/Dusche
    • Klimaanlage

    Galerie

    Kermanshah
    Azadegan
    ★★★★
    1
    Wohnen im Azadegan

    Das 4 Sterne Hotel verfügt über einen herrlichen Garten. Inmitten der dort angelegten Wasserspiele können Sie im hoteleigenen Restaurant Ihr Abendessen unter dem Sternenhimmel einnehmen. Ihr einfach ausgestattetes Zimmer ist groß und geräumig.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Café
    • Bar
    • Garten
    • Terrasse
    • Wäscheservice
    • Geldwechsel
    Zimmerausstattung
    • Bad/WC
    • W-LAN
    • Klimaanlage
    • Heizung
    • Minibar
    • Satelliten- TV
    • Telefon
    • Safe

    Galerie

    Ahwaz
    Oxin
    ★★★
    1
    Wohnen im Oxin

    Oxin ist der historische Name der Stadt Ahwaz aus der Elamiten Zivilisation. Das Drei-Sterne Hotel ist modern ausgestattet, sauber und gemütlich und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Flughafen, historischen Sehenswürdigkeiten und Basaren. Untergebracht werden Sie in einem der 51 Zimmer, welche alle mit TV, einer Klimaanlage, Minibar und Kühlschrank ausgestattet sind. Weitere Annehmlichkeiten des Hotels sind kostenloses Internet, ein Restaurant sowie der Wäscheservice.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Wäscherei
    • WLAN
    • Klimaanlage
    • Sicherheitskameras
    • Gepäckaufbewahrung
    Zimmerausstattung
    • Minibar/Kühlschrank
    • TV
    • Klimaanlage
    • Heizung
    • Schließfach
    • WLAN
    Shiraz
    Shiraz Parsian Hotel
    ★★★★
    3

    Im Herzen von Shiraz begrüßt Sie das Parsian Hotel. Es liegt nur wenige Gehminuten von einigen Parks und vielen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. der Zitadelle des Karim Khan, vom Pars-Museum und vom Vakil Bath entfernt. Das Hotel verfügt über 60 klimatisierte Zimmer mit einem eigenen Badezimmer, einem TV und einer Minibar. Die 4-Sterne Unterkunft bietet kostenfreies Wlan, ein Restaurant, eine Wäscherei und die Rezeption steht Ihnen 24-Stunden zur Verfügung. 

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden Rezeption
    • 24-Stunden Zimmerservice
    • Wäscheservice
    • Wlan
    • Restaurants
    • Weckruf-Service
    Zimmerausstattung
    • Badezimmer
    • Haartrockner
    • Klimaanlage
    • TV
    • Minibar
    • Telefon
    • kleiner Safe

    Galerie

    Kerman
    Tourist Hotel
    ★★★★
    2
    Wohnen im Tourist Hotel Kerman

    Das kürzlich renovierte Tourist Hotel in Kerman befindet sich in der Nähe von Märkten, Bädern und Karawansereien. In einem Umkreis von fünf Kilometern findet Sie den Markt von Kerman, den Ganjalikhan Bazaar sowie die Imam Moschee. Die 53 Zimmer sind mit einem Badezimmer mit Dusche, einem Kühlschrank und TV ausgestattet. Weitere Annehmlichkeiten, die das Hotel bietet, sind ein Café, ein Restaurant, kostenloses WLAN, Wäschemöglichkeiten und einen Shop.

    Hotelausstattung
    • Café
    • Restaurant
    • Wäschemöglichkeiten
    • Shop
    • Safe
    • kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Bad mit Dusche
    • Kühlschrank
    • TV

    Galerie

    Yazd
    Traditional Dad
    ★★★★
    1
    Wohnen im Traditional Dad

    Das „Traditional Dad“ wurde im Stil einer traditionellen Karawanserei saniert und modernisiert. Die im persischen Stil eingerichteten Zimmer verfügen über ein geräumiges Bad, einige haben einen Blick in den schönen Innenhof des Hotels. Im Restaurant auf der Dachterasse können Sie den ereignisreichen Tag gemütlich ausklingen lassen. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant (persische und internationale Küche)
    • Wäscheservice
    • Pool/ Whirlpool
    • Sauna
    • Spabereich
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Satelliten-TV
    • Minibar
    • W-LAN

    Galerie

    Isfahan
    Hotel Setareh
    ★★★
    3
    Wohnen im Setareh Hotel

    Das 4-Sterne Setareh Hotel liegt im Zentrum Isfahans ganz in der Nähe einiger Sehenswürdigkeiten von Isfahan wie dem Imam Platz (Weltkulturerbe) oder der Scheich Lotfollah Moschee.

    Sie sind in komfortablen Zimmern untergebracht, die moderne und traditionelle Elemente miteinander vereinen und mit eigenem Bad, Fernseher, Telefon und Klimaanlage ausgestattet sind. Das Hotel verfügt über 2 Restaurants sowie Jacuzzi und Sauna, die zum Entspannen einladen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • 24-Stunden-Zimmerservice
    • Wäscherei
    • Sauna
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Telefon
    • Klimaanlage
    • Schließfach
    • Bad
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Termine & Preise

Diese Reise haben wir leider nicht mehr im Programm.
Stattdessen haben wir aber andere tolle Iran Reisen.
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Teheran und zurück mit Turkish Airlines von Isfahan via Istanbul (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • Transfers & Transporte in klimatisierten, landestypischen Fahrzeugen
  • 14 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Klimaanlage
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!
Nicht Inklusive:
  • Für die Reise benötigen Sie als deutscher Staatsangehöriger ein Visum, Kosten ab 50 €.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(26)

Tage Rundreise

Iran

auf Anfrage

zur Reise
(475)

15 Tage Rundreise

Iran

ab 2.599 € (inkl. Flug)

zur Reise
(131)

20 Tage Rundreise

Iran

ab 3.299 € (inkl. Flug)

zur Reise
(27)

Tage Rundreise

Iran

auf Anfrage

zur Reise

0221 93372 427

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

(26)

Iran

Reisenummer: IRRIFN