SKR Reisen GmbH
  • City Tour durch Dublin, Belfast, Glasgow & Edinburgh
  • Wanderung durch den Connemara-Nationalpark
  • Antrim Coast & Giant’s Causeway (UNESCO Weltkulturerbestätte)
  • Spaziergang um Loch Ness
  • von Einheimischen im Dan O’Hara’s Cottage das Torfstechen erlernen
  • Whiskykostprobe in der Glengoyne Distillery
  • die traditionellen, schottischen Highland Games erleben
  • freie Zeit, um die Städte Galway & Edinburgh auf eigene Faust zu entdecken
  • per Minibus auf den höchsten Punkt der Klippen von Slieve League

Erleben Sie auf dieser 14-tägigen Entdeckungsreise Irland und Schottland. Die beiden Regionen verbindet ihr gemeinsamer keltischer Ursprung, sie zeichnen sich jedoch sowohl kulturell als auch landschaftlich durch ihre ganz eigenen Qualitäten aus. Im grünen Irland erwarten Sie sanfte Hügel, raue Küsten und stille Seen. In den Irish Pubs begegnen Sie der freundlichen Bevölkerung bei Guinness und Musik. Schottland ist das Land der rauen Highlands, des kräftigen Whiskys und der Dudelsäcke. 

Jetzt anfragen

0221 93372 422

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

  • 1 Deutschland - Dublin - Trim Anreise • Transfer zum Hotel nach Trim

    Ihre Reiseleitung empfängt Sie bereits am Flughafen der grünen Inseln und bringt Sie in Ihr Hotel im Raum Dublin. Kommen Sie in Ruhe an und richten Sie sich für die nächsten zwei Nächte im Hotel ein. (Fahrtstrecke: ca. 50 km, Fahrtzeit: ca. 45 Min.)

  • 2 Dublin Stadtrundfahrt durch Dublin • Spaziergang durch das georgianische Viertel • Trinity College (optional)
    Georgianisches Viertel in Dublin
    Georgianisches Viertel in Dublin

    Heute entdecken Sie bei einer Stadtrundfahrt durch Dublin die Wahrzeichen dieser beeindruckenden UNESCO Literaturstadt. Ihre Reiseleitung führt Sie schließlich zum georgianischen Viertel. Sie betrachten bei einem kurzen Spaziergang die eleganten Häuser des Viertels mit ihren bunten Türen aus dem 18. Jahrhundert. Hier treffen Sie auch auf das Parlament Irlands, welches in einem staatlichen ehemaligen Herrenhaus untergebracht ist. Optional führt Sie Ihr Weg nun weiter Richtung Trinity College. Diese im Jahr 1591 von Elisabeth I gegründete Universität beheimatet eine beeindruckende alte Bibliothek. Hier erwarten Sie eine einzigartige Sammlung an wertvollen alten Handschriften sowie das wohl schönste betitelte Buch der Welt, Book of Kells. Im Anschluss besichtigen Sie optional die St. Patrick’s Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert, welche ursprünglich eine kleine Kapelle war. Laut einer Legende wurden dort Gläubige von St. Patrick mit Wasser aus einer nahegelegenen Quelle getauft (optional, 25 € pro Person, im Voraus über SKR buchbar, ab 6 Personen). Anschließend geht es wieder zurück zu Ihrem Hotel in Trim. (F) (Fahrtstrecke: ca. 100 km; Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

  • 3 Trim - Galway - Tuam Kloster von Clonmacnoise • freier Nachmittag in Galway • Fahrt zum Hotel in Tuam
    Fluss Shannon
    Fluss Shannon

    Auf Ihrem Weg in das County Galway machen Sie einen Abstecher zu dem malerisch am Fluss Shannon gelegenen Kloster von Clonmacnoise. Sie besichtigen das im 6. Jahrhundert vom heiligen Ciaran gegründete Kloster. Seine beeindruckenden Ruinen bestehen aus Kathedrale, Kirchen und einem Rundturm. Betrachten Sie die reichlich verzierten keltischen Hochkreuze, bevor Sie die Weiterfahrt antreten, die Sie ins schöne Galway führt. Verbringen Sie dort individuell Ihren Nachmittag nach eigenem Belieben. Lassen Sie sich vorab von Ihrer Reiseleitung inspirieren. Die lebhafte Universitätsstadt ist die Heimat vieler Künstler und besticht mit viel Lebensfreude, bunten Häusern zwischen Überresten der alten Stadtmauer, urigen Pubs mit Live-Musik und ganz viel irischem Flair. Nicht ohne Grund ist das weltoffene Galway die europäische Kulturhauptstadt 2020. Als drittgrößte Stadt Irlands verstrahlt sie dennoch die Atmosphäre einer Kleinstadt. Nach einem schönen Nachmittag fahren Sie gemeinsam zu Ihrem Hotel im Raum Galway. 1 Nacht in Tuam. (F) (Fahrtstrecke: ca. 220 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 4 Tuam - Castlebar Connemara-Nationalpark • Wanderung auf dem Diamond Hill • Torfstechen bei Dan O'Hara's Cottage
    Twelve Bens im Connemara-Nationalpark
    Twelve Bens im Connemara-Nationalpark

    Am heutigen Tag werden Sie aktiv und wandern durch den Connemara-Nationalpark. Freuen Sie sich auf ausgedehnte Hochmoore, dunkle Seen, schroffe Felsbuckel und steil abfallende Klippen. Zwei Bergketten dominieren diese Gegend – die schroffen Maumturks und die Twelve Bens. Dazwischen bietet sich eine der herausforderndsten und aufregendsten Hügelwanderstrecke Irlands. Der Connemara-Nationalpark ist der perfekte Ausgangspunkt mit seinen unzähligen Flüsschen, Seen und Bergen. Er umfasst beinahe 3.000 Hektar Bergfläche, Moor- und Waldfläche. Ihre Wanderung beginnen Sie an dem Besucherzentrum, ab dem Sie die sieben Kilometer lange Strecke auf dem Diamond Hill, welcher als absolutes Highlight dieses Parks gilt, erkunden. Nach der zwei bis drei stündigen Wanderung haben Sie sich Erholung verdient (7 km, Gehzeit ca. 3 Std., +/- 400 Höhenmeter). Mitten in den Bergen von Connemara liegt das traditionsreiche Dan O’Hara’s Cottage. Bei diesem Höhepunkt des Tages erhalten Sie einen Einblick in das harte Leben eines irischen Torfstechers im vorherigen Jahrhundert. Ein historischer Farmgefährte bringt Sie hoch in die Berge. Dort genießen Sie den herrlichen Blick über die Torfmoore und können selbst das Handwerk der Einheimischen bei einem kleinen Einführungskurs im Torfstechen erlernen. Im Anschluss können Sie während der Fahrt nach Mayo Ihre Eindrücke Revue passieren lassen. 1 Nacht in Castlebar. (F) (Fahrtstrecke: ca. 215 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 5 Castlebar - Donegal Megalithgrabanlage in Carrowmore • Führung durch die Belleek Pottery
    Megalithanlage in Carrowmore
    Megalithanlage in Carrowmore

    Nach dem Frühstück fahren Sie zur Megalithgrabanlage in Carrowmore. Archäologen haben dort über 65 Hünengräber, Steinkreise, Ganggräber und aufgerichtete Steine entdeckt. Es wird vermutet, dass diese Anlage um 3900 v. Chr. errichtet wurde. Betrachten Sie den ältesten und zugleich größten Friedhof mit megalithischen Gräbern des Landes. Ihre Tour führt Sie weiter nach County Fermanagh. Als Höhepunkt besichtigen Sie die Belleek Pottery, wo das bekannte Belleek Fine Parian Porzellan bis 1988 hergestellt wurde. Dieses hat einen ganz besonderen Platz in der kulturellen und kommerziellen Geschichte der Grafschaft Nordirlands. Gegründet wurde das Unternehmen 1857 und liegt am Ufer des Flusses Erne. Beim Betreten sehen Sie zunächst eines der ältesten und prestigeträchtigsten Stücke von Belleek, die Sie sich in Ruhe anschauen können. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen vertiefende Informationen über das Unternehmen an Sie weiter. Zudem finden Sie dort ein Museum, eine Teestube und einen Filmsaal. Wenn es die Zeit erlaubt, führt Sie Ihr Weg weiter an die Küste von Bundoran. Im Anschluss bringt Sie Ihre Reiseleitung in Ihr Hotel nach Donegal, wo Sie sich mit den anderen Reisenden austauschen und sich auf die nächsten Tage freuen können. 1 Nacht im Raum Donegal. (F) (Fahrtstrecke: ca. 190 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 6 Donegal - Derry Klippen von Slieve League • Glenveagh-Nationalpark • Glenveagh Castle mit Gärten
    Klippen von Slieve League
    Klippen von Slieve League

    Sie fahren heute zu den beeindruckenden Slieve League Klippen, welche aus 601 Meter steil ins Meer fallen. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht, um den faszinierenden Anblick festzuhalten, bevor Sie den Minibus betreten. Sie werden den atemberaubenden Anblick auf das brodelnde Wasser am Fuße der Klippen von dem höchsten Punkt der Steilklippe bewundern können. Mit einer Fallhöhe von 2.000 Metern gehören diese zu den höchsten Klippen Europas. Auf Ihrer weiteren Tour durch die faszinierende Landschaft der Grafschaft Donegal im Norden Irlands können Sie ihre Eindrücke Revue passieren lassen. Sie halten am Glenveagh-Nationalpark und entdecken die zerklüfteten Berge, schimmernden Seen und mystischen Wälder. Bestaunen Sie die natürliche Schönheit der Region und die von Menschen erschaffenen viktorianischen Gärten rund um Glenveagh Castle. Diese im schottischen Stil errichtete Burg ist von den schönsten Gärten Irlands umgeben, welche einen Kontrast zur wilden Landschaft bieten. Mit etwas Glück huscht Ihnen auf dem 16.540 Hektar großen Gelände eine Rotwildherde vor die Linse. Das Besucherzentrum und Ihre Reiseleitung geben Erläuterungen zum Park und präsentieren eine audiovisuelle Show. Anschließend haben Sie die Gelegenheit, sich eine kleine Auszeit in der Gartenanlage zu nehmen. Ihre Reiseleitung begleitet Sie schließlich zu Ihrem Hotel nach Derry. Auf Ihrem Weg dorthin passieren Sie die Grenze zu Nordirland. 1 Nacht im Raum Derry. (F) (Fahrtstrecke: ca. 200 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 7 Derry - Belfast Giant’s Causeway • Stadterkundung Belfast
    Giant's Causeway
    Giant's Causeway

    Heute fahren Sie entlang der Antrim Coast, einer der schönsten Küstenstraßen Europas, zu ihrem Höhepunkt des Tages. Am Ende der Route befindet sich das UNESCO Welterbe Giant’s Causeway, „der Damm des Riesen“. Diese einmalige und faszinierende Felsformation mit seinen 40.000 Basaltsäulen hat schon früher die Menschen zum Staunen gebracht. Dieses Naturphänomen, mit seinen meist sechseckigen Säulen, ragt eng an den Klippen bis ganz hinunter zum Meer, das sich in bescheidenerem Rahmen in Schottland wiederholt. Ein unvergesslicher Anblick, den man sich nicht entgehen lassen darf. Seien Sie gespannt auf den Mythos dieses Dammes. Einer irischen Legende nach wurde der Damm von dem Riesen Finn McCool gebaut, um zu dem feindlichen Riesen aus Schottland zu gelangen und ihn zu besiegen. Im Besucherzentrum können Sie noch mehr über diese spannende Geschichte und den Ausgang dieser erfahren. Die majestätische Natur und die traumhaften Ausblicke genießen Sie bei einer kurzen Wanderung. Anschließend erreichen Sie Belfast, Hauptstadt Nordirlands, auch bekannt als "Athen des Nordens", und erleben die Stadt, die so viel Geschichte in sich trägt, aus direkter Nähe. Während Ihrer Städtetour erfahren Sie mehr über die unruhigen Zeiten, die hinter Belfast liegen und wie sich die Stadt zu einem hippen Anzugspunkt für Touristen entwickelt hat. Lassen Sie Belfast auf sich wirken, bevort Sie bei der Fahrt in Ihr Hotel im Raum Belfast auf die heutigen Erlebnisse zurückblicken. 1 Nacht im Raum Belfast. (F) (Fahrtstrecke: ca. 200 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 8 Belfast - Glasgow Überfahrt nach Schottland • Stadtführung durch Glasgow • freier Nachmittag
    City Chambers in Glasgow
    City Chambers in Glasgow

    Auf nach Schottland! Nachdem Sie die Irische See überquert haben, erwartet Sie in Schottland die ehemalige Industriemetropole Glasgow mit prächtigen Jugendstilbauten und zahlreichen kulturellen Highlights. Während einer Stadtführung haben Sie die Möglichkeit, die wichtigsten Wahrzeichen kennenzulernen. Fragen Sie Ihre Reiseleitung, welche Möglichkeiten sich für Ihren freien Nachmittag ergeben. Mischen Sie sich unter die Einheimischen in dem als „freundlichste Stadt der Welt“ betitelten Glasgow und besichtigen Sie beispielsweise die imposante viktorianische Totenstadt Necropolis oder verweilen Sie am George Square und betrachten Sie das prächtige Rathaus City Chambers. Wie wäre es alternativ mit einem Besuch der vielen Museen? Optional können Sie die St. Andrews Kathedrale besichtigen, wo Sie sich die klare Architektur und die hellen Räumlichkeiten anschauen können. Die ruhige Atmosphäre steht im starken Kontrast zu der hektischen Stadt. Sie übernachten eine Nacht in Glasgow. (F) (Fahrtstrecke: ca. 230 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std. inkl. Fähre)

  • 9 Glasgow - Raum Glencoe Führung durch die Glengoyne Distillery • Trossachs-Nationalpark • Falls of Falloch
    Falls of Falloch
    Falls of Falloch

    Stärken Sie sich bei Ihrem Frühstück, bevor Sie die Glengoyne Distillery erwartet. Hier wird bereits seit über 200 Jahren Whisky produziert. Zuerst illegal, wegen der hohen Steuern, diese wurden dann im Jahr 1833 legalisiert. Schenken Sie bei einer Führung durch die Destillerie den Informationen Ihre Aufmerksamkeit. Bei einer Kostprobe überprüfen Sie den Geruch und Geschmack des Whiskys. Anschließend führt Sie Ihr Weg weiter Richtung Falls of Falloch. Werfen Sie während der Fahrt Ihre Blicke aus dem Fenster und genießen Sie den Ausblick auf die Natur des Trossachs-Nationalparks. An Ihrem Ziel angekommen, werden Sie einen kleinen Spaziergang zu den Wasserfällen machen, welche in einem wahrhaft hinreißenden Ort, einem ruhigen Tal, liegen. Diese Wasserfälle sind ein beliebter Ort für ein Picknick und kurze Entspannung. Sie fahren in den Raum Glencoe, wo sich Ihr nächstes Hotel befindet. (F) (Fahrtstrecke: ca. 150 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 10 Raum Glencoe - Loch Ness - Pitlochry Wanderung um Loch Ness • Bootsfahrt (optional) • Urquhart Castle (Außenbesichtigung)
    Urquhart Castle
    Urquhart Castle

    Am heutigen Tag erfahren Sie bei einer kurzen Wanderung entlang des berühmten Sees Loch Ness mehr über den Mythos des Seeungeheuers Nessie. Auch beeindruckend sind die Schleusentore vor Loch Ness, durch welche die Boote durch reine Muskelkraft gezogen werden. Bei gutem Wetter empfiehlt sich ein Besuch dieses bemerkenswerten Bauwerks. Bereits auf dem Weg zum sagenumwobenen See können Sie eine tolle Panoramafahrt durch die bildschönen schottischen Highlands genießen. Optional können Sie eine Bootsfahrt über Loch Ness buchen (optional, 25 € pro Person, ab 6 Personen, im Voraus über SKR buchbar). Ebenso werden Sie das Urquhart Castle von außen besichtigen. Diese Burg zählt zu den größten in Schottland und wurde 1230 erbaut. 1296 wurde sie von den Engländern eingenommen, fiel dann aber unter die Kontrolle von Robert the Bruce, nachdem dieser zum schottischen König gekrönt wurde. Seit 1692, als die letzte Garnison die Burg verließ, ist die Festung dem Verfall überlassen. Während der Fahrt zurück zu Ihrem Hotel, haben Sie die Möglichkeit mit Ihren Mitreisenden über die heutigen Erlebnisse zu diskutieren. Wenn Zeit bleibt, können Sie heute oder am Folgetag eine kleine Wanderung durch die schönen schottischen Highlands unternehmen. 2 Nächte im Raum Pitlochry. (F) (Fahrtstrecke: ca. 280 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 11 Pitlochry Highland Games • Whisky Trail & Besuch einer Böttcherei • historische Kleinstadt Pitlochry
    Spieler bei den Highland Games
    Spieler bei den Highland Games

    Der heutige Tag steht ganz im Namen der schottischen Tradition. Es erwartet Sie ein Besuch der beliebten Highland Games. Dabei handelt es sich um eine traditionelle Veranstaltung, bei der sportliche Wettkämpfe, wie Tauziehen und Baumstammwerfen, ausgetragen werden. Diese wurden ursprünglich bei schottischen Clantreffen in den Highlands ausgetragen, wo sie auch heute noch vorzufinden sind. In der Zwischenzeit sind die Highland Games jedoch überall auf der Welt vertreten, zumindest dort, wo sich auch Schotten angesiedelt haben. Tauchen Sie ein in ein Stück schottische Tradition und erleben Kultur, Spaß und Spannung. Ein Stück Geschichte erleben Sie ebenfalls bei einem Besuch der Speyside Cooperage, einer traditionellen schottischen Böttcherei. Hier dreht sich alles um die Herstellung altertümlicher Fässer aus Eichenholz, welche in Destillerien weltweit bei der Herstellung von Whisky zum Einsatz kommen. Erhalten Sie viele wissenswerte Informationen über die einzig heute noch produzierende Böttcherei Großbritanniens. Anschließend haben Sie in Pitlochry Zeit zur freien Verfügung. Die gemütliche Kleinstadt ist umgegeben von Hügeln und Wäldern und bietet ein malerisches Zentrum mit Häusern im viktorianischen Stil. Genießen Sie bei einem Spaziergang die gemütliche Atmosphäre, halten Sie Ausschau nach einem Mitbringsel für die Lieben zu Hause oder legen Sie in einem Pub oder Café eine kleine Pause ein und lassen die heutigen Erlebnisse noch einmal Revue passieren. (F) (Fahrtstrecke: ca. 200 km; Fahrtzeit: ca. 3 Std.)

  • 12 Pitlochry - Raum Edinburgh Scone Palast • St. Andrews
    Scone Palast
    Scone Palast

    Ihr heutiges Ziel ist der Scone Palast aus dem 12. Jahrhundert. Tauchen Sie ein in eine Zeit des schottischen Adels und besichtigen Sie den imposanten Palast, in dem der bekannte „Stein von Scone“ aufbewahrt wird, auf dem die schottischen Könige gekrönt wurden. Erkunden Sie auch die einzigartige Kollektion aus Porzellan und Möbeln. Nach dieser Besichtigung fahren Sie weiter in die Kleinstadt St. Andrews an der Ostküste. Dort ist ein Spaziergang entlang der Promenade zu empfehlen. Verpassen Sie auch nicht die romantische Altstadt der Pilgerstätte, die zum Bummeln und spazieren verlockt. Im Anschluss fahren Sie zu Ihrem letzten Hotel der Reise. Sie übernachten zwei Nächte im Raum Edinburgh. (F) (Fahrtstrecke: ca. 230 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 13 Edinburgh Stadtführung durch Edinburgh • freier Nachmittag zur Verfügung
    Edinburgh
    Edinburgh

    Am heutigen Tag lernen Sie Edinburgh bei einer kurzen Stadtführung kennen. Lauschen Sie Ihrer Reiseleitung, die Ihnen die Geschichte der Stadt näherbringen wird und schenken Sie auch den Sehenswürdigkeiten Ihre Aufmerksamkeit. Optional können Sie das National Museum of Scotland besuchen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte Schottlands und besichtigen Sie Exponate aus Kunst, Natur, Wissenschaft und Technologie. Anschließend gibt Ihnen Ihre Reiseleitung gerne Tipps, wie Sie Ihre Freizeit in Edinburgh gestalten können. Ein Aufstieg auf einen der erloschenen Vulkane, auf denen die Stadt erbaut wurde, lohnt sich und bietet eine außergewöhnliche Aussicht. Lassen Sie Ihren letzten Tag in Edinburgh ausklingen, bevor Sie wieder zurück in Ihr Hotel fahren. Dort können Sie sich ein letztes Mal mit Ihren Mitreisenden über die Reise austauschen und das Geschehene diskutieren. (F) (Fahrtstrecke: ca. 75 km; Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

  • 14 Edinburgh - Deutschland Transfer zum Flughafen • Abreise

    Heute verabschieden Sie sich von der Hauptstadt Schottlands und Ihren Mitreisenden. Lassen Sie auf der Fahrt zum Flughafen in Edinburgh Ihre Eindrücke dieser Reise Revue passieren und werfen Sie ein letztes Mal Ihre Blicke aus dem Fenster. (F) (Fahrtstrecke: ca. 45 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Trim
    Knightsbrook Hotel
    ★★★★
    2

    Das Knightsbrook Hotel in Trim liegt in einer 75 Hektar großen, sanft geschwungenen Parklandschaft. Freuen Sie sich auf einen Championship-Golfplatz, luxuriöse Zimmer, ein Gourmetrestaurant, einen Pool sowie ein Spa mit einem Fitnesscenter. Die stilvoll eingerichteten, klimatisierten Zimmer des Knightsbrook Hotel & Golf Resorts sind mit einem Flachbild-Sat-TV und kostenfreiem WLAN ausgestattet. In Ihrem luxuriösen Bad liegen Designer-Pflegeprodukte für Sie bereit. Der Zimmerservice sorgt rund um die Uhr für Ihr leibliches Wohl.

    Hotelausstattung
    • 131 Zimmer
    • Restaurant
    • Bar
    • Terrasse
    • Golfplatz
    • Spa
    • Schwimmbad
    • Fitnessstudio
    • kostenfreies WLAN
    Zimmerausstattung
    • Bad
    • Telefon
    • 24h-Zimmerservice
    • Safe
    • kostenfreies WLAN
    • Flachbild-TV
    • Bügelbrett & -eisen
    • Haartrockner
    • Möglichkeiten zur Tee- und Kaffeezubereitung

    Galerie

    Tuam
    Corralea Court
    ★★★
    1

    Das Corralea Court Hotel liegt im Herzen des Stadtzentrums von Tuam und weniger als 30 Fahrminuten von Galway entfernt. Seit dem 19. Jahrhundert befindet sich das Hotel auf dem Platz in Tuam, dessen Stadtzentrum aus dem 17. Jahrhundert stammt. Alle geräumigen Zimmer verfügen über ein Bad, Haartrockner, TV und kostenfreies WLAN. Zudem stehen in jedem Zimmer ein Kaffee- und Wasserkocher zur Verfügung. Die Wände der Lobby und der Rezeption zieren bunte moderne Kunstgemälde. In der gemütlichen Bar werden traditionelle und internationale Spezialitäten angeboten. 

    Hotelausstattung
    • 24 Zimmer
    • Schwimmbad
    • Whirlpool
    • Restaurant
    • Bar
    • Lobby
    • Fitnessraum
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Tee- und Kaffezubereitungsmöglichkeit

    Galerie

    Castlebar
    Breaffy Woods Hotel
    ★★★
    1

    Ihre 3-Sterne-Unterkunft Breaffy Woods in Castlebar begrüßt Sie inmitten der malerischen Landschaft Mayos. Das Hotel verfügt über hell und gemütlich eingerichtete Zimmer, die neben einem eigenen Bad oder Dusche/WC, Sat-TV auch kostenlose Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten zu ihrer Ausstattung zählen. Zudem haben Sie im ganzen Hotel Zugriff auf kostenloses WLAN. Genießen Sie in entspannter Atmosphäre ein Abendessen in der hoteleigenen Pizzeria oder spazieren Sie durch die wunderschöne Anlage des Resorts.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Lobby
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Kostenloses WLAN
    • Telefon
    • Sat.-TV
    • Haartrockner
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten
    Donegal
    Abbey Hotel
    ★★★
    1
    Ihr 3-Sterne Abbey Hotel in Donegal

    Als eines der ältesten Hotels im Nordwesten liegt das Abbey Hotel im Zentrum der historischen Stadt Donegal und mit idyllischem Blick auf die Bucht. Innerhalb weniger Minuten erreicht man hier atemberaubende Küstenstraßen und Strände. Im hoteleigenen „Olde Abbey Coffee House“ können Sie hausgemachte irische Kuchen, Scones und Suppen probieren. Das Restaurant bietet eine breite Auswahl an Gerichten. 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Café
    • Terrasse
    • Bar
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Kostenloses WLAN
    • Telefon
    • TV
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Tee- & Kaffeezubereitungsmöglichkeit

    Galerie

    Derry
    Best Western Plus White Horse Hotel
    ★★★★
    1

    Das Best Western Plus White Horse Hotel befindet sich nur 15 Fahrminuten vom Zentrum von Derry entfernt und bietet im gesamten Hotel kostenfreies WLAN. Entspannung finden Sie in der Sauna oder im Dampfbad. Der Freizeitbereich beinhaltet zudem einen Pool und ein Fitnessstudio. Jedes Zimmer verfügt über ein Bad, Haartrockner sowie Kaffee- und Teezubehör. Im Restaurant werden britische Speisen mit saisonalen und regionalen Produkten serviert. An der Bar erhalten Sie klassische Cocktails und Snacks. 

    Hotelausstattung
    • 58 Zimmer
    • Schwimmbad
    • Restaurant
    • Bar
    • Fitnessraum
    • Sauna
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Schreibtisch
    • Kostenloses WLAN
    • Telefon
    • TV
    • Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit

    Galerie

    Newtownabbey
    Chimney Corner Hotel
    ★★
    1

    Das 2-Sterne-Hotel Chimney Corner, in dem Sie heute übernachten, heißt Sie in Newtownabbey herzlich willkommen! Neben dem City of Belfast Golf Club gelegen, lädt die Lage zu einem Spaziergang ein. Jedes der 62 Zimmer ist ausgestattet mit einem eigenen Bad oder Dusche/WC und einem Sat.-TV. Das Hotel verfügt ebenfalls über ein eigenes Restaurant welches sich in unmittelbarer Nähe im ursprünglichen Gebäude des Coaching House befindet und ein schmackhaftes Angebot an vielfältigen Speisen für Sie anbietet.

    Hotelausstattung
    • 62 Zimmer
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Bar
    • Restaurant
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Schreibtisch
    • Kostenloses WLAN im Business Center
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten
    Glasgow
    Mercure Glasgow City Hotel
    ★★★
    1

    Das Mercure Glasgow City Hotel liegt mitten in der lebendigen und pulsierenden schottischen Metropole. Direkt an der bekannten und mit imposanten Gebäuden gesäumten Shoppingmeile Ingram Street gelegen bietet das Hotel einen idealen Ausgangspunkt für einen entdeckungsreichen Stadtspaziergang im historischen Geschäfts- und Kaufmannsviertel Merchant City. Am Abend können Sie auf eigene Kosten in der hoteleigenen Bagio Café Bar von einem liebevoll zubereiteten Menu mit schottischen oder internationalen Speisen verzaubern lassen. Genießen Sie einen erholsamen Aufenthalt und lassen sich am nächsten Morgen mit einem schottischen Frühstück verwöhnen. Das moderne Gäste- und Tagungshotel verfügt über 91 Zimmer, die stilvoll und gemütlich eingerichtet sind. Die Classic Zimmer verfügen über Bad mit Fön, TV, Kaffee- und Teekocher sowie kostenfreies WLAN.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 91 Zimmer
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Restaurant
    • Bar
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Schreibtisch
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Möglichkeit zur Tee- und Kaffeezubereitung
    Tyndrum
    Muthu Ben Doran Hotel
    ★★★
    1

    Ihr malerisch gelegenes 3-Sterne-Hotel Muthu Ben Doran Hotel in Tyndrum überzeugt mit einem einzigartigen Standort. Nördlich, am Rande des Loch Lomond-Nationalpark, ist Unterkunft ist von alpinen Wäldern umgeben und bietet einen herrlichen Blick auf die Berge. Ihr Zimmer verfügt über einen Schreibtisch, einen Flachbild-TV und einem eigenen Bad oder Dusche/WC. In der hoteleigenen Bar können Sie nach einem erlebnisreichen Tag den Abend ausklingen lassen.

    Hotelausstattung
    • Garten
    • Bar/Lounge
    • Kostenloses WLAN in der Lounge
    Zimmerausstattung
    • Heizung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Kostenloses WLAN
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten
    • Sat.-TV
    Pitlochry
    McKays
    ★★★
    2

    Das McKays ist ein traditionelles schottisches Hotel in Pitlochry, einer malerischen Stadt am Fluss. Kostenfreies WLAN steht in allen öffentlichen Bereichen kostenfrei zur Verfügung. In der Bar können Sie Sportsendungen verfolgen, Live-Musik hören oder das Ambiente einer schottischen lebendigen Bar genießen. Alle Zimmer verfügen über ein Bad, TV und kostenfreies WLAN. Typisch schottisches und kontinentales Frühstück wird im gemütlichen Speisesaal serviert. Für die klassischen schottischen und internationalen Gerichte im Restaurant werden frische Produkte aus der Region verwendet.

    Hotelausstattung
    • 17 Zimmer
    • Restaurant
    • Bar
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Schreibtisch
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    • Bad oder Dusche/WC

    Galerie

    Almondview
    Mercure Livingston Hotel
    ★★★
    2

    Das Mercure Livingston Hotel liegt 25 km vom lebhaften Zentrum Edinburghs entfernt. Im Restaurant werden Ihnen internationale Gerichte serviert. Eine umfassende Getränkeauswahl finden Sie an der Hotelbar. Ihre Freizeit können Sie im Pool, in der Sauna oder im Fitnessraum verbringen. Alle Zimmer verfügen über ein Bad, Haartrockner, TV, kostenfreies WLAN und Kaffee-/ Teezubehör. 

    Hotelausstattung
    • 120 Zimmer
    • Schwimmbad
    • Restaurant
    • Bar
    • Fitnessraum
    • Sauna
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Sitzgelegenheit
    • Schreibtisch
    • Kostenloses WLAN
    • Telefon
    • TV
    • Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
06.04. – 19.04.20 SKR Irland- und Schottland-Reiseleiter 2.999 € + 680 € buchbar anfragen
18.05. – 31.05.20 SKR Irland- und Schottland-Reiseleiter 3.099 € + 680 € buchbar anfragen
22.06. – 05.07.20 SKR Irland- und Schottland-Reiseleiter 3.099 € + 680 € buchbar anfragen
27.07. – 09.08.20 SKR Irland- und Schottland-Reiseleiter 3.099 € + 680 € buchbar anfragen
10.08. – 23.08.20 SKR Irland- und Schottland-Reiseleiter 3.099 € + 680 € buchbar anfragen
31.08. – 13.09.20 SKR Irland- und Schottland-Reiseleiter 2.999 € + 680 € buchbar anfragen
05.04. – 18.04.21 SKR Irland- und Schottland-Reiseleiter 3.099 € + 700 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 8 Gästen
  • Flug (Economy) nach Dublin und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • SKR-Gruppentransfer vom Flughafen Dublin zum Hotel und zurück zum Flughafen Edinburgh; bei An- und Abreise je 1 Gruppentransfer inklusive. Wartezeiten am Flughafen möglich; Weitere Transfers auf Anfrage.
  • 13 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC wie beschrieben
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder & Überfahrten
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 73 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • Trinity College & St. Patrick's Kathedrale (2. Tag): Preis: 25 € pro Person, Teilnehmerzahl: min. 6; bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • Bootstour Loch Ness (11. Tag): Preis: 25 € pro Person, Teilnehmerzahl: min. 6; bitte bei Anmeldung mitbuchen.

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(15)

Tage Rundreise

Irland

auf Anfrage

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

10 Tage Rundreise

Schottland

ab 2.199 € (inkl. Flug)

zur Reise
(164)

8 Tage Rundreise

Irland

ab 1.699 € (inkl. Flug)

zur Reise
(47)

11 Tage Rundreise

Schottland

ab 2.699 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 422

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

14 Tage
(1)

Irland & Schottland

Reisenummer: IERSCH