Höhepunkte

  • Cilento & Vallo di Diano Nationalpark: landschaftliche Harmonie von azurblauem Meer & grüner Berglandschaft
  • archäologische Stätten Paestum & Velia, das Kartäuserkloster von Padula (UNESCO Weltkulturerbe)
  • urspünglicher Cilento: grüne Oase abseits der Touristenströme

Das Besondere bei SKR

  • Besuche von Oliven- & Feigenmanufakturen mit Verkostung
  • Besuch einer Büffelfarm mit Verkostung des cremigen Büffelmozzarellas
  • Einladung zum hausgemachten Mittagessen
  • Entspannung zwischen Palmen & Pinien in der weitläufigen Parkanlage Ihres Hotels

Meer, Schluchten, Berge, mittelalterliche Dörfer – der Cilento ist eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft und seit 1998 UNESCO Welterbe, abseits der großen Touristenströme. Der kleine Fischerort San Marco di Castellabate ist noch weitgehend ursprünglich. Hier pulsiert das italienische Leben, wie man es liebt. Vom kleinen Fischerhafen kann man gemütlich durch die Gassen der Stadt bummeln. Direkt am Hafen beginnt der Küstenwanderweg zum Meeresschutzgebiet von Punta Licosa. Genießen Sie Ihren Urlaub in einer der ursprünglichsten Regionen Italiens und entspannen Sie an einer Traumküste.

Jetzt anfragen

SKR Mitarbeiterin

0221 93372 412

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Je nach Termin ist ein Programm im Reisepreis enthalten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Auswahl die Termintabelle.

Katalogseite zum Download
  • Kulturschätze & Traumküsten

    1. Tag: Anreise

    Am Flughafen von Neapel werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel „Fondazione Passarelli“ im wunderschönen Küstenort San Marco di Castellabate gebracht. Bei einem gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Reiseleitung und Ihre Mitreisenden kennen und erfahren mehr über den Ablauf der nächsten Tage. (A)

    2. Tag: Teggiano und Kartäuserkloster von Padula

    Nach einem stärkenden Frühstück brechen Sie auf nach Teggiano. Entdecken Sie die historische Stadt, die mitten auf einem imposanten Felsen gelegen ist und bewundern Sie die prunkvollen Paläste und Kirchen der Stadt, die das Zeugnis einer glorreichen Vergangenheit sind. Anschließend erreichen Sie Padula. Die Stadt ist vor allem durch ihre historische Altstadt, die Höhlenkirche San Michele alle Grotelle, wie auch durch die Kartause (ein Kloster des Kartäuserordens) des Hl. Laurentius (UNESCO Weltkulturerbe) bekannt. Wandern Sie hier entlang einem der größten Kreuzgänge der Welt. (F/A)

    3. Tag: Freizeit

    Genießen Sie Ihren freien Tag im wunderschönen Cilento und erkunden Sie Ihren Ferienort. Schlendern Sie durch die Gassen der Stadt zum kleinen Fischerhafen und genießen Sie mit einem leckeren Eis in der Hand den fantastischen Blick auf das azurblaue Meer. (F/A)

    4. Tag: Bootsfahrt und Ausgrabungen von Velia

    Begeben Sie sich heute auf eine spannende Bootsfahrt beginnend im idyllischen Küstenort Marina di Camerota. Passieren Sie die eindrucksvolle Costa degli Infreschi und entdecken Sie die einsamen Strände, Grotten und Buchten. Im Anschluss geht es weiter zu den Ausgrabungen von Velia. Genießen Sie von der Akropolis einen faszinierenden Blick auf die Küste und das Meer. Einst war dieser Platz der Standort einer renommierten griechischen Philosophenschule. (F/A)

    5. Tag: „Grünes Gold“ und „weiße Feigen“ im Landesinneren

    Werfen Sie während Ihrer Fahrt entlang der Küste nach San Mauro einen Blick auf das traumhaft, türkisblaue Meer. Angekommen, erfahren Sie spannende Informationen über das „Grüne Gold“ des Cilento und haben die Möglichkeit das köstliche Olivenöl zu probieren. Anschließend gelangen Sie entlang malerischer Bergdörfer nach Prignano. Hier können Sie die besonders schmackhaften „weißen“ Feigen des Cilento kosten. Besichtigen Sie eine spezielle Feigen-Manufaktur, wo Sie an einer Gourmet-Degustation teilnehmen. (F/A)

    6. Tag: Entspannung am Meer

    Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Tun Sie das, worauf Sie Lust haben und lassen Sie Ihre Seele beim Schwimmen im Meer oder bei einem cremigen Cappuccino auf der Hotelterrasse baumeln. (F/A)

    7. Tag: Büffelmozzarella und Paestum (UNESCO Weltkulturerbe)

    Heute besuchen Sie eine Büffelfarm um den cremigen und frisch hergestellten Büffelmozzarella zu verkosten. Greifen Sie zu und lassen Sie sich diese traditionelle Köstlichkeit auf der Zunge zergehen. Gestärkt brechen Sie auf zur griechischen Tempelanlage von Paestum (UNESCO Weltkulturerbe). Bewundern Sie die drei dorischen Tempel (UNESCO Weltkulturerbe) und entdecken Sie das Nationalmuseum mit eindrucksvollen Grabmalereien. Hier stoßen Sie auf das weltweit bekannte „Tauchergrab“. Nach einer spannenden Führung haben Sie die Möglichkeit die restliche Zeit ganz nach Ihrem Gusto zu gestallten. Entspannen Sie in der wunderbar weitläufige Gartenanlage Ihrer Unterkunft oder entdecken Sie die Umgebung bei einem Spaziergang durch die abwechslungsreiche Vegetation. (F/A)

    8. Tag: Abreise

    Heute nehmen Sie Abschied vom ursprünglichen Cilento. Sie werden zum Flughafen Neapel gebracht und treten Ihre Heimreise an. (F)

  • Wandern zwischen Küsten und Berglandschaften

    1. Tag: Anreise

    Flug von Deutschland nach Neapel. Auf der Fahrt zu Ihrem Hotel können Sie bereits erste Eindrücke von der abwechslungsreichen Kulturlandschaft des Cilentos sammeln. Am Abend lernen Sie bei einem gemeinsamen Abendessen Ihre Mitreisenden kennen und erfahren von Ihrer Reiseleitung den Ablauf der Wanderwoche. (A)

    2. Tag: Küstenwanderung nach Agropoli

    Ihre leichte Wanderung startet direkt in San Marco und führt durch duftende Pinienwälder entlang der Küste nach Santa Maria. Entdecken Sie die Ruinen von Punta Tresino, einer ehemaligen griechischen Siedlung, gelegen an schmalen Höhenpfaden. Passieren Sie anschließend das historische Kloster San Francesco von wo aus Sie einen eindrucksvollen Blick auf den Hafen mit der Altstadt von Agropoli genießen können. In Agropoli haben Sie Zeit für einen Stadtbummel oder für eine wohlverdiente Verschnaufpause bei einer erfrischenden Kugel Eis. (leichte Wanderung: ca. 14 km, +/-100 m). (F/A)

    3. Tag: Freizeit

    Gestalten Sie den freien Tag nach Ihrem Gusto. Optionen gibt es reichlich: Wie wäre es mit einem entspannten Tag am Meer? Oder Sie unternehmen einen Spaziergang durch die Gassen Ihres Ferienortes und genießen einen cremigen Cappuccino. (F/A)

    4. Tag: Durch das Landesinnere – Die Calore Schlucht

    Lassen Sie sich heute vom Landesinneren beeindrucken. Es erwarten Sie faszinierende, größtenteils unberührte Hügel- und Berglandschaften. Magliano ist ihr Startpunkt, von hier aus begeben Sie sich auf den Abstieg in die gleichnamige Schlucht. Erleben Sie eine fantastische Aussicht entlang historischer Pfade und dem Flusslauf der Calore. Halten Sie Ihre Augen offen und entdecken Sie Seeotter in freier Natur. Stärken Sie sich im Anschluss in Remolino bei einem köstlichen Mittagessen, zum Beispiel mit handgedrehten Fusilli, für die Cilento bekannt ist. Buon appetito! (mittelschwere Wanderung, Trittsicherheit erforderlich: ca. 8 km, +150 m/-450 m). (F/A)

    5. Tag: Küstenwanderung zu Punta Licosa

    Im Hafenstädtchen San Marco di Castellabate starten Sie Ihre Wanderung. Ihr heutiges Ziel ist ein ganz besonderer Ort, Punta Licosa, ein Meeresschutzgebiet im Cilento Nationalpark. Auf dem Weg über den Monte Licosa passieren Sie beeindruckende Pinienwälder und Erdbeerbäume. Ihr Abstieg zur Küste führt Sie entlang duftender Mittelmeermacchia zu Ihrem Ziel den beschaulichen Hafen von San Marco. (leichte Wanderung, Trittsicherheit erforderlich: ca. 10 km, +/-250 m). (F/A)

    6. Tag: Entspannung am Pool

    Genießen Sie heute Ihren freien Tag und lassen Sie die letzten Tage am hoteleigenen Pool inmitten eines Paradieses aus Blumen, exotischen Pflanzen und Palmen Revue passieren oder fragen Sie Ihre Reiseleitung nach weiteren Aktivitäten. (F/A)

    7. Tag: Bergwanderung auf den Monte Stella

    Heute besteigen Sie den faszinierenden Monte Stella und passieren auf Ihrer Wanderung Ruinen einer langobardischen Festung. Bei Ihrem Aufstieg spenden Ihnen gewaltige Kastanienbäume wohltuenden Schatten. Genießen Sie auf 1.130 m Höhe eine grandiose Sicht auf die Umgebung. Nach einer Pause am Gipfel, brechen Sie auf zurück ins Tal. Ihr Ziel ist das kleine Dorf Galdo. (mittelschwere Wanderung, Trittsicherheit erforderlich: ca. 10 km, +600 m/ -900 m). (F/A)

    8. Tag: Abreise

    Ihre Wanderwoche im wunderschönen Cilento neigt sich dem Ende zu. Sie werden zum Flughafen nach Neapel gebracht und treten Ihre Heimreise nach Deutschland an. (F)

  • Qi Gong-Kurs mit Irene Reintjens

    Qi Gong ist ein bedeutender Zweig der traditionellen Chinesischen Medizin: Es ist das Einüben der Lebenskraft "Qi". Die Übungen erlauben jedem, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Krankheiten zu beseitigen. Sie bewirken völlige Entspannung , verlangen tiefe Konzentration und innere Ruhe; die Atmung wird mit sanfter Bewegung harmonisiert. 8 Std.

    Die genauen Kurszeiten wird Frau Reintjens vor Ort individuell mit den Teilnehmenden vereinbaren. 

    Termine: 13.05.-17.06.17

    Reisepreis: 1.099€ p.P. (7 Nächte im Doppelzimmer mit Halbpension inkl. Qi Gong-Kurs, Flug&Transfer wie beschrieben.

    Doppelzimmer/Alleinbenutzung: 90€ Zuschlag

    Leitung: Irene Reintjens

    Garantierte Durchführung, da keine Mindestteilnehmerzahl

    Weitere Informationen zu diesem Programm

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    San Marco di Castellabate
    Fondazione Passarelli
    typische SKR Unterkunft
    7
    Ihre Unterkunft "Fondazione Passarelli"

    Die Fondazione Passarelli liegt im Ort San Marco di Castellabate. Sie wohnen in großzügigen und komfortablen Zimmern mit Dusche/WC und TV. Die weitläufige Parkanlage ist ein kleines Paradies aus Blumen, exotischen Pflanzen, Palmen und einem Pool. Unmittelbar am Ausgang befinden sich Geschäfte, eine gute Bar, eine Apotheke, ein Supermarkt und die Haltestellen der öffentlichen Busse. In gemütlichen 5 Gehminuten erreichen Sie den Strand, wo Sie Sonnenschirme, Liegen und Strandhandtücher gegen eine geringe Gebühr vor Ort mieten können. Auch den malerischen Hafen erreichen Sie nach nur wenigen Minuten Fußweg durch den Ort. Um den Nachbarort Santa Maria zu besuchen, können Sie entweder einen kleinen Spaziergang von einer knappen halben Stunde am Strand entlang machen oder den öffentlichen Bus, der direkt am Ausgang des Hotels abfährt, nehmen (3-4 Minuten Fahrtzeit). 

    Verpflegung

    Im Preis enthalten ist Halbpension. Das Frühstück wird in Form eines erweiterten italienischen Buffets serviert. Das Abendessen ist ein 3-Gang-Menü mit saisonalen Speisen.Vegetarische Gerichte auf Anfrage möglich.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 3000m² große Anlage
    • Pool
    • WLAN im Haupthaus
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Fön
    • Safe
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Verlängerungen

  • Verlängerungswoche ohne Programm Dauer: 1 Tag

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in der „Fondazione Passarelli“ und finden Sie Entspannung und Erholung in der weitläufigen Parkanlage Ihres Hotels. Die ca. 3.000 m² große Anlage ist ein Refugium der Ruhe und ein kleines Paradies aus Blumen, exotischen Pflanzen und Palmen. Nutzen Sie den großen Pool und ziehen Sie ein paar Bahnen. Wenn Ihnen der Sinn nach den Wellen des Meeres steht schlendern Sie ca. 5 Minuten zum nahegelegenen Strand und genießen Sie die weite Sicht auf den Golf von Salerno. Eine Verlängerungswoche in der „Fondazione Passarelli“ verspricht viel Erholung und die Möglichkeit die umliegenden Ortschaften oder die Wanderwege auf eigene Faust zu entdecken. Viel Vergnügen und eine erholsame Zeit!

    • ohne Programm: 669 € p.P. (7 Nächte im DZ inkl. HP)

  • Verlängerungswoche mit Programm Dauer: 1 Tag

    • mit Programm: Kulturschätze & Traumküste: 949 € p.P. (7 Nächte im DZ inkl. HP)

    • mit Programm: Wandern zwischen Küsten & Berglandschaften: 799 € p.P. (7 Nächte im DZ inkl. HP)

    • mit Programm: Qi Gong-Kurs: 749 € p.P. (7 Nächte im DZ inkl. HP)

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

TerminReiseleiterReisepreisDZA
08.04. – 15.04.17 Angelo Petillo 1.359 € + 90 € nicht buchbar
Programm
Kulturschätze & Traumküsten
15.04. – 22.04.17 Angelo Petillo 1.289 € + 90 € nicht buchbar
Programm
Wandern zwischen Küsten & Berglandschaften
22.04. – 29.04.17 Angelo Petillo 1.299 € + 90 € nicht buchbar
Programm
Kulturschätze & Traumküsten
29.04. – 06.05.17 Angelo Petillo 1.189 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Wandern zwischen Küsten & Berglandschaften
06.05. – 13.05.17 Angelo Petillo 1.269 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Kulturschätze & Traumküsten
13.05. – 20.05.17 Angelo Petillo 1.199 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Wandern zwischen Küsten & Berglandschaften
20.05. – 27.05.17 Angelo Petillo 1.329 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Kulturschätze & Traumküsten
27.05. – 03.06.17 Angelo Petillo 1.199 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Wandern zwischen Küsten & Berglandschaften
03.06. – 10.06.17 Angelo Petillo 1.269 € + 90 € garantiert nur noch 3 Plätze anfragen
Programm
Kulturschätze & Traumküsten
10.06. – 17.06.17 Angelo Petillo 1.169 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Wandern zwischen Küsten & Berglandschaften
17.06. – 24.06.17 Angelo Petillo 1.299 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Kulturschätze & Traumküsten
02.09. – 09.09.17 Angelo Petillo 1.169 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Wandern zwischen Küsten & Berglandschaften
09.09. – 16.09.17 Angelo Petillo 1.279 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Kulturschätze & Traumküsten
16.09. – 23.09.17 Angelo Petillo 1.169 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Wandern zwischen Küsten & Berglandschaften
23.09. – 30.09.17 Angelo Petillo 1.299 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Kulturschätze & Traumküsten
30.09. – 07.10.17 Angelo Petillo 1.249 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Wandern zwischen Küsten & Berglandschaften
07.10. – 14.10.17 Angelo Petillo 1.269 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Kulturschätze & Traumküsten
14.10. – 21.10.17 Angelo Petillo 1.169 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Wandern zwischen Küsten & Berglandschaften
Flug ab/bis Berlin-Tegel
21.10. – 28.10.17 Angelo Petillo 1.299 € + 90 € buchbar anfragen
Programm
Kulturschätze & Traumküsten
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) mit Air Berlin von Düsseldorf nach Neapel und zurück (inkl. Steuern und Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte möglich.
  • Transfer vom Flughafen Neapel zum Hotel und zurück
  • 7 Nächte wie beschrieben im Doppelzimmer mit Dusche/WC in der „Fondazione Passarelli“
  • Halbpension wie beschrieben
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintritte
  • Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung bei allen Ausflügen/Wanderungen
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 69 € (2.Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

8 Tage Standortreise

Cilento

ab 1.099 € (inkl. Flug)

zur Reise
(43)

8 Tage Standortreise

Südtirol

ab 649 €

zur Reise
(81)

15 Tage Rundreise

Sizilien

ab 2.499 € (inkl. Flug)

zur Reise
(68)

Tage Standortreise

Apulien

auf Anfrage

zur Reise
SKR Mitarbeiterin

0221 93372 412

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

8 Tage
(241)

Cilento

Landkarte
Landkarte
Reisekürzel: ITACIL