Höhepunkte

  • fünf Dörfer der Cinque Terre: Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza & Monterosso
  • zu Fuß die wichtigsten & schönsten Wanderwege der Region entdecken
  • bei den Küstenwanderungen die Aussichten auf das Meer genießen
  • mit dem Schiff den Blick vom Meer aus auf die Küste & die Dörfer erleben

Das Besondere bei SKR

  • schönes Hotel mit tollem Ausblick auf die italienische Rivera, kein Hotelwechsel
  • Wanderung auf dem Pilgerweg
  • Zeit bei den Wanderungen für kleine Pausen & Erfrischungen dank der kleinen Gruppe
  • Besuch der Markthalle in Levanto

Unberührte Natur, malerische Dörfer, imposante Felsküsten und fantastische Wanderwege – all das zeichnet die Cinque Terre aus. Die fünf Dörfer Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiora reihen sich entlang der steil abfallenden Küste an der ligurischen Riviera und ziehen jeden Besucher in ihren Bann. Alles erscheint wie in einem Bilderbuch – ursprüngliche Landschaften, bunte, dicht aneinander gereihte Häuser umgeben von Weinreben und Ölbäumen, traumhafte Buchten und eine atemberaubende Aussicht über das türkisblaue Meer. Die als Nationalpark geschützte Region, in der nichts gebaut oder verändert werden darf, wurde 1997 von der UNESCO zusammen mit Porto Venere zum Weltkulturerbe erklärt. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Aufenthalt und tauchen Sie ein in das kleine Paradies der Cinque Terre!

Jetzt anfragen

SKR Mitarbeiterin

0221 93372 412

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Genua - Bonassola Anreise • Gemeinsamen Abendessen

    Treten Sie heute Ihren Flug nach Genua an. Dort angekommen werden Sie bereits von Ihrer Reiseleitung erwartet und zu Ihrem Hotel in Bonassola gebracht. Nachmittags haben Sie Zeit sich im Meer zu erfrischen, den Blick von der Hotelterrasse zu genießen oder einfach durch den Ort zu spazieren um die Gegend zu erkunden. Abends erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen, bei dem Sie Gelegenheit haben Ihre Mitreisenden kennenzulernen und Informationen über das Programm der nächsten Tage bekommen. (A)

  • 2 Riomaggiore - Corniglia - Vernazza Wanderung auf dem Cinque Terre Höhenweg
    Monterosso al Mare
    Monterosso al Mare

    Beginnen Sie Ihren heutigen Tag ganz entspannt. Fahren Sie nach dem Frühstück mit dem Zug nach Riomaggiore. Erkunden Sie den Küstenort zusammen mit Ihrer Reiseleitung und genießen Sie den Blick auf die typisch bunten Häuser der Gegend. Anschließend geht es mit dem Zug weiter nach Corniglia, wo Sie Ihre Wanderung auf dem berühmten Cinque-Terre-Küstenweg in Richtung Vernazza antreten. Der traumhafte Pfad existiert schon seit mehreren Jahrhunderten und führt Sie nicht nur durch Olivenhaine und Weinberge, sondern bietet immer wieder auch einen atemberaubenden Blick auf die italienische Riviera. Fern von Lärm, Hektik und Autoverkehr, scheint sich auf dieser Strecke die Natur im Einklang mit dem menschlichen Dasein zu befinden. (9 km, Gehzeit ca. 3 Std., +/- 250 Höhenmeter) (F)     

  • 3 Levanto – Monterosso Besuch einer Markthalle • Hafen von Monterosso
    Manarola
    Manarola

    Heute wandern Sie direkt vom Hotel aus über Levanto nach Monterosso Al Mare. Ihr Weg führt Sie zunächst durch beleuchtete, stillgelegte Eisenbahntunnel, die heute für Wanderer zugänglich sind und Sie zu Ihrem ersten Zwischenstopp Levanto bringen. Besuchen Sie das schöne Küstenörtchen und erkunden Sie auch seine Markthalle. Neben frischem Obst gibt es hier auch die typisch italienische Focaccia zu kaufen. Probieren Sie diese Köstlichkeit gleich oder nehmen Sie sie als Proviant für den zweiten Teil der Wanderung mit. Sobald Sie Ihre Einkäufe erledigt haben, geht es weiter in das am nördlichsten gelegene Cinque-Terre-Dorf Monterosso. Der größtenteils schattige Pfad führt Sie vorbei an Feigenbäumen, Kakteen und Olivenhainen und manchmal passieren Sie sogar einzelne Bauernhäuser oder Sie haben eine herrliche Aussicht aufs Meer. Belohnen Sie sich anschließend bei Ihrer Ankunft in Monterosso mit einem erfrischenden Getränk am Hafen und fahren Sie nach einem wunderschönen Tag voller Eindrücke wieder mit dem Zug zurück nach Bonassola. (12 km, ca. 4 Std.,+/-400 Hm) (F)

  • 4 Camogli – Portofino Wanderung • Freizeit
    Deiva Marina
    Deiva Marina

    Heute fahren Sie mit dem Zug in das Seefahrer-Städtchen Camoglio. Von dort aus wandern Sie über die Landzunge Punta Chippa in Richtung Portofino. Lassen Sie sich bei dieser abwechslungsreichen Wanderung von den wunderschönen Aussichten auf die einzelnen Buchten und auf das Meer verzaubern bevor Sie Portofino erreichen. Dort angelangt, erwartet sie der hübsche Küstenort mit seinen zahlreichen eng aneinander gebauten, schmalen und farbenfrohen Häusern. Frei von jeglichem Durchgangsverkehr, großen Hotelkomplexen oder modernen Gebäuden, schafft der, zwischen sanftgrünen Hügeln gelegene Ort, eine ganz besondere Atmosphäre. Spazieren Sie durch die kleinen Gässchen, gönnen Sie sich einen erfrischenden Sprizz oder lassen Sie es sich bei einem cremigen Eis am Hafen gut gehen. Am späten Nachmittag fahren Sie dann gemeinsam zurück zum Hotel. (8 km, ca 3,5 Std., +/-350 Hm) (F)

  • 5 Bonassola Freizeit • Ausflug nach Genua oder Manarola (optional)
    Riomaggiore
    Riomaggiore

    Der heutige Tag steht Ihnen ganz zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Strand von Bonassola bei einem erfrischenden Bad im Meer oder suchen Sie sich ein schattiges Plätzchen im grünen Garten Ihres Hotels. Sollten Sie andererseits lieber Lust auf einen Ausflug haben, so besteht die Möglichkeit nach Genua oder Manarola zu fahren, um die jeweilige Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Die lingurische Küste bietet Ihnen viele schöne Ausflugsziele. (F)

  • 6 Portovenere - Monterosso Colle del Telegrafo • Schifffahrt nach Monterosso
    Riviera di Levante
    Riviera di Levante

    Ihr erstes Ziel des heutigen Tages ist der oberhalb von Riomaggiore gelegene Aussichtsberg „Colle del Telegrafo“. Mit dem Minibus werden Sie vormittags dorthin gebracht und wandern anschließend auf schmalen Pfaden weiter durch herrliche Kieferwälder. Ihr Weg führt Sie vorbei an verlassenen Bauernhäusern und bietet immer wieder einen fantastischen Blick aufs Meer. Angekommen an Ihrem ersten Zwischenstopp Campiglia, können Sie sich bei einem kleinen italienischen Vesper für den zweiten Teil der Wanderung stärken und dabei die warmen Sonnenstrahlen genießen. Im Anschluss geht es weiter nach Portovenere. Wandern Sie durch die Hügelketten an die Spitze der Halbinsel und gelangen Sie an den Ort, welcher zusammen mit den Palmarischen Inseln und dem Nationalpark der Cinque Terre zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde. Mit dem Ausflugsboot werden Sie anschließend von Portovenere nach Monterosso gebracht. Bestaunen Sie während der Schifffahrt die, von der Sonne wunderschön angeleuchteten, fünf Cinque-Terre-Dörfer und entdecken Sie auch Ihren Wanderweg vom Schiff aus wieder. Passieren Sie die traumhafte Küstengegend vom Meer aus und genießen Sie einen letzten Blick auf die farbigen Dörfer, bevor es im Anschluss mit dem Zug zurück ins Hotel nach Bonassola geht. (F) (12 km, ca. 5 Std., + 50 /- 500 Hm).

  • 7 Monterosso – Vernazza Wanderung • Abendessen in typischer Trattoria
    Vernazza
    Vernazza

    Freuen Sie sich heute auf eine Wanderung nach Vernazza. Machen Sie sich morgens mit dem Zug auf in das Dörfchen Monterosso und starten Sie Ihre Wanderung vom Ortskern aus. Neben kleinen Gedenkkapellen für Pilger, bietet der Pfad vor allem auch sagenhafte Ausblicke. Um am Ende der Wanderung nach Vernazza zu gelangen, folgen Sie einem Abstieg zum Meer hinab. Lassen Sie sich beeindrucken von der einzigartigen Lage des Ortes auf einer kleinen Halbinsel,  dem schönen Hafen und den alten Burgtürmen. Anschließend fahren Sie mit dem Zug zurück ins Hotel und lassen Ihren letzten Abend bei einem entspannten Essen in einer typischen Trattoria gemeinsam ausklingen. (10 km, ca. 4 Std.,+/- 300 Hm) (F/A)

  • 8 Bonassola - Genua - Deutschland Rückreise

    Nach einem gemütlichen Frühstück treten Sie heute Ihre Rückreise nach Deutschland an. Nehmen Sie während Ihrem Transfer zum Flughafen Abschied von einer tollen Woche in der Cinque Terre und reisen Sie mit einem Koffer voller neuer Eindrücke zurück in die Heimat! (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Bonassola
    Villa Belvedere
    ★★★
    7

    Ihr 3 Sterne Hotel „Villa Belvedere“ befindet sich auf einem Hügel und überblickt die beeindruckende blaue Bucht von Bonassola. Es ist der ideale Ausgangspunkt, um die faszinierende Cinque Terre zu entdecken und sich von ausgedehnten Wanderungen im malerischen Garten zu erholen. In wenigen Minuten erreichen Sie den Strand mit Promenade, und auch zum Stadtzentrum ist es nicht weit. Außerdem erreichen Sie in wenigen Gehminuten die Zugstation, von der aus Sie bequem zu den berühmten fünf Dörfern fahren können. Sie wohnen in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC. Die Zimmer sind einfach und individuell eingerichtet, mit viel Liebe zum Detail, und verfügen über Sat- und Sky TV, Telefon und Föhn. Außerdem bietet das Hotel seinen Gästen kostenfreies WLAN im gesamten Gebäude.

    Verpflegung: Im Preis inbegriffen ist ein tägliches Frühstücksbuffet, das Sie entweder im Speisesaal oder auf der einladenden Terrasse mit Blick auf das Meer einnehmen können. Zudem gehen Sie an zwei Abenden gemeinsam in authentischen Trattorien Essen.

    Galerie

    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Sat- und Sky TV
    • Telefon
    • Föhn
    • kostenfreies WLAN
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Hinweise zu den Wanderungen

Alle Wanderungen sind ganztägig angelegt, die Gehzeiten betragen 4-6 Std. Gute Kondition und Trittsicherheit sowie gut eingelaufene Wanderschuhe (ggf. mit Knöchelschutz) sind wichtig. Die Wanderungen sind mittelschwer bis anspruchsvoll und teilweise durch steile Auf- und Abstiege geprägt.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

TerminReiseleiterReisepreisEZ
03.06. – 10.06.17 SKR Cinque-Terre-Reiseleiter 1.549 € + 300 € nicht buchbar
02.09. – 09.09.17 SKR Cinque-Terre-Reiseleiter 1.549 € + 300 € buchbar anfragen
30.09. – 07.10.17 SKR Cinque-Terre-Reiseleiter 1.549 € + 300 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) ab vielen Deutschen Flughäfen nach Genua und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif möglich. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC wie beschrieben
  • Mahlzeiten lt. Programm: tägliches Frühstück, 2x Abendessen in einer Trattoria
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintritte
  • Flughafentransfer in klimatisierten Fahrzeugen
  • alle weiteren Transfers und Transporte mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • ständige, örtliche, deutschsprachige Wanderführung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 69 € (2. Kl.); bei Anmeldung mitbuchen.

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(19)

8 Tage Standortreise

Sardinien

ab 1.349 € (inkl. Flug)

zur Reise
(43)

8 Tage Standortreise

Südtirol

ab 649 €

zur Reise
(175)

8 Tage Standortreise

Golf von Neapel & Amalfiküste

ab 1.399 € (inkl. Flug)

zur Reise
(241)

8 Tage Standortreise

Cilento

ab 1.099 € (inkl. Flug)

zur Reise
SKR Mitarbeiterin

0221 93372 412

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

8 Tage
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

Cinque Terre

Karte ITACIN
Karte ITACIN
Reisekürzel: ITACIN