Höhepunkte

  • Neapel: lebhafte Hafenstadt
  • Pompeji & Paestum: versunkene Städte
  • Amalfitana: wunderschöne Steilküste
  • Matera: berühmte Höhlenstadt
  • Alberobello: Trulli-Rundbauten
  • Castel del Monte: steinernes Kastell
  • Vesuv: Schicksalsberg am Golf von Neapel
  • Bari: pulsierende Metropole an der Adriaküste
  • Lecce: Barockstadt mit prächtigen Fassaden

Das Besondere bei SKR

  • das ursprüngliche Italien bei authentischen Begegnungen mit den lebensfrohen Süditalienern
  • Übernachtungen im quirligen Neapel, am Golf von Salerno & im ursprünglichen Hinterland
  • die alte Backkunst des „Pane di Altamura“ in einer traditionsrechen Bäckerei in Matera kennenlernen

Das südliche Italien präsentiert sich vielfältig – 3.000 Jahre alte Geschichte gehen Hand in Hand mit der Moderne, die pulsierende Metropole Neapel mit dem mächtigen Vesuv als Kulisse, die schönsten Küstenabschnitte Italiens verbinden sich mit romantischen Siedlungen und Olivenhainen des Hinterlands. In Paestum und Pompeji wird die Antike wieder lebendig, die Kathedralen in Bari und Trani erzählen von berühmten Heiligen, und die runden Trullis in Alberobello sowie die Höhlensiedlungen in Matera zeugen vom ehemaligen Alltag der süditalienischen Bevölkerung. Erleben Sie die vielen Facetten des Südens und begegnen Sie dem ursprünglichen Italien, dass Sie mit offenen Armen und italienischer Herzlichkeit willkommen heißt!

Jetzt anfragen

0221 93372 454

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Neapel Anreise • gemeinsames Abendessen

    Nach Ihrer Ankunft in Neapel werden Sie von Ihrem Fahrer in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Machen Sie sich in aller Ruhe frisch, bevor Sie aufbrechen in die Stadt. Ihr Reiseleiter führt Sie zum Abendessen in eine neapolitanische Trattoria – hier erhalten Sie von Ihrem Reiseleiter erste Informationen über das Programm der nächsten Tage. Sie verbringen insgesamt 3 Nächte in Neapel. (A)

  • 2 Neapel Stadtspaziergang • Nationalmuseum
    Neapel
    Neapel

    Erleben Sie heute die lebendige Stadt Neapel. Tauchen Sie ein in das chaotische und bunte Alltagsleben der Neapolitaner, die der Stadt eine ganz besondere Atmosphäre verleihen. Entlang der kleinen Gässchen begeben Sie sich zusammen mit Ihrer Reiseleitung auf die Spuren der Geschichte der Metropole. Zunächst besichtigen Sie das Castel Nuovo aus dem 13. Jh, einem Festungsbau, der am Hafen gelegen ist. Anschließend geht es weiter zum Kloster St. Chiara. Ihr Weg führt Sie an der bekannten Straße Spaccanapoli vorbei. Ruhen Sie sich im schönen Klostergarten aus und genießen Sie den angenehmen Schatten der Zitronenbäume. Nach einer Erholungspause gelangen Sie auf die eindrucksvoll, große Piazza del Plebiscito, Standort des imposanten Palazzo Reale, dem Königspalast. Ein weiteres Highlight Ihrer Stadtführung ist die Galleria Umberto I. mit ihrer pompösen Glaskuppel. Zum Abschluss besichtigen Sie noch das Nationalmuseum, um einen Einblick in die Vergangenheit der Stadt zu erhalten. (F)

  • 3 Neapel - Pompeji & Vesuv - Neapel Versunkene Stadt am Fuße des Vulkans
    Ruinen von Pompeji
    Ruinen von Pompeji

    Bereit für eine Zeitreise? Heute begeben Sie sich in die antike Stadt Pompeji am Fuße des ruhenden Vulkans Vesuv. Besteigen Sie den imposanten Vulkan und erleben Sie eine atemberaubende Sicht über den Kraterrand. Im Anschluss besichtigen Sie die einst von der Asche begrabene Stadt Pompeji, die Dank der konservierenden Wirkung der Asche zu den besterhaltenen Stadtruinen weltweit gehört. Erhalten Sie einen interessanten Einblick in das Alltagsleben der ehemaligen Einwohner vor mehr als 2.000 Jahren! 60 km. (F)

  • 4 Neapel - Amalfi - Ravello - Paestum Piazza del Duomo • Villa Rufolo
    Sant Andrea Kathedrale in Amalfi
    Sant Andrea Kathedrale in Amalfi

    Nach einem gemütlichen Frühstück machen Sie sich auf den Weg über die wunderschöne Amalfitana, eine Küstenstraße, bis nach Amalfi. Das idyllische Städtchen beeindruckt insbesondere durch die historische Altstadt mit der Piazza del Duomo. Im Anschluss fahren Sie weiter in das malerische Bergstädtchen Ravello. Dort besichtigen Sie die Villa Rufolo und genießen einen kleinen Spaziergang durch den schönen Garten mit einem eindrucksvollen Blick über das azurblaue Meer und die Küste. Gegen Abend werden Sie zu Ihrer nächsten Unterkunft nach Paestum gebracht. Dort verbringen Sie 2 Nächte. 140 km. (F/A)

  • 5 Paestum Dorische Tempel • Nationalmuseum
    Ausgrabungsstaette in Paestum
    Ausgrabungsstaette in Paestum

    Am Fuße des Cilento Gebirges, befindet sich die antike Ruinenstätte Paestum, ein kulturelles Highlight Ihrer Reise! Bei einer Stadtbesichtigung entdecken Sie neben griechisch-römischen Ausgrabungen auch drei dorische Tempel, die zu den UNESCO Weltkulturerben gehören. Im Anschluss erfahren Sie bei einem Besuch des Nationalmuseums spannende Informationen über die Geschichte der Stadt – genießen Sie außergewöhnliche Grabmalereien sowie das berühmte „Tauchergrab“. (F/A)

  • 6 Paestum - Matera Höhlensiedlungen von Matera
    Sassi di Matera
    Sassi di Matera

    Besichtigen Sie heute, die im Jahr 1993 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärte Stadt Matera in der Region Basilikata. Vor 40 Jahre galten die traditionellen Höhlensiedlungen der Region als „nationale Schande“, da gerade die ärmere Schicht in Menschen unwürdigen Verhältnissen leben musste. Heute besteht die Bevölkerung der Stadt größtenteils aus Künstlern und Kreativen, die für die lebendige und moderne  Atmosphäre in den Höhlensiedlungen sorgen. Tauchen Sie ein in die in Stein geschlagene Unterwelt bei einem Besuch in einer traditionellen Sassiwohnung aus dem 18. Jhd.. Genießen Sie bei einem Spaziergang einen spannenden Einblick in die unterirdische Stadt mit ihren kleinen Gässchen, Plätzen, Kellern und Höhlen. Ein weiterer Höhepunkt der Höhlensiedlung ist die Kirche Santa Lucia delle Malve. Entdecken Sie hier traumhafte Fresken und besichtigen Sie anschließend die eindrucksvolle Matera-Schlucht. Sie verbringen 1 Nacht in Matera. 195 km. (F/A)

  • 7 Matera - Lecce - Otranto - Uggiano Lecceser Barock • Stadtspaziergang
    Hafenstadt Bari
    Hafenstadt Bari

    Besichtigen Sie heute die Barockstadt Lecce, die auch als schönste Stadt Italiens bezeichnet wird. In dem sogenannten „Florenz des Südens“ entdecken Sie viele mit Tuffstein verzierte Gebäude aus dem 17. und 18. Jh. Schlendern Sie gemütlich durch die historische Altstadt und bewundern Sie das faszinierende goldgelbe Farbenspiel der Barockfassaden in der Mittagssonne. Im Anschluss erreichen Sie die weiter südlich liegende Hafenstadt Otranto. Diese galt als der inoffizielle Endpunkt der berühmten Via Appia durch die direkte Verbindung des Seeverkehrs mit dem Orient. Flanieren Sie über die charmante Seepromenade vorbei an edlen Boutiquen und exklusiven Restaurants. Genießen Sie die Zeit in der autofreien Stadt ohne Lärm und Verschmutzung durch den Verkehr. Sie verbringen 1 Nacht in einer idyllischen Masseria umgeben von traumhaften Eichenwäldern und Olivenhainen. 230 km. (F/A)

  • 8 Uggiano - Martina Franca - Locorotondo - Alberobello - Trani „weiße Stadt“ • Trulli Häuser
    Lecce
    Lecce

    Genießen Sie Ihren Vormittag in der kleinen Gemeinde Martina Franca sowie der sogenannten „weißne Stadt“ Locorotondo. Im Anschluss entdecken Sie noch das malerische Dörfchen Alberobello, umgeben von Olivenhainen und Weingärten. Besonders die kleinen, idyllischen Rundhäuser, genannt Trulli  ziehen jeden Besucher in ihren Bann. Die charakteristischen Zipfeldächer sind aus Kalkstein gemauert. Bereits im Jahr 1996 wurde der kleine Ort von der UNESCO unter Schutz gestellt. Die nächsten 3 Nächte verbringen Sie im Norden Apuliens. 275 km. (F/A)

  • 9 Trani - Bari - Altamura - Trani "Pane di Altamura" • Erkundung der Hafenstadt
    Trullis in Alberobello
    Trullis in Alberobello

    Heute fahren Sie in das turbulente und bunte Hafenstädtchen Bari, die Hauptstadt der Region Apulien. Erleben Sie hier eine einzigartige künstlerische Szene und erkunden Sie die historische Altstadt, die zum Teil an eine orientalische Kasbah (eine Festung) erinnert. Mitten auf den Straßen und Plätzen der Stadt spielt sich das italienische Leben ab. Im Anschluss lernen Sie die historische Backkunst des bekannten „Pane di Altamura“ in einer traditionellen Bäckerei kennen. Besonders die Falttechnik dieses Gebäcks wird Sie beeindrucken. 165 km. (F/A)

  • 10 Trani - Castel del Monte - Trani jüdisches Viertel • gemeinsames Abendessen
    Castel del Monte
    Castel del Monte

    Besichtigen Sie heute die kleine Hafenstadt Trani. In der historischen Altstadt entdecken Sie unter anderem das jüdische Viertel und flanieren entlang an prunkvollen Adelspalästen. Nachdem Sie weiter ins Landesinnere gelangen, erkennen Sie bereits von weiter Entfernung den beeindruckenden, achteckigen Bau des Castel del Monte. Auf einem Hügel gelegen, bietet es einen faszinierenden Blick über die grüne Landschaft. Lernen Sie das Leben von Friedrich II. näher kennen, der den Bau des Kastells im 13. Jh. veranlasste. Lassen Sie den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen. 70 km. (F/A)

  • 11 Trani - Bari - Deutschland Rückreise

    Nach einer spannenden Reise voller Eindrücke geht es für Sie heute wieder zurück in Ihre Heimat. Ihr Fahrer bringt sie zum Flughafen von Bari. A presto Italia! 40 km. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Neapel
    Hotel Correra 241
    ★★★
    3
    Wohnen im Hotel Correra 241

    Herzlich Willkommen in Neapel! Freuen Sie sich auf Ihren Aufenthalt im modern gestalteten Hotel Correra 241 im Herzen der charmanten Altstadt Neapels. Die bunt eingerichteten Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, eine Minibar sowie einen TV. Das Besondere im Correra 241 ist, dass es das erste neapolitanische Art Hotel ist und gleichzeitig eine Galerie für zeitgenössische Kunst beinhaltet. Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Bauwerk mit starken Kontrasten, intensiven Eindrücken und leuchtenden Farben. 

    Hotelausstattung
    • 24h Rezeption
    • Zimmerservice
    • WLAN
    • Tee- und Kaffeemaschine
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Klimaanlage
    • Minibar
    • Dusche oder Badewanne/WC

    Galerie

    Paestum
    Hotel Mandetta
    ★★★
    2
    Wohnen im Hotel Mandetta

    Einen angenehmen Aufenthalt erleben Sie im Hotel Mandetta in Paestum. Nur wenige Gehminuten vom Strand und dem archäologischen Zentrum Paestums entfernt, bietet es einen zentralen Ausgangspunkt für zahlreiche Unternehmungen. Die einzelnen Zimmer sind mit einer Klimaanlage, TV und Telefon ausgestattet. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehört ein Restaurant sowie eine Bar, in der Sie sich nach einem ereignisreichen Tag, bei einem kühlen Getränk erholen können! 

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Internet
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Telefon
    • Dusche/WC
    • Klimaanlage

    Galerie

    Matera
    Hotel Sassi
    ★★★
    1
    Wohnen im Hotel Sassi

    Freuen Sie sich auf einen idyllischen Aufenthalt im Hotel Sassi in Matera. Besonders eindrucksvoll ist die große Panoramaterrasse mit Blick auf die Kathedrale und die berühmten Höhlensiedlungen von Sassi di Matera. Die zentrale Lage inmitten der Altstadt von Matera, bietet Ihnen einen günstigen Ausgangspunkt zu den zahlreichen Attraktionen der Stadt. Die einzelnen Zimmer sind mit einer Klimaanlage, einem TV sowie einem Badezimmer mit Dusche und WC ausgestattet. Lassen Sie den Tag gemütlich in der Bar des Hotels ausklingen. 

    Hotelausstattung
    • Bar
    • 24h Zimmerservice
    • 24h Rezeption
    • Internet
    • Terrasse
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Dusche/WC
    • TV

    Galerie

    Uggiano La Chiesa
    Hotel Mulino a Vento
    ★★★
    1
    Ihr Hotel "Mulino a Vento"

    In Ihrer zweiten, im Süden Apuliens gelegenen Unterkunft, werden Sie die weiteren Nächte verbringen. Eines der Highlights des 3-Sterne-Hotels namens „Mulino a Vento“, ist sein gepflegter Garten mit seinen zahlreichen Palmen und Olivenbäumen, welche in der Mittagshitze großzügig Schatten spenden. Eine erfrischende Abkühlung bietet Ihnen zudem der hoteleigene Pool. Die hellen und geräumigen Zimmer des Hotels sind mit einer eigenen kleinen Veranda, Dusche/WC, Telefon, TV, Minibar, Fön und einem Schreibtisch ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über kostenloses WLAN und sind klimatisiert.

    Verpflegung: Stärken Sie sich morgens bei einem erweiterten italienischen Frühstücksbuffet und freuen Sie sich abends auf ein genüssliches Abendessen, welches bei gutem Wetter auf der überdachten Veranda Ihres Hotels serviert werden. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Garten
    • Außenpool
    • Sonnenterrasse mit Sonnenschirmen/-liegen
    • Fitnessbereich
    • kostenfreies WLAN
    Zimmerausstattung
    • eigene Veranda
    • Klimaanlage bzw. Heizung
    • Bad mit Dusche/WC
    • TV
    • Telefon
    • Minibar
    • Schreibtisch
    • Fön
    • kostenfreies WLAN
    Trani
    Hotel Trani
    ★★★
    3
    Ihr Hotel "Trani"

    Verbringen Sie Ihre Nächte in der gemütlichen Hafenstadt Trani im Norden Apuliens. Lassen Sie sich beeindrucken von den historischen Bauwerken und dem kleinen Fischerhafen des antiken Städtchens. Besonders aufgrund seiner Lage, bietet das 3-Sterne-Hotel „Trani“ den perfekten Ausgangspunkt, um die Highlights im Norden zu erkunden. Insgesamt verfügt das Hotel über 46 saubere und einfache Zimmer, welche mit Dusche/WC oder Bad ausgestattet sind. Zusätzlich sind in jedem Zimmer Klimaanlage bzw. Heizung, TV, Telefon und Fön vorhanden. WLAN ist im gesamten Hotel kostenfrei. 

     

     

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Lounge
    • kostenfreies WLAN
    • 24-Stunden-Rezeption
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage / Heizung
    • Dusche oder Bad
    • TV
    • Telefon
    • Fön
    • kostenfreies WLAN
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

TerminReiseleiterReisepreisEZ
06.09. – 16.09.17 SKR Süditalien-Reiseleiter 2.299 € + 265 € nicht buchbar
27.09. – 07.10.17 SKR Süditalien-Reiseleiter 2.299 € + 265 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantiere Durchführung ab 5 Gästen
  • Flug (Economy) nach Neapel und Rückflug von Bari (inkl. Steuern und Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte auf Anfrage.
  • 10 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC wie beschrieben
  • Mahlzeiten lt. Programm: tägliches Frühstück, 8xAbendessen
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintritte
  • Transfers in klimatisierten Fahrzeugen
  • ständige, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 69 € (2.Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(69)

Tage Standortreise

Apulien

auf Anfrage

zur Reise
(5)

8 Tage Rundreise

Apulien

ab 1.399 € (inkl. Flug)

zur Reise
(9)

10 Tage Rundreise

Apulien

ab 1.749 € (inkl. Flug)

zur Reise
(219)

8 Tage Rundreise

Sizilien

ab 1.449 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 454

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

11 Tage
(10)

Kampanien, Basilikata & Apulien

Landkarte
Landkarte
Reisekürzel: ITRSUD