Höhepunkte

  • zu Besuch in der Weltstadt Tokyo
  • Schrein- und Tempelanlage im Nikko Nationalpark (UNESCO Welterbe)
  • imposante Bergwelt im Fuji-Hakone Nationalpark
  • Besichtigung des Adelssitzes Himeji-jo (UNESCO Welterbe)
  • Fahrt zur heiligen Insel Miyajima & dem Tor des Itsukushima-Schreins (UNESCO Welterbe)

Das Besondere bei SKR

  • Fahrten mit dem hochmodernen Superexpresszug Shinkansen
  • traditionelle Teezeremonie
  • Einblicke in die Wiege der japanischen Kultur im Todaiji-Tempel

Auf dieser 11-tägigen Reise erleben Sie die extremen Gegensätze Japans hautnah. Lassen Sie sich von der Vielfalt des Landes beeindrucken: Von der modernen Weltstadt Tokyo über zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten bis hin zur Schönheit und Stille im Fuji-Hakone-Nationalpark. Besichtigen Sie altehrwürdige Tempelanlagen, traditionelle Schreine sowie kunstvoll angelegte Zen-Gärten. Tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Welt der japanischen Kultur.

Jetzt anfragen

0221 93372 700

Rufen Sie uns bei Fragen gerne an oder schreiben Sie uns. Email: privatreisen(at)skr.de

Reisebeschreibung

  • 1 Deutschland – Tokyo Anreise

    Sie fliegen von Deutschland nach Tokyo in Japan.

  • 2 Tokyo Ankunft in Tokyo • Freizeit
    Tokio
    Tokio

    Nachdem Sie am Nachmittag in Tokyo angekommen sind, beziehen Sie Ihr Hotel inmitten der beeindruckenden Stadt. Den restlichen Tag können Sie nutzen, um sich von der Anreise zu erholen oder um sich bereits einen ersten Eindruck von Tokyo zu machen. Sie verbringen drei Nächte in Tokyo. (A)

  • 3 Tokyo Meji-Schrein • Roppongi Hills Mori Tower • Kannon-Tempel • Donnertor
    Skytree in Tokio
    Skytree in Tokio

    Heute entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Zuerst besichtigen Sie den imposanten Meiji-Schrein und die dazugehörige Parkanlage. Diese Gedenkstätte ist dem einstigen Kaiser Meiji gewidmet und erinnert an die alte Naturreligion Shintoismus. Anschließend geht es zum Multikomplex Roppongi Hills Mori Tower. Das hochmoderne Gebäude bietet von einer Aussichtsplattform eine atemberaubende Sicht über die riesige Stadt. Im Stadtviertel Ginza können Sie durch modische Boutiquen schlendern, während Sie im traditionellen Viertel Asakusa den Kannon-Tempel besuchen können. Besonders beeindruckend ist das berühmte Donnertor, welches mit einer riesigen, 750 kg schweren Laterne beeindruckt. Den Tag lassen Sie bei einem Spaziergang entlang der Uferpromenade des Sumida-Flusses ausklingen. Von dort haben Sie einen tollen Blick auf den 634 m hohen Fernsehturm „Sky Tree“. (F)

  • 4 Tokyo – Nikko – Tokyo Freizeit in Tokyo • optional: Tagesausflug zum Nikko Nationalpark
    Toshogu Schrein
    Toshogu Schrein

    Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Entdecken Sie Tokyo auf eigene Faust oder buchen Sie optional einen Tagesausflug nach Nikko. Mit dem Zug fahren Sie zum Nikko Nationalpark, wo Sie neben traumhafter Landschaft auch eine große Schrein- und Tempelanlage erwartet, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Im Taiyuin-Tempel bestaunen Sie den Toshogu-Schrein mit seinen vielen, feinen Holzschnitzereien. Die Tempelanlage gehört zu den Höhepunkten Ihrer Japan-Reise. (F)

  • 5 Tokyo – Kamakura – Fuji-Hakone-Nationalpark Stadtbesichtigung in Kamakura • Bergwelt Hakones
    Herbstlaub vor dem Berg Fuji in Japan
    Herbstlaub vor dem Berg Fuji in Japan

    Nach dem Frühstück geht es weiter an die Pazifikküste des Landes. In der kleinen Stadt Kamakura besichtigen Sie einige geschichtsträchtige Denkmäler, bevor es zum Fuji-Hakone-Nationalpark geht. Je nach Wetterlage fahren Sie mit dem Bus, dem Boot oder einer Seilbahn in die imposante Bergwelt Hakones. Von dort haben Sie bei klaren Sichtverhältnissen einen tollen Blick auf den heiligen Vulkangipfel Fuji-San. Lassen Sie Ihren Tag gemütlich im Hotel ausklingen. Sie verbringen eine Nacht im Nationalpark.(F) 

  • 6 Fuji-Hakone-Nationalpark – Odawara – Himeji – Hiroshima Besichtigung des Adelssitzes Himeji-jo (UNESCO Welterbe) • Freizeit in Hiroshima
    Himeji
    Himeji

    Am frühen Morgen fahren Sie weiter nach Odawara. Von dort geht es mit einem hochmodernen Superexpresszug weiter nach Hiroshima. Unterwegs halten Sie in Himeji, um den beeindruckenden Adelssitz Himeji-jo (UNESCO Welterbe) zu besichtigen. In Hiroshima angekommen, können Sie den restlichen Tag ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Gehen Sie beispielsweise auf kulinarische Entdeckungsreise und probieren Sie die typische japanische Pizza. Sie verbringen zwei Nächte in Hiroshima. (F)

  • 7 Hiroshima – Insel Miyajima – Hiroshima Friedensmuseum, -park &-denkmal (UNESCO Welterbe) • Itsukushima-Schrein (UNESCO Welterbe)
    Tor des Itsukushima Schreins auf der Insel Miyajima
    Tor des Itsukushima Schreins auf der Insel Miyajima

    Nach dem Frühstück besichtigen Sie das Friedensmuseum, den Friedenspark sowie das Friedensdenkmal Hiroshima (UNESCO Welterbe) und erhalten so einen Einblick in die Kriegsvergangenheit Japans. Anschließend fahren Sie zur heiligen Insel Miyajima, wo Sie das bekannte Tor des Itsukushima-Schreins (UNESCO Welterbe), eine der schönsten Shintoismus-Stätten Japans, besichtigen. Bei Ebbe können Sie direkt dorthin laufen, bei Flut bietet das Spiegelbild im Wasser einen einzigartigen Anblick. (F)

  • 8 Hiroshima – Kyoto – Nara – Kyoto Fahrt mit dem Superexpresszug • Daibutsu im Todaiji-Tempel • Kasuga-Schrein
    Todaiji Tempel in Nara
    Todaiji Tempel in Nara

    Heute fahren Sie erneut mit dem Superexpresszug nach Kyoto. Von dort geht es mit der Bahn weiter nach Nara. Dort erleben Sie die Anfänge der traditionellen, japanischen Kultur. Highlight des Tages ist der Anblick der größten bronzenen Buddhastatue der Welt, dem Daibutsu im Todaiji-Tempel. Anschließend führt der Weg entlang tausender Laternen zum Kasuga-Schrein. Später fahren Sie weiter nach Kyoto, wo Sie den Abend selbst gestalten können. Sie verbringen dort zwei Nächte. (F)

  • 9 Kyoto Ryoanji-Tempel • Zen-Garten • goldener Pavillon Kinkakuji • Nijo-Schloss • traditionelle Teezeremonie
    Zen Garten
    Zen Garten

    Die einstige Kaiserstadt Kyoto begeistert durch eine Vielzahl kultureller Stätten. Sie besichtigen den Ryoanji-Tempel und den dazugehörigen Zen-Garten, den goldenen Pavillon Kinkakuji, das Nijo-Schloss sowie die lebhafte Innenstadt. Dort erleben Sie eine traditionelle Teezeremonie und haben Zeit durch die Einkaufsstraßen zu bummeln. Dabei darf ein Besuch der Kyotoer Marktstraße Nishikidori auf keinen Fall fehlen. Sammeln Sie zahlreiche Eindrücke der vielfältigen, japanischen Küche und lassen Sie den Tag entspannt ausklingen. (F)

  • 10 Kyoto – Osaka Freizeit in Kyoto • optional: Stadtrundgang mit vielen Sehenswürdigkeiten • Transfer zum Flughafen
    Silberner Pavillon in Kyoto
    Silberner Pavillon in Kyoto

    Nach dem Frühstück können Sie Kyoto alleine erkunden oder Sie schließen sich Ihrem Reiseleiter an, der Ihnen optional weitere sehenswerte Highlights der Stadt zeigt. Bei diesem Stadtrundgang sehen Sie den Silbernen Pavillon Ginkakuji, den Heian-Schrein mit dem größten Schrein-Tor Japans sowie den Kiyomizu-Tempel. Letzterer liegt oberhalb der Stadt und bietet einen tollen Ausblick. Später können Sie ganz entspannt den Philosophenweg entlang spazieren und anschließend durch das Altstadtviertel Gion bummeln. Sie haben noch etwas Zeit, sich im Hotel zu entspannen, bis Sie am späten Abend zum Flughafen gebracht werden. (F)

  • 11 Osaka – Deutschland Rückflug

    Sie fliegen von Osaka zurück nach Deutschland.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Tokyo
    Sunroute Shinagawa Seaside
    ★★★
    3
    Wohnen im Sunroute Shinagawa Seaside

    Das drei Sterne Hotel Sunroute Shinagawa Seaside wurde erst im Frühjahr 2015 renoviert und die Einrichtungen verleihen den Zimmern ein modernes Flair. Am Abend können Sie in der 16. Etage des Hotels viele leckere japanische Spezialitäten kosten und am Morgen bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet, das Sie mit einem Panoramablick auf die Bucht von Tokyo faszinieren wird. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind bequem mit der Bahn erreichbar.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Kostenfreies WLAN
    • Supermarkt
    • Gepäckaufbewahrung
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Computer
    • Klimaanlage
    • Heizung
    • Bad
    • Badewanne
    • Wasserkocher
    • Kühlschrank
    • Hausschuhe

    Galerie

    Fuji-Hakone-NP
    Hakone Palace
    ★★★+
    1
    Wohnen im Palace

    Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Berg Fuji oder den See Ashi, die Sie vom Hotel aus betrachten können. Die vielfältigen Restaurants bieten internationale Speisen an. Sie haben die Wahl zwischen westlichen oder japanischen Gerichten. Im Restaurant Asuka werden Ihnen sogar Teppanyaki-Speisen direkt am Tisch zubereitet. Den Abend können Sie dann an der Bar bei einer Auswahl an Getränken ausklingen lassen.

    Hotelausstattung
    • Thermalbad
    • Außenpool
    • Innenpool
    • Sauna
    • Tennisplatz
    • Golfplatz
    • Restaurant
    • Bar
    • Souvenirgeschäft
    • Aufzug
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Kühlschrank
    • Kostenfreies WLAN
    • Bad
    • Föhn
    Hiroshima
    Sotetsu Grand Fresa Hiroshima
    ★★★
    2
    Wohnen im Sunroute

    Das Hotel liegt im Herzen der Stadt Hiroshima. Sie haben sowohl einen tollen Blick auf den Friedenspark mit dem Friedensdenkmal als auch auf den Fluss Motoyasu. Durch die hellen Farbtöne und das viele Tageslicht, wirken die Zimmer einladend und gemütlich. Gönnen Sie sich am Abend ein köstliches Essen in einem der beiden hoteleigenen Restaurants auf der 15. Etage mit Blick über die Stadt. Zur Auswahl steht Ihnen das „Viale“, wo Ihnen italienische Gerichte serviert werden und das Restaurant „Kissui“, in dem Sie mit japanischen Speisen verwöhnt werden.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenfreies WLAN
    • Restaurants
    • Bar
    • Gepäckaufbewahrung
    • Getränkeautomat
    • Souvenirgeschäft
    • Aufzug
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Kühlschrank
    • Safe
    • Heizung
    • Klimaanlage
    Kyoto
    Hearton
    ★★★
    2
    Wohnen im Hearton

    Auf Grund der guten Lage Ihres drei Sterne Hotels, erreichen Sie ohne Probleme die umliegenden Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Burg Nijō oder den Markt Nishiki, vom Hotel aus fußläufig. Freuen Sie sich auf die helle und freundliche Einrichtung der Zimmer und probieren Sie am Abend typische Speisen aus Kyoto.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Kostenfreie Leihfahrräder
    • Kostenfreies WLAN
    • Souvenirgeschäft
    • Gepäckaufbewahrung
    • Wäscheservice
    • Aufzug
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • TV
    • Schreibtisch
    • Kühlschrank
    • Nachtwäsche + Hausschuhe
    • Safe

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten
Inklusive:
  • Linienflug (Economy) von Deutschland nach Tokyo (inkl. Steuern und Gebühren), Rückflug von Osaka
  • Transfers und Transporte mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxis
  • Fahrt mit dem Superexpresszug Shinkansen (2. Klasse) am 6. Tag
  • separater Gepäcktransport Tokyo – Hiroshima und Hiroshima – Kyoto
  • Programm wie beschrieben inkl. aller Eintritte
  • 8 Nächte in guten Mittelklassehotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • örtlich wechselnde, deutschsprachige vom 3. bis 10. Tag

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(98)

11 bis 12 Tage Rundreise

Japan

ab 3.299 € (inkl. Flug)

zur Reise
(36)

13 Tage Rundreise

Japan

ab 4.199 € (inkl. Flug)

zur Reise
(21)

16 Tage Rundreise

Japan

ab 4.949 € (inkl. Flug)

zur Reise
(26)

18 Tage Rundreise

Usbekistan, Turkmenistan & Kirgisistan

ab 3.429 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 700

Rufen Sie uns bei Fragen gerne an oder schreiben Sie uns. Email: privatreisen(at)skr.de

11 Tag
Reiseidee
Dies ist nur eine Reiseidee. Auf dieser Basis maßschneidern wir Ihnen gerne Ihre eigene Privatreise.

Japan