SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • Traumhafte, kilometerlange Sandstrände
  • Bizarres Naturschutzgebiet Malpais Grande
  • Wandern in faszinierenden Landschaften

Das Besondere bei SKR

  • Fuerteventura mit einem Kenner: Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen auf erlebnisreichen Wanderungen die Insel
  • Traditionelles Picknick an einem der schönsten Orte Fuerteventuras, dem Felsentor „El Arco“
  • Liebevolles Aparthotel in Strandnähe

Das 8-tägige Programm Wandern durch Dörfer & Vulkanlandschaften präsentiert Ihnen auf drei geführten Ganztageswanderungen die bizarren Lavafelder und Vulkankrater der zweitgrößten Kanareninsel. Wandern Sie durch skurrile Landschaften voller Lavagestein in den verschiedensten Formen, Größen und Farbschattierungen, und entdecken Sie ursprüngliche Dörfer, die Sie das kanarische Leben fühlen lassen. Sie besuchen das alte Bauerndorf Tiscamanita und das idyllische Fischerdorf Ajuy, und genießen ein traditionelles Picknick an dem sagenumwobenen Felsentor „El Arco“. Tauchen Sie mit uns ein in die kanarische Natur und Kultur und lassen Sie sich von ihrer Vielfalt verzaubern.

Jetzt anfragen

0221 93372 417

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr
 

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Costa Calma Anreise

    Flug nach Fuerteventura. Am Flughafen werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Beim ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen. (A)

  • 2 Costa Calma Freizeit
    Jandia
    Jandia

    Am Morgen werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt und erhalten erste Informationen zur Insel. Entdecken Sie anschließend die Umgebung Ihres Urlaubsortes auf eigene Faust und gestalten Sie den Tag in Ihrem Tempo. Spazieren Sie zum rund 1 km entfernten Ortskern von Costa Calma, stöbern Sie dort in den kleinen Geschäften und verweilen Sie in einem netten Café. Nur ca. 600 m von Ihrem Hotel entfernt liegt der etwa 25 km lange Sandstrand, der sich entlang einer hügeligen Felslandschaft bis nach Jandía zieht. Er lädt zu ausgiebigen Spaziergängen und zum Sonnenbaden ein. (F/A)

  • 3 Costa Calma - Caldera de los Arrabales oder Calderon Hondo - Costa Calma Wanderung zum Vulkankrater “Caldera de los Arrabales” • Wanderung zum Vulkan Calderon Hondo
    Vulkanwanderung
    Vulkanwanderung

    In den Monaten August bis Februar unternehmen Sie eine Wanderung zum imposanten Vulkankrater Caldera de los Arrabales. Diese Monate liegen außerhalb der Vogelschutzzeiten, in denen das Gebiet aufgrund einer Umweltschutz-Anordnung nicht begangen werden darf. Von der bizarren Ebene im Landschaftsschutzgebiet Malpais Grande im Südosten der Insel bietet sich Ihnen eine wunderbare Aussicht auf die faszinierende, schroffe Landschaft. Folgen Sie einem schmalen Pfad, der Sie hoch hinaus bis zum Kraterrand führt, von wo aus Sie einen herrlichen Panoramaausblick auf das einmalige Schutzgebiet genießen. Unterwegs sehen Sie immer wieder Lavagestein in skurrilen Formen und den unterschiedlichsten Größen sowie wildwachsende Tabakbäume (ca. 2 Std; + 235 Hm; 6 km).

    In den Monaten März bis August unternehmen Sie stattdessen eine Rundwanderung im Norden der Insel. Sie starten im verschlafenen, kleinen Dorf Lajares, von wo aus sich ein riesiges Malpais (raue Oberfläche eines erstarrten Lavastroms) erstreckt, das vor etwa 10.000 Jahren durch gewaltige, vulkanische Eruptionen entstanden sein soll. Erleben Sie die einzigartige Lavawüste mit ihrem Vulkangestein in den verschiedensten Formen und Farbschattierungen, während Sie auf einem gepflasterten Weg zum Vulkan Calderon Hondo hinaufsteigen. Über angelegte Stufen erreichen Sie den Kraterrand und genießen einen spektakulären Ausblick in den mächtigen Kraterkessel sowie auf die nördliche Küste, und je nach Wetterbedingungen sogar zur Nachbarinsel Lanzarote. Nachdem Sie wieder hinabgestiegen sind, besuchen Sie eine alte Hirtenunterkunft und gewinnen einen Einblick in das ländliche Leben. Dort stärken Sie sich, bevor Sie den Vulkan und den Berg Montana Colorada von der nordwestlichen Seite umwandern (ca. 2 Std; + 100 Hm; 6 km). (F/A)

  • 4 Costa Calma Freizeit
    Pájara Playas de Jandía
    Pájara Playas de Jandía

    Gehen Sie heute auf Ihre ganz eigene Erkundungstour und entdecken Sie bei individuellen Unternehmungen neue Seiten Fuerteventuras. Fahren Sie beispielsweise mit dem Linienbus nach Jandía, das ca. 20 km entfernt liegt. Dort lädt die 2 km lange Strandpromenade zum Flanieren ein, die bis in das verschlafene Fischerdorf Morro Jable führt. Falls Sie lieber einen ruhigen Urlaubstag verbringen möchten, dann verweilen Sie in der schönen Gartenanlage Ihres Hotels, sonnen Sie sich und kühlen Sie sich ab im Pool. Auch im kleinen Wellnessbereich mit Sauna, Hamam und Jacuzzi können Sie sich verwöhnen, gegen Gebühr auch bei Massagen und Behandlungen. (F/A)

  • 5 Costa Calma - El Arco - Ajuy - Costa Calma El Arco • Picknick • Fischerort Ajuy
    Felsentor Pena Horadada
    Felsentor Pena Horadada

    Lassen Sie sich heute faszinieren von der Vielfalt der traumhaften Landschaft. Der erste Abschnitt der Wanderung führt Sie durch ein ausgetrocknetes Flussbett, an dessen Ufer Palmenhaine ihre Schatten werfen. Dann steigt der Weg leicht an und Sie erreichen ein Plateau, das Ihnen den Blick auf das azurblaue Meer öffnet. Halten Sie für einen Moment inne und lassen Sie den atemberaubenden Ausblick auf die brausende Atlantikküste auf sich wirken. Ihr heutiges Ziel ist das durchlöcherte Felsentor El Arco, wo der Normanne Jean de Bethencourt einst mit seinen Soldaten gelandet sein soll. Gestärkt durch ein landestypisches Picknick (inkl.), wandern Sie vorbei an Höhlen und alten Kalkbrennöfen bis hin zum kleinen verschlafenen Fischerörtchen Ajuy. Es ist geprägt durch einfache Bootshäuschen, und befindet sich an einer schwarzsandigen Bucht, auf der bunte Boote liegen. Genießen Sie dort die Ruhe und Idylle (ca. 3,5 Std; +105 Hm; 8 km). (F/A)

  • 6 Costa Calma Freizeit
    Jandia
    Jandia

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Kommen Sie nach der gestrigen Wanderung vollständig zur Ruhe, nehmen Sie ein ausgiebiges Sonnenbad an einem der schönsten europäischen Strände, und spazieren Sie durch den hellen Sand. Genießen Sie die frische Meeresbrise, lauschen Sie dem Rauschen der Wellen und blicken Sie hinaus auf das tiefblaue Meer. (F/A)

  • 7 Costa Calma - Gairia - Costa Calma Vulkanwanderung • Naturschutzgebiet Malpais Grande • Mühlenmuseum in Tiscamanita
    Windmühle in Tiscamanita
    Windmühle in Tiscamanita

    Bei Ihrer heutigen Wanderung in der südlichen Zentralebene Fuerteventuras erkunden Sie das Naturschutzgebiet Malpais Grande, wo sich verschiedene Vulkane aneinanderreihen. Das eindrucksvolle Lavafeld erstreckt sich auf einer Fläche von rund 3.000 ha und soll durch einen Ausbruch des Vulkans Caldera de la Laguna vor rund 10.000 Jahren entstanden sein. Bewundern Sie die bizarren Gesteinsformationen und entdecken Sie außerdem archäologische Funde: die Höhlen von Ureinwohnern der Insel. In der Ebene erhebt sich der beeindruckende Vulkan Gairia, der nicht mehr aktiv ist und daher gefahrlos von Ihnen umrundet werden kann. Wandern Sie weiter entlang schöngewachsener Aloe Vera-Felder bis zum kleinen Bauerndorf Tiscamanita, das am Rande der Lavawüste liegt. Es ist geprägt durch alte Gehöfte und Wildmühlen, und eine typische Fuerteventura-Kirche aus dem 17. Jahrhundert, die Ermita de San Marcos. Hier besuchen Sie das kleine Mühlenmuseum und erfahren Wissenswertes über das Müllereihandwerk (inkl.) (ca. 3,5 Std; +110 Hm; 10 km). (F/A)

  • 8 Costa Calma - Deutschland Abreise

    Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Costa Calma
    SBH Crystal Beach Hotel & Suites
    ★★★★
    7
    IHR 4-STERNE„SBH CRYSTAL BEACH HOTEL & SUITES“

    liegt ruhig an der Südküste im Ort Costa Calma, direkt am kilometerlangen, breiten Sandstrand. Das Ortszentrum mit Geschäften und Restaurants erreichen Sie in ca. 200 m zu Fuß. Ihr „Adults only"- Hotel bietet Ihnen eine Lobby mit WLAN (gegen Gebühr), eine Boutique, eine Bar, zwei Restaurants und einen kleinen Fitnessraum. Verweilen Sie in der weitläufigen Gartenanlage mit Palmen und einer Sonnenterrasse sowie einem schönen Pool. Von hier können Sie den traumhaften Blick auf den Strand genießen. Liegen und Schirme stehen kostenlos zur Verfügung, gegen Gebühr erhalten Sie Badehandtücher. Gegen Gebühr können Sie bei Massagen entspannen. Mehrmals pro Woche finden Shows, Live-Musik oder Tanzabende statt. Ihr Hotel verfügt über 173 Zimmer, verteilt auf acht Etagen. Die geschmackvollen Zimmer bieten Ihnen Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, Sat.-TV, Klimaanlage/Heizung, Mietsafe, Minibar und Balkon oder Terrasse.

    Verpflegung

    Morgens und abends bedienen Sie sich am internationalen Buffet. Dreimal wöchentlich gibt es einen Themenabend. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Lobby
    • WLAN (gegen Gebühr)
    • Boutique
    • Bar/Lounge
    • Restaurant
    • Themenrestaurant mit Panoramablick und Terrasse (gegen Gebühr)
    • Gartenanlage mit Palmen und einer Sonnenterrasse
    • Außenpool
    • Liegen und Schirme (inkl.)
    • Liegen und Schirme am Strand (gegen Gebühr)
    • Badehandtücher (gegen Gebühr)
    • Sauna (Vorreservierung)
    • Fitnessraum
    • Massagen (gegen Gebühr)
    • Minisquash
    • Nutzung des Fitnessstudios im SBH Monica Beach Resort (gegen Gebühr)
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Telefon
    • Sat.-TV
    • Klimaanlage/Heizung
    • Mietsafe
    • Minibar
    • Balkon oder Terrasse
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Besonderer Hinweis: Wanderungen

Es handelt sich um leichte bis mittelschwere Wanderungen. Erforderlich sind eine gute Grundkondition, Trittsicherheit und Wanderschuhe mit gutem Profil für die Vulkanlandschaften.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis DZA
07.11. – 14.11.20 Sabine Stork 1.349 € + 145 € nicht buchbar
26.12. – 02.01.21 Sabine Stork 1.929 € + 210 € buchbar anfragen
16.01. – 23.01.21 Sabine Stork 1.169 € + 150 € buchbar anfragen
06.02. – 13.02.21 Sabine Stork 1.329 € + 150 € buchbar anfragen
06.03. – 13.03.21 Sabine Stork 1.329 € + 150 € buchbar anfragen
20.03. – 27.03.21 Sabine Stork 1.329 € + 150 € buchbar anfragen
03.04. – 10.04.21 Sabine Stork 1.629 € + 150 € buchbar anfragen
08.05. – 15.05.21 Sabine Stork 1.299 € + 100 € buchbar anfragen
22.05. – 29.05.21 Sabine Stork 1.299 € + 100 € buchbar anfragen
07.08. – 14.08.21 Sabine Stork 1.659 € + 185 € buchbar anfragen
30.10. – 06.11.21 Sabine Stork 1.659 € + 185 € buchbar anfragen
20.11. – 27.11.21 Sabine Stork 1.429 € + 165 € buchbar anfragen
04.12. – 11.12.21 Sabine Stork 1.349 € + 165 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 8 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 3 Gästen
  • Flug (Economy) nach Fuerteventura und zurück (inkl. Steuer und Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • Sammeltransfer vom Flughafen Fuerteventura zum Hotel und zurück; Wartezeiten möglich
  • 7 Nächte wie beschrieben im Doppelzimmer mit Bad/WC im „SBH Crystal Beach Hotel & Suites“
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung bei allen Wanderungen und an 3 Abenden
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 73 € (2. Kl.); bei Anmeldung mitbuchen.
  • Zimmer mit direktem oder seitlichem Meerblick (seitlicher Meerblick; teilweise eingeschränkte Sicht) auf Anfrage

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(258)

8 Tage Standortreise

Fuerteventura

ab 1.169 € (inkl. Flug)

zur Reise
(10)

Tage Rundreise

Lanzarote & Fuerteventura

auf Anfrage

zur Reise
(168)

8 Tage Standortreise

La Gomera

ab 1.299 € (inkl. Flug)

zur Reise
(150)

8 Tage Standortreise

Gran Canaria

ab 1.349 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 417

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr
 

8 Tage
(258)

Fuerteventura

Reisenummer: ICAFUE/V2