Urlaubsideen mit SKR

  • Leipzigs Musikgeschichte hautnah erleben
  • historische Altstadt & das Alte Leipziger Rathaus entdecken
  • Schleusenfahrt im Leipziger Neuseenland
  • einheimische Reiseleiterin

Das besondere vor Ort

  • zentral gelegene & außergewöhnliche Unterkunft in der Bücherstadt
  • Leipzig als Ausgangspunkt für Ausflüge nach Torgau an der Elbe & Markkleeberg

Ort der Friedlichen Revolution, Klein-Paris oder Venedig des Nordens sind nur ein paar der Beinamen, die die sächsische Metropole benennen. Die über 1000-jährige Geschichte kombiniert mit Elementen aus der Moderne verleiht der Stadt ihre einzigartige historische und zugleich weltoffene Atmosphäre. Wandeln Sie auf den Spuren berühmter Persönlichkeiten wie Bach, Mendelssohn Bartholdy, Goethe oder Schiller durch das prächtige Zentrum vorbei an altehrwürdigen Bürgerhäusern, historischen Passagen und verträumten Höfen. Die Musikstadt mit Weltklasse verzaubert Ihre Besucher mit musikalischen Meisterstücken im Gewandhaus zu Leipzig, der Oper Leipzig oder mit dem Thomanerchor in der Thomaskirche, welche auch das Grab des großen Komponisten J. S. Bach beherbergt. Auch zu den Themen Kunst, Architektur, Theater und Shopping hat die Messestadt einiges zu bieten. Bummeln Sie entspannt durch zahlreiche Geschäfte, besuchen Sie eine beeindruckende Ausstellung, erfahren Sie Wissenswertes in einem der informativen und interessanten Museen oder genießen Sie in einem der Cafés Leipziger Spezialitäten wie das Mürbeteiggebäck „Leipziger Lerche“. Für einen atemberaubenden Blick über die Stadt lohnt ein Besuch des 120 m hohen „Panorama Towers“ direkt neben dem Gewandhaus. Leipzig ist außerdem ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die historische Stadt Torgau an der Elbe oder nach Markkleeberg im Leipziger Neuseenland.

Jetzt anfragen

0221 93372 409

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Leipzig Anreise
    Leipziger Skyline
    Leipziger Skyline

    Herzlich Willkommen in Leipzig! Nach Ihrer individuellen Anreise treffen Sie im Hotel auf Ihrer Mitreisenden und Ihren Reiseleiter. Es folgt ein gemeinsames Abendessen, das dem Kennenlernen dient und Ihnen einen Überblick über die nächsten Tage geben soll. (A)

  • 2 Leipzig Stadtführung • öffentliche Stadtrundfahrt durch Leipzig • Mendelssohn-Haus
    Thomaskirche
    Thomaskirche

    Leipzig ist eine Stadt für Kreative, Entdecker, Kultur- und Geschichtsliebhaber sowie Musikbegeisterte. Wandeln Sie im Rahmen einer Altstadtführung auf den Spuren weltbekannter Musiker wie Bach, Wagner oder Mendelssohn und beginnen Sie Ihren Stadtrundgang an der romantischen Thomaskirche. Diese ist seit 1212 die Heimat des berühmtesten Knabenchors Deutschlands, dem Thomanerchor, welcher von 1723 bis 1750 von Johann Sebastian Bach geleitet wurde. Weiter geht es durch die Mädler-Passage, in welcher Sie Geschäfte und Büros in historischem Ambiente passieren und schließlich zum Mittelpunkt der Stadt, dem Markplatz, gelangen. Auf ihm thront eines der letzten und imposantesten Renaissancebauwerke Deutschlands: das Alte Leipziger Rathaus. Der 53 m lange Festsaal des Gebäudes wird heute hauptsächlich für Kultur- und Konzertveranstaltungen genutzt. Auf der anschließenden öffentlichen Stadtrundfahrt können Sie das Leipziger Stadtgebiet noch ausgiebiger bestaunen und einen Überblick über dessen Geschichte, Ereignisse und Sehenswürdigkeiten gewinnen. Am Nachmittag begeben Sie sich zum Mendelssohn Haus, der letzten baulich erhaltenen Privatwohnung des gleichnamigen Komponisten. Auf einer Führung durch das moderne Museum des Hauses wird Ihnen interessantes Wissen über dessen Leben und Schaffen vermittelt. (F)

  • 3 Torgau an der Elbe Stadtführung in Torgau • Schloss Hartenfels • Katharina Luther Stube
    Schloss Hartenfells
    Schloss Hartenfells

    Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf einen Tagesausflug nach Torgau an der Elbe, einer Stadt mit einer über 1000-jährigen Geschichte. Auf einer Führung durch die Altstadt können Sie einige der 500 Baudenkmäler der Spätgotik und Renaissance bestaunen. Sie passieren die Kurfürstliche Kanzlei mit Sitz des Stadt- und Kulturgeschichtlichen Museums und den ältesten Spielzeugwarenladen Deutschlands, welcher bereits in der elften Generation geführt wird. Wandern Sie zum bedeutendsten noch erhaltenen Schloss aus der Zeit der Frührenaissance, dem nahe der Elbe gelegene Schloss Hartenfels. Im Jahre 1544 wurde die Schlosskapelle des imposanten Gebäudes von Martin Luther persönlich eingeweiht. Der Tag wird abgerundet durch den Besuch des Hauses in der heiligen Katharinenstraße 11, der Katharina-Luther-Stube, in welcher im Jahre 1552 die Ehefrau Martin Luthers verstarb. Neben der zeitgemäßen Präsentation als Gedenkstätte soll die Ausstellung Katharina Luther als Persönlichkeit der Reformation würdigen. (F)

  • 4 Leipzig Grassi Museum • Führung Spinnerei
    Grassi Museum
    Grassi Museum

    Den Höhepunkt des heutigen Tages bildet der Besuch einer der größten Musikinstrumentensammlungen der Welt - das Museum für Musikinstrumente am Johannisplatz in Leipzig. Dieses ist Teil der drei Museen im Grassi Museum, einem Gebäudekomplex mit parkähnlichen Innenhöfen im Herzen der Stadt. Erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Musikgeschichte Leipzigs und die Welt der Musikinstrumente. Neben einer visuellen Zeitreise durch fünf Jahrhunderte Musikgeschichte, wird Musik vergangener Jahrhunderte durch Klangbeispiele hörbar gemacht. Zusätzlich können im Klanglabor Musikinstrumente selbst ausprobiert werden. Im späteren Verlauf des Tages, welcher Zeit zur freien Verfügung bietet, haben Sie optional die Möglichkeit zu einer Führung auf dem Gelände der Leipziger Baumwollspinnerei, welche zwischenzeitlich eine der größten Spinnereien des Kontinents war (buchbar vor Ort). Heute beherbergt das ca. 10 ha große Werksgelände Galerien, Ateliers, Werkstätten und Gastronomie. (F)

  • 5 Markkleeberg Markkleeberg • Schleusenfahrt • Deutsches Fotomuseum
    Markkleeberger See
    Markkleeberger See

    An Ihrem letzten Exkursionstag fahren Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Markkleeberg, einer Stadt die Ihnen Vielfalt und Abwechslung bietet. Begünstigt durch die Lage im Leipziger Neuseenland, wird hier in erster Linie das Thema Wasser großgeschrieben. Erleben Sie die faszinierende Verbindung von Kultur und Wasser, Gegenwart und Vergangenheit, auf einer 3-stündigen Schifffahrt. Sie starten von der Seepromenade des Markkleeberger Sees aus, schippern bis zum Hafen „Grunaer Bucht“ des Störmthaler Sees und wieder zurück. Die beiden Seen haben einen Höhenunterschied von vier Metern, welcher mit Hilfe einer Schleuse sowie einem Verbindungskanal überwunden wird. Auf Ihrer Fahrt passieren Sie außerdem das schwimmenden Denkmal „VINETA“, einen ganz besonderen Veranstaltungsort für verschiedenste Feierlichkeiten. Die „schwimmende Kirche“ ist mit Ihren 15 Metern Höhe derzeit das höchste Bauwerk, welches auf einem deutschen See über das Wasser gleitet. Anschließend haben Sie optional die Möglichkeit, dass deutsche Fotomuseum in Markkleeberg zu besichtigen (buchbar vor Ort). Neben der Geschichte der Fotografie von Früher bis Heute, erwarten Sie in dem Gebäude, dessen baulicher Stil an das Guggenheim Museum in New York erinnert, wechselnde Sonderausstellungen. Zurück in Leipzig genießen Sie ein gemeinsames Abendessen im Ratskeller Leipzig und lassen die Eindrücke der Reise auf sich wirken. (F/A)

  • 6 Leipzig Abreise

    Mit hoffentlich vielen neuen Erfahrungen verabschieden Sie sich heute aus Leipzig. Nach dem Frühstück im Hotel treten Sie individuell die Heimreise an. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Leipzig
    Book Hotel Leipzig
    ★★★
    5
    DAS „BOOK HOTEL LEIPZIG“

    liegt mitten im Herzen der Bücherstadt Leipzig. Das erst im Sommer 2015 eröffnete und familiär geführte Stadthotel bietet seinen Gästen ein außergewöhnliches Ambiente. Das Thema Literatur wird durch gedeckte Farben und kreative Dekorationen im gesamten Hotel aufgegriffen und lädt zum Verweilen und Lesen ein. Ein Muss für alle Bücherwürmer und solche die es werden wollen oder einfach nur einen Platz zum Entspannen suchen. Morgens bietet Ihnen das Hotel ein kontinentales Frühstücksbuffet. Im Eingangsbereich befindet sich außerdem ein Kaffee- sowie Getränke- und Snackautomat. Sie schlafen in charmanten und modern eingerichteten Doppel- oder Einzelzimmern, die ebenfalls das Thema Literatur aufgreifen und mindestens über Bad mit Dusche und WC, TV, Schreibtisch sowie Safe und kostenloses WLAN verfügen. Die einladenden Zimmer sind mehrheitlich mit bodentiefen Fenstern und Außenjalousien versehen und bieten daher einen idealen Raum, um sich nach einem erlebnisreichen Tag zu erholen.

    VERPFLEGUNG

    Im Preis enthalten ist ein tägliches Frühstücksbuffet im Hotel „BOOK HOTEL LEIPZIG“ sowie zwei Abendessen in lokalen Restaurants. Für die übrigen Abende gibt Ihnen Ihre Reiseleitung gerne weitere Tipps, wo Sie die Küche Leipzigs noch besser kennenlernen können.

    UMGEBUNG & FREIZEIT

    Nutzen Sie den An- und Abreisetag um Leipzig und die Umgebung auf eigene Faust zu entdecken. Die Region um Leipzig ist geprägt durch mächtige Burgen, prunkvolle Schlösser, uralte Mühlen und prächtige Kirchen. Lohnenswert ist ein Besuch der Burg Gnadenstein mit ihren beeindruckenden Schutzmauern und verschiedensten Themenführungen durch die Räumlichkeiten oder der Burg Kriebstein, welche als schönste Ritterbug Sachsens zählt und im Zentrum des Städtedreiecks Dresden-Chemnitz-Leipzig liegt. Wandeln Sie auf den Spuren der Reformation entlang des Lutherwegs Sachsen, der insgesamt 550km lang ist und vorbei an idyllischen Heidelandschaften, Wald- und Sumpfgebieten sowie Seen und durch die Stadt Leipzig führt. Besonders sehenswert sind die Klöster Buch, Marienthal und Nimbschen. Kultur- und Musikinteressierte kommen bei einem Besuch in einem historischen Museum, bei aktuellen Ausstellungen oder beim Lauschen der Orgelklänge des 17. Jahrhunderts auf ihre Kosten. Bei einer Fahrt mit der über 125 Jahre alten Schmalspurbahn „Wilder Robert“ oder einer Runde in der Pferdestraßenbahn in der Stiefelstadt Döbeln erleben Sie ein Stück der ehemaligen Industriekultur. Außerdem ist die Region um Leipzig für die über 800-jährige Tradition des Obstanbaus bekannt. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 43 Zimmer
    • Lounge
    • Kostenloses WLAN
    • Wäscheservice gegen Gebühr
    Zimmerausstattung
    • Heizung
    • Sitzgelegenheit
    • Schreibtisch
    • Kostenloses WLAN
    • Telefon
    • TV
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    • Kostenloser Safe
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Leipzig, Torgau & Leipziger Neuseenland

Sammeln Sie unvergessliche Eindrücke auf insgesamt vier ganztägigen Ausflügen, die Kultur, Geschichte und Kunst der Region gekonnt vereinen.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

TerminReiseleiterReisepreisEZ
26.08. – 31.08.18 Frau Schönfeld 849 € + 165 € nicht buchbar
23.09. – 28.09.18 Frau Schönfeld 849 € + 165 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • 5 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im "Book Hotel Leipzig"
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Transfers (ÖPNV), Eintrittsgeldern und Führungen
  • Betreuung durch örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen
Weitere optionale Leistungen:
  • Anreise Wir empfehlen die Anreise per Bahn zum Zielbahnhof Leipzig. Das Hotel liegt etwa 1 km vom Bahnhof entfernt. Bahnfahrkarte über SKR möglich. Nähere Hinweise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(83)

8 Tage Standortreise

Uckermark

ab 779 €

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

6 bis 7 Tage Standortreise

Thüringen

ab 639 €

zur Reise
(229)

8 Tage Standortreise

Unkel am Rhein

ab 659 €

zur Reise
(274)

6 bis 8 Tage Standortreise

Schwarzwald

ab 549 €

zur Reise

0221 93372 409

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

6 Tage
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

Leipzig

Karte Leipzig
Karte Leipzig
Reisekürzel: DEALEI