Achtsamkeit hilft uns, den Augenblick zu genießen, uns zu entspannen und Gelassenheit und Lebensfreude, auch in den Herausforderungen des Alltags, zu bewahren. Das von Jon Kabat-Zinn entwickelte MBSR Programm (Mindfulness-Based Stress Reduction) ist eine effektive Selbsthilfemethode zur Stressbewältigung, deren gesundheitsfördernde Wirkung durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt ist. Achtsamkeitsübungen im Liegen, Sitzen, Gehen und in Bewegung (sanftes Yoga) werden eingeübt. Kurzvorträge und Gruppengespräche vermitteln Hintergrundwissen zu Stressentstehung und persönlicher Stressbewältigung. Zur Integration in den Alltag zuhause erhalten Sie eine Übungs-CD und schriftliche Unterlagen. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kursleiter: Ingrid Hartings

Ingrid Hartings ist Heilpraktikerin, Gestalttherapeutin, zertifizierte MBSR-Lehrerin (Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn) und Kommunikationstrainerin (Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg) mit eigener Praxis in Düsseldorf. Dozentin und Seminarleiterin, freie Lehrtätigkeit in Fortbildung und Personalentwicklung. Erfahrung in Methoden der Körperarbeit und Stressbewältigung seit 1975, eigene Meditationspraxis seit 1987. Meditationshintergründe in christlicher Mystik, interreligiösem Sufismus, Zen, Vipassana und Tibetischem Buddhismus. Teilnehmer/-innen ihrer Gruppen schätzen sie wegen ihrer klaren, einfühlsamen und humorvollen Art und ihres reichhaltigen Erfahrungsschatzes.

Ingrid Hartings