Durch Yoga, Meditation und Achtsamkeit - neben Phantasiereisen, Bodyscans und Atemübungen die drei Hauptkursbestandteile - begegnen wir dem Alltagsstress entspannter und leben mehr im Einklang mit uns. Gezielte Yogaübungen kräftigen den Körper, wirken gegen Rücken- sowie Herz- und Kreislaufprobleme, vertiefen die Atmung (Anti-Stress) und sorgen für eine emotionale Stabilität. Die Mediation führt in einen Raum der Stille, der Gelassenheit und der inneren Freude. Die Achtsamkeit bedeutet das Leben im Hier und Jetzt. Sie unterstützt das Körperbewusstsein und das Wahrnehmen von Emotionen. In diesem Urlaub können Sie herausfinden, welche Techniken zur Stressbewältigung für Sie am besten geeignet sind bzw. diese gleich vertiefen.

Geplanter Kursablauf: 
1. Tag (Sonntag): 
18.30 Uhr - Erstes Zusammentreffen der SKR-Gäste und anschließend gemeinsames Abendessen der SKR-Teilnehmer
2. Tag (Montag): 10-13 Uhr - Beginn des Kursprogramms mit ihrer Kursleitung Katrin Staude
   - 10 Uhr : Treffen im Kursraum (Begrüßung ca. 1 Stunde)
   - Kurze Einführung: Vorstellung der Kursleiterin und des Programms
   - Vorstellungsrunde aller Teilnehmer
   - Einführung ins Yoga, in die Meditation und Achtsamkeit
   - Yoga mit Tiefenentspannung
   - Phantasiereise und Klangmeditation (Koshi)
3. Tag (Dienstag): 9.30-13 Uhr 
   - Was ist Stress? (Vortrag zum Thema: Stress erkennen & verstehen)
   - Yoga mit Tiefenentspannung
   - beruhigende Atemtechniken mit Atemmeditation
   - Body Scan
4. Tag (Mittwoch): 9.30-12.30 Uhr (und gemeinsames Frühstück ab 8 Uhr bzw. 8.30 Uhr)
   - Achtsamkeitsspaziergang (je nach Wetter draußen)
   - Yoga mit Körperreise
   - Progressive Muskelentspannung
   - Energie-Aufladeübung
5. Tag (Donnerstag) : Tag zur freien Verfügung
6. Tag (Freitag) :  9-12 Uhr mit anschließender Abschiedsrunde
   - Yoga mit Body Scan
   - Phantasiereise
   - Bewegungsmeditation aus dem Qi Gong
   - Atem- und Achtsamkeitsübungen
   - Abschiedsrunde mit offenen Fragen und der Vorstellung der "guten Vorsätze" (Wie integriere ich das Gelernte in den Alltag?)

Was ist mitzubringen:
-
 Warme Socken und bequeme sportliche Kleidung

Kursleiter: Katrin Staude

Dr. Katrin Staude ist Yoga- und Meditationslehrerin. Die ganzheitlichen Methoden des Hatha Yogas, der Meditation (Klang, Stille, Natur, Freude u.v.m.), der beruhigenden Atemübungen und der Achtsamkeit wendet sie auch selbst im Alltag an. Frau Staude besuchte die Shanti-Yogaschule, Yoga Vidya und die Akademie Gesundes Leben. Sie lehrt seit vielen Jahren praxisbezogen, individuell auf den Teilnehmer ausgerichtet und mit viel innerer Ruhe, Liebe und Empathie. Zur Stressbewältigung unterrichtet sie neben dem Yoga und der Meditation auch mit besonderen Entspannungstechniken wie dem Body Scan, der Phantasiereisen, der Achtsamkeit und dem Autogenen Training oder der Progressiven Muskelentspannung. Durch zahlreiche Weiterbildungen im Rückenyoga, Kum Nye (Tibetisches Heilyoga), Kurse zu Atemtechniken oder der GFK (Gewaltfreie Kommunikation) hat Frau Staude umfangreiche Zusatzkenntnisse erworben. 

Kursleiterin: Katrin Staude

0221 93372 409

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr
 

Standortreise

(5)
Sternberger Seenlandschaft

Aktiv & Gesund

bald neue Termine

zur Reise