SKR Reisen GmbH

Urlaubsideen mit SKR

  • erlebnisreiche Wanderungen in eindrucksvoller Natur mit Kreideküste, dem Nationalpark Jasmund & Kap Arkona
  • Diavortrag über die Insel Rügen
  • einheimische, fachkundige Natur- & Wanderführung

Das Besondere vor Ort

  • nach den Wanderungen in der Wellnessabteilung des Hotels entspannen
  • Spaziergänge am nur 2 Minuten entfernten & 9 Kilometer langen Strand genießen
  • die Insel mit ihrer vielfältigen Landschaft bei vier Themenschwerpunkten erleben

Vor allem Wanderer wissen die landschaftlichen Besonderheiten der Insel Rügen zu schätzen. Die Westküste mit ihren Windflüchtern, die berühmten Kreidefelsen, der Bodden, alte Buchenwälder, schöne Buchten, grüne Wiesen und die Bäderarchitektur der Jahrhundertwende werden auch Sie faszinieren. In Ihrem Urlaubsort Breege-Juliusruh laden Cafés und kleine Geschäfte zum Flanieren nach den Touren ein.

Kurse

Bitte entnehmen Sie der Termintabelle weiter unten auf dieser Seite, wann die Kurse jeweils stattfinden.

Katalogseite zum Download
  • Küstenwandern (inklusive) Leitung: Kirsten Wiktor oder Ines Wilke Dauer: 5 Wanderungen: ca. 4-6 Std. Teilnehmer: 3 – 12

    Auf dieser Reise wandern Sie größtenteils an der Ostseeküste und erleben die idyllische Seite der Insel Rügen mit ihren Seebädern und mystischen Plätzen. Im Märchenwald schufen die einzigartigen Wuchsformen der Bäume verschiedene Fabeltiere, die darauf warten, von Ihnen aufgespürt zu werden (halbtags). Ein Highlight am friedlichen Tagesbeginn sind mit Sicherheit die Kreidefelsen und das schillernde Meer, bevor das Hafenörtchen Lohme zur Einkehr lädt (ganztags). Erfreuen Sie sich bei einem Frühstück am Strand an der wärmenden Morgensonne und der Stille, die diese Uhrzeit mit sich bringt, ehe Sie die heutige Wanderung an die Nordspitze von Rügen führt (halbtags). Genießen Sie den Charme der Ostseebäder Binz und Sellin, während Sie auf dem Hochuferweg vorbei an alten Buchen spazieren. Abgerundet wird dieser Tag durch eine Fahrt mit Rügens bekanntem „Rasenden Roland“ (ganztags). Auch sollten Sie während dieses Wanderurlaubs den Quolitzer Opferstein, alte Kreidebrüche, das Örtchen Promoisel und einsame Landschaften nicht verpassen (ganztags).

    Alle abwechslungsreichen Wanderungen beginnen voraussichtlich um 9:00 Uhr. Sie sind jeweils zwischen 6 und 12 km lang und sind bei normaler Kondition gut zu schaffen. Auf allen Ganztagswanderungen gibt es eine nette Einkehr. Ein Dia-Abend im Hotel am Montag um 20:00 Uhr ist Bestandteil des Wanderprogramms. Änderungen aufgrund der Witterung bzw. der Jahreszeit oder organisatorischen Gründen sind möglich.

    Geplanter Kursablauf:
    - Anreisetag: Sie machen sich mit dem Hotel und der direkten Umgebung vertraut und lernen beim Abendessen Ihre Mitreisenden kennen.
    - 2. Tag: Die erste Wanderung führt Sie in den Märchenwald in einen märchenhaften Wald im Norden der Insel. Durch die Kraft des Windes sind hier einzigartige Bäume gewachsen, die uns verschiedene Fabeltiere entdecken lassen. Unter dem Höhenweg liegt still, bewegt oder auch tosend das Meer. Steinige Küste und sandiger Strand wechseln sich ab – nordisch herbe Schönheit! (8 km, halbtags)
    - 3. Tag: Heute geht es in die bekannten Seebäder Binz und Sellin. Nach einem kleinen Rundgang durch Rügens größten Badeort gelangen wir in den alten Buchenwald der Granitz und wandern auf dem Hochuferweg, begleitet von traumhaften Ausblicken aufs Meer, ins ehemalige Fischerdorf Sellin. Besonders die Seebrücke ist ein Schmuckstück in der Bäderarchitektur dieses Ortes. Nach schöner Einkehr geht es zur Bahnstation und wir gelangen mit dem „Rasenden Roland“ zurück nach Binz. (12 km, ganztags)
    - 4. Tag: Der Tag beginnt mit einem Frühstück am Meer, welches wir im Gepäck dabei haben. Etwas früher als sonst starten Sie zu einer Wanderung ins kleine Fischerdorf Vitt und erleben die morgendliche Stimmung am Strand bei einem gemeinsamen Frühstück. Mit Blick gegen Osten wärmt Sie die Morgensonne, und Sie erwandern sich im Anschluss die Nordspitze Rügens mit dem Kap Arkona und dem Gellort. (7 km, halbtags)
    - 5. Tag: Tag zur freien Verfügung.
    - 6. Tag: Der Königstuhl zieht seit Jahrhunderten immer wieder Naturliebhaber in seinen Bann. Auch Sie werden ihn aufsuchen; ein schöner Waldweg führt Sie direkt zu ihm. In den Morgenstunden noch recht ruhig, steigen Sie zur Küste hinab und lassen sich verzaubern von steil aufragenden Kreidekliffs, den Farben der Ostsee und der wunderbaren Stimmung. Über den Geröllstrand sowie einen Küstenweg erreichen Sie den romantischen Hafenort Lohme. Nach netter Einkehr geht es über Feld- und Waldwege zurück zum Ausgangsort. (10 km, ganztags)
    - 7. Tag: Diese letzte Wanderung führt Sie in ganz entlegene Landschaften der Insel. Der Quoltitzer Opferstein, alte Kreidebrüche, fast vergessene Wege und Orte sind Teil dieser schönen Wanderung. In Promoisel, mitten in der Stille dieser Landschaft, erwartet Sie ein ganz besonders idyllisches Plätzchen zum Rasten und Verweilen. Hier genießen Sie Ruhe und Beschaulichkeit und können vielleicht verstehen, warum es für viele Einheimische keinen schöneren Ort auf der Welt gibt als diese stille Insel in der Mitte Europas! (12 km, ganztags)
    - Abreisetag: Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Hause.

  • Naturerlebniswandern (inklusive) Leitung: Kirsten Wiktor oder Ines Wilke Dauer: 5 Wanderungen: ca. 4-6 Std. Teilnehmer: 3 – 12

    Die vielfältige Landschaft Rügens, sowohl im Inselinneren als auch an der Küste, wird Sie verzaubern. Unmittelbar ab Ihrem Hotel lädt Sie der Reichtum der Natur mit breitem Ostseestrand, dichten Kiefernwäldern und schönem Boddenufer auf Ihre Reise ein (halbtags). Die berühmte Kreideküste, das herausgewaschene Feuersteingeröll und die alten Buchen im Nationalpark Jasmund werden Ihnen bestimmt imponieren (ganztags). Während einer Wanderung entlang der wildromantischen Küste am Nordufer der Halbinsel Wittow lädt die Ruhe der Insel zum Träumen ein (halbtags). Erfreuen Sie sich an der tollen Aussicht über das Meer, die sich Ihnen von den Zicker-Bergen im Biosphärenreservat Südost Rügen bietet. Idyllische Fischerdörfchen prägen die Landschaft und laden Sie zu einer kleinen Einkehr ein (ganztags). Der magische Hangwald am Nordufer von Jasmund, der am höchsten gelegenen Halbinsel Rügens, wird Sie beeindrucken. Das letzte Ziel Ihrer Wanderreise ist der kleine, verträumte Hafenort Lohme, der mit seinem mediterranen Ambiente durch einen Yachthafen besticht (ganztags).

    Alle abwechslungsreichen Wanderungen beginnen voraussichtlich um 9:00 Uhr. Sie sind jeweils zwischen 6 und 12 km lang und sind bei normaler Kondition gut zu schaffen. Auf allen Ganztagswanderungen gibt es eine nette Einkehr. Ein Dia-Abend im Hotel am Montag um 20:00 Uhr ist Bestandteil des Wanderprogramms. Änderungen aufgrund der Witterung bzw. der Jahreszeit oder organisatorischen Gründen sind möglich.

    Geplanter Kursablauf:
    - Anreisetag: Sie machen sich mit dem Hotel und der direkten Umgebung vertraut und lernen beim Abendessen Ihre Mitreisenden kennen.
    - 2. Tag: Zur Einstimmung wandern Sie direkt vom Hause aus durch die Nehrungsbereiche der Schaabe. Dabei geht es entlang des breiten Ostseestrandes, immer begleitet vom Wellenrauschen und Möwengeschrei, durch einen schönen Kiefernwald sowie am Boddenufer entlang. Eine sehr abwechslungsreiche Landschaft, die wunderbar auf die Wanderwoche auf Rügen einstimmt. (6 km, halbtags)
    - 3. Tag: Der Nationalpark Jasmund mit seiner imposanten Kreideküste und alten Buchenbeständen ist landschaftlich etwas ganz Besonderes. Die halbe Strecke führt über Feuersteingeröll zwischen Wasser und Kreide und lässt auch so manches Fossil aus der Kreidezeit entdecken. Auf der zweiten Weghälfte wird uns der wunderschöne Buchenwald mit vielen Ausblicken begeistern. (10 km, ganztags)
    - 4. Tag: Sie erwandern die wild-romantischen Küstenbereiche des Nordufers der Halbinsel Wittow mit ganz unter-schiedlichen Strandabschnitten, Windflüchtern sowie weiten Blicken über die Ostsee bis zum Horizont. (6 km, halbtags)
    - 5. Tag: Tag zur freien Verfügung.
    - 6. Tag: Die Zicker-Berge, gelegen im Biosphärenreservat Südost Rügen, sind Trockenrasenlandschaften mit eindrucksvollem Hudecharakter. Auch heute noch beweiden Schafe diesen lieblichen Landstrich. Verträumte Fischerdörfer bereichern diese Wanderung. (10 km, ganztags)
    - 7. Tag: Jasmund ist die am höchsten gelegene Halbinsel Rügens und hat auch abseits der Kreideküste wundervolle Landschaften zu bieten. Die Wanderung führt durch einen alten geheimnisvollen Hangwald am Nordufer. In das Ostseerauschen mischt sich das Flüstern kleiner Bäche. Nach einem Besuch des kleinen Badeortes Lohme wandern Sie auf einem hochgelegnen Feldweg mit Weitblicken in die hügelige Landschaft und auf die Ostsee. (12 km, ganztags)
    - Abreisetag: Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Hause.

  • Wandern mit den Zugvögeln (inklusive) Leitung: Kirsten Wiktor oder Ines Wilke Dauer: 5 Wanderungen: ca. 4-6 Std. Teilnehmer: 3 – 12

    Erleben Sie den herbstlichen Vogelzug von Tausenden von Gänsen und Kranichen. Augenblicke, die Sie niemals vergessen werden! Die Tiere lassen sich gut an ihren Fressplätzen sowie am Abend bei ihrem Einflug in die Boddenlandschaft beobachten (halbtags). Erleben Sie den wunderschönen Nationalpark Jasmund, der mit seinen Kreidefelsen an der Küste und den daraus herausgewaschenen Feuersteinen fasziniert (ganztags). Beobachten Sie das Erwachen der Kraniche im Morgengrauen, bevor Sie für das Frühstück zum Hotel zurückkehren. Anschließend erkunden Sie den wildromantischen Küstenabschnitt im Norden der Insel Wittow (halbtags). Lassen Sie sich vom mystischen Hangwald am Nordufer der Halbinsel Jasmund und dem schönen Badeörtchen Lohme verzaubern (ganztags). Wandern Sie mit Aussicht auf die Insel Hiddensee durch den schönen Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und beobachten Sie viele Gänsearten und Wasservögel bei der Rast. Ein Besuch des Fischerdörfchens Schaprode wird Ihren Urlaub abrunden (ganztags). 

    Die Wanderungen werden 6 bis 12 km lang sein. 3 Ganztagstouren und 2 Halbtagstouren sind Bestandteil dieser Wanderwoche auf Rügen, die ganz sicher viele schöne Eindrücke bieten. Änderungen auf Grund der Witterung oder organisatorischen Gründen sind möglich. Abends besteht die Möglichkeit, sich den Film „Nomaden der Lüfte“ oder einen Kranichfilm anzusehen.

    Geplanter Kursablauf:
    - Anreisetag: Sie machen sich mit dem Hotel und der direkten Umgebung vertraut und lernen beim Abendessen Ihre Mitreisenden kennen.
    - 2. Tag: Auf der Halbinsel Jasmund werden SIe die Kraniche an ihren Fressplätzen aufspüren und die imposanten Tiere mit Fernglas und Spektiv beobachten. Höhepunkt ihrer abendlichen Wanderung durch die Boddenlandschaft ist die Beobachtung des Einflugs der „Vögel des Glücks“ in ihr kleines Schlafgewässer im Naturschutzgebiet. (halbtags, ca. 15.00 – 19.00 Uhr)
    - 3. Tag: Der Nationalpark Jasmund mit seiner imposanten Kreideküste und alten Buchen-beständen ist landschaftlich etwas ganz Besonderes. Die halbe Strecke führt über Feuersteingeröll zwischen Wasser und Kreide und lässt auch so manches Fossil aus der Kreide-zeit entdecken. Auf der zweiten Weghälfte wird Ihnen der wunderschöne Buchenwald mit vielen Ausblicken begeistern. (ganztags, Start 9.30 Uhr, - ca. 15.00 – 16.00 Uhr)
    - 4. Tag: Sie starten in der Morgendämmerung und erleben das Erwachen des Tages und der Kraniche an ihrem kleinen Schlafgewässer. Nach dem Frühstück im Hotel erwandert Sie die wild-romantischen Küstenbereiche des Nordufers der Halbinsel Wittow mit ganz unter-schiedlichen Strandabschnitten, Windflüchtern sowie weiten Blicken über die Ostsee bis zum Horizont. (halbtags, Start 6.00 Uhr, - ca. 12.00 – 13.00 Uhr)
    - 5. Tag: Tag zur freien Verfügung.
    - 6. Tag: Jasmund ist die am höchsten gelegene Halbinsel Rügens und hat auch abseits der Kreideküste wundervolle Landschaften zu bieten. Die Wanderung führt durch einen alten geheimnisvollen Hangwald am Nordufer. In das Ostseerauschen mischt sich das Flüstern kleiner Bäche. Nach einem Besuch des Badeortes Lohme wandern Sie auf einem hochgelegenen Feldweg mit Weitblicken in die hügelige Landschaft und auf die Ostsee. (ganztags, 9.30 Uhr - ca. 15.00 – 16.00 Uhr)
    7. Tag: Die Wanderung abseits der großen Touristenströme führt Sie durch die ruhige westrügensche Boddenlandschaft mit Blick auf die Insel Hiddensee. Hier, im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft leben und rasten verschiedene Wasservögel und Gänsearten. Wir kommen durch das traditionelle Fischerdörfchens Schaprode, in dessen Hafen die Fähren zur Nachbarinsel Hiddensee ab- und anlegen. (ganztags, 9.30 Uhr - ca. 15.00 – 16.00 Uhr)
    - Abreisetag: Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Hause.

  • Winterwandern (inklusive) Leitung: Kirsten Wiktor oder Ines Wilke Dauer: 5 Wanderungen: ca. 4-6 Std. Teilnehmer: 3 – 12

    Wir laden Sie ein, die Wandertouren der „Naturerlebniswanderwoche“ zu einer besonderen Jahreszeit aus einem anderen Blickwinkel zu entdecken: Der Winter an der Küste lockt mit seinen schönsten Seiten: Genießen Sie Ihren Urlaub bei reiner Luft, verlassenen Wegen, ferner Sicht, brillianten Farben, leeren Stränden, weiten Blicken durch unbelaubte Wälder sowie gefrorenen Seen und Bodden. Lassen Sie sich von dieser Schönheit und der Ruhe der Insel im Winter in den Bann ziehen. Freuen Sie sich auf gemütliche Stunden im Café oder auf einen Besuch in der Sauna zum Abschluss Ihres tollen Winterwandertages.

    Alle abwechslungsreichen Wanderungen beginnen voraussichtlich um 9:00 Uhr. Sie sind jeweils zwischen 6 und 12 km lang und sind bei normaler Kondition gut zu schaffen. Auf allen Ganztagswanderungen gibt es eine nette Einkehr. Ein Dia-Abend im Hotel am Montag um 20:00 Uhr ist Bestandteil des Wanderprogramms. Änderungen aufgrund der Witterung bzw. der Jahreszeit oder organisatorischen Gründen sind möglich.

    Geplanter Kursablauf:
    - Anreisetag:
    Sie machen sich mit dem Hotel und der direkten Umgebung vertraut und lernen beim Abendessen Ihre Mitreisenden kennen.
    - 2. Tag: Zur Einstimmung wandern Sie direkt vom Hause aus durch die Nehrungsbereiche der Schaabe. Dabei geht es entlang des breiten Ostseestrandes, immer begleitet vom Wellenrauschen und Möwengeschrei, durch einen schönen Kiefernwald sowie am Boddenufer entlang. Eine sehr abwechslungsreiche Landschaft, die wunderbar auf die Wanderwoche auf Rügen einstimmt. (halbtags)
     3. Tag: Entlang der Kreideküste führt die Tour vom Königstuhl nach Sassnitz auf einem der schönsten Wanderwege Deutschlands durch alte Buchenwälder. Diese gehören seit 2011 zum UNESCO Weltnaturerbe. Es eröffnen sich wundervolle Ausblicke auf Meer und Kreidefelsen. Ein Abstieg zum Strand bietet die Möglichkeit, im Feuersteingeröll nach Hühnergöttern oder Fossilien aus der Kreidezeit Ausschau zu halten und die Kreide direkt zu erleben. Nach einigen Auf- und Abstiegen durch kleine Kerbtäler erreichen wir die Hafenstadt Sassnitz, wo eine nette Einkehr die Wanderung abschließt. (ganztags)
    - 4. Tag: Sie erwandern die wildromantischen Küstenbereiche des Nordufers der Halbinsel Wittow mit ganz unterschiedlichen Strandabschnitten, Windflüchtern sowie weiten Blicken über die Ostsee bis zum Horizont. (halbtags)
    - 5. Tag: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
    - 6. Tag: Die Zicker-Berge, gelegen im Biosphärenreservat Südost Rügen, sind Trockenrasenlandschaften mit eindrucksvollem Hudecharakter. Auch heute noch beweiden Schafe diesen lieblichen Landstrich. Verträumte Fischerdörfer bereichern diese Wanderung. (ganztags)
    - 7. Tag: Jasmund ist die am höchsten gelegene Halbinsel Rügens und hat auch abseits der Kreideküste wundervolle Landschaften zu bieten. Die Wanderung führt durch einen alten geheimnisvollen Hangwald am Nordufer. In das Ostseerauschen mischt sich das Flüstern kleiner Bäche. Nach einem Besuch des kleinen Badeortes Lohme wandern Sie auf einem hochgelegenen Feldweg mit Weitblicken in die hügelige Landschaft und auf die Ostsee. (ganztags)
    - Abreisetag: Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Hause.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Rügen/Breege-Juliusruh
    Atrium
    ★★★+
    7
    Ihr 3-Sterne Hotel „ATRIUM“

    liegt nur 2 Minuten Fußweg vom 9 km langen Sandstrand entfernt. Das Meer können Sie je nach Lage Ihres Zimmers rauschen hören. Das moderne Haus verfügt über 55 freundlich und komfortabel eingerichtete Doppel- und Einzelzimmer mit Dusche/WC, Föhn, TV und Telefon. In den Zimmern steht Ihnen kostenlos ein WLAN-Zugang zur Verfügung. 

    Verpflegung

    Das Restaurant bietet frischen Fisch vom nächsten Hafen, Obst und Gemüse von regionalen Bauern sowie aromatische Kräuter aus dem Garten. Hier können Sie sich mit frischen Produkten der Insel verwöhnen lassen. Bei schönem Wetter genießen Sie Ihren Kaffee auf der Sonnenterrasse. Im Reisepreis ist Halbpension enthalten. Es erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und am Abend ein 3-Gang-Menü. Beim Hauptgang haben Sie die Wahl zwischen Fleisch, Fisch oder vegetarischen Gerichten. 

    Bei den Kursen bei denen Basenfasten ein Bestandteil ist, ist die Ernährung entsprechend angepasst. Fasten nach Buchinger bedeutet dabei, für eine gewisse Zeit komplett auf feste Nahrung zu verzichten. Näheres dazu erfahren Sie nach Buchung des entsprechenden Kurses in den Reiseinformationen.

    Ihr Wellnessbereich

    Gut 600 m² Ruhe, Erholung und natürliches Wohlbefinden erwarten Sie im Wellnesszentrum. Durch einen Verbindungsgang gelangen Sie warm und trockenen Fußes direkt von Ihrem Hotelzimmer in den Wellnessbereich - Entspannung pur zu jeder Jahreszeit! Kostenfrei stehen Ihnen täglich ab 15 Uhr zwei von drei verschiedenen Saunen (Dampf-, Bio oder finnische Sauna) und ein 120 m² großer Ruheraum zur Verfügung. Hier können Sie auf einer gemütlichen Liege nach Ihrem Saunagang entspannen. Außerdem werden verschiedene kosmetische Anwendungen und Massagen angeboten (gegen Gebühr). Lassen Sie sich z.B. von der Natur Rügens verwöhnen und lernen Sie die heilende und entspannende Wirkung der Rügener Heilkreide kennen – Heilkreide reinigt und pflegt die Haut und ist als Packung eine reine Wohltat. Genießen Sie die wohltuenden Massagen mit natürlichen Ölen und tanken Sie neue Kraft. Bitte beachten Sie, dass Anwendungen und Massagen vorab gebucht werden müssen. Ihren Teint können Sie gegen Gebühr im Solarium auffrischen. 

    Der Strand

    ist einer der schönsten und längsten Naturstrände Rügens und befindet sich nur ca. 200 m vom Hotel entfernt. Im Sommer können Sie hier baden. Bunte Strandkörbe schützen vor Wind und Sonne und können im Ort gemietet werden.

    Umgebung & Freizeit

    Ausgebaute Radwege führen vom Hotel zu den herrlichsten Landschaften der Insel. Das Hotel bietet – nach Verfügbarkeit – einfache Fahrräder (3-Gang-Schaltung) an. Eine Rad- und Wanderkarte können Sie im Hotel erwerben. An dem programmfreien Tag bietet sich ein Ausflug an, z.B. zu den Leuchttürmen von Kap Arkona (8 km), in das malerische, unter UNESCO-Schutz stehende Fischerdörfchen Vitt (7 km) oder in den Nationalpark Jasmund mit Königsstuhl und den berühmten Kreidefelsen (25 km). Nur ca. 1 km entfernt erwartet Sie das lebendige Fischerdorf Breege. Von hier starten täglich die Boote zur Künstlerinsel Hiddensee. Im Hotel können verschiedene Ausflüge gebucht werden.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 55 Zimmer
    • Restaurant
    • Sonnenterrasse
    • Wellnessbereich
    • Sauna
    • Ruhebereich
    Zimmerausstattung
    • Heizung
    • Sitzgelegenheit
    • Kostenloses WLAN
    • Telefon
    • TV
    • Dusche/WC
    • Haartrockner
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Hinweis

Kurszeiten- bzw. Programmänderungen sind möglich und richten sich nach den Bedingungen vor Ort.

Hinweise zu den Wanderungen

Entdecken Sie auf ganz unterschiedlichen Wanderungen die Landschaftsvielfalt Rügens, die zu jeder Jahreszeit begeistert. Aus den 5 verschiedenen Themenschwerpunkten wählen Sie je nach Termin einen aus. Im Reisepreis enthalten sind 2 Halbtags- und 3 Ganztagstouren bzw. bei „Wandern und Wellness“ 2 Halbtags- und 1 Ganztagstour. Die Wanderungen sind 6–12 km lang und bieten Zeit zum Verweilen an schönen Plätzen. Nette Einkehrmöglichkeiten sind Teil dieser erlebnisreichen Touren. 

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ DZA
26.10. – 02.11.19 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 679 € + 140 € + 210 € garantiert anfragen
Kurse
Naturerlebniswandern (inkl.)
30.11. – 07.12.19 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 679 € + 125 € + 150 € buchbar anfragen
Kurse
Naturerlebniswandern (inkl.)
20.12. – 27.12.19 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 909 € + 235 € + 315 € garantiert anfragen
Kurse
Winterwandern (inkl.)
27.12. – 03.01.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 949 € + 235 € + 315 € garantiert anfragen
Kurse
Winterwandern (inkl.)
25.01. – 01.02.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 729 € + 140 € + 195 € buchbar anfragen
Kurse
Winterwandern (inkl.)
08.02. – 15.02.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 729 € + 140 € + 195 € buchbar anfragen
Kurse
Winterwandern (inkl.)
11.04. – 18.04.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 729 € + 140 € + 240 € buchbar anfragen
Kurse
Naturerlebniswandern (inkl.)
25.04. – 02.05.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 799 € + 195 € + 240 € buchbar anfragen
Kurse
Küstenwandern (inkl.)
02.05. – 09.05.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 799 € + 195 € + 280 € buchbar anfragen
Kurse
Naturerlebniswandern (inkl.)
09.05. – 16.05.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 799 € + 195 € + 280 € buchbar anfragen
Kurse
Küstenwandern (inkl.)
06.06. – 13.06.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 899 € + 255 € + 360 € buchbar anfragen
Kurse
Küstenwandern (inkl.)
27.06. – 04.07.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 899 € + 255 € + 360 € buchbar anfragen
Kurse
Naturerlebniswandern (inkl.)
04.07. – 11.07.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 949 € + 255 € + 380 € buchbar anfragen
Kurse
Küstenwandern (inkl.)
18.07. – 25.07.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 949 € + 255 € + 380 € buchbar anfragen
Kurse
Naturerlebniswandern (inkl.)
25.07. – 01.08.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 949 € + 255 € + 380 € buchbar anfragen
Kurse
Küstenwandern (inkl.)
01.08. – 08.08.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 949 € + 255 € + 380 € buchbar anfragen
Kurse
Naturerlebniswandern (inkl.)
08.08. – 15.08.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 949 € + 255 € + 380 € buchbar anfragen
Kurse
Küstenwandern (inkl.)
15.08. – 22.08.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 949 € + 255 € + 380 € buchbar anfragen
Kurse
Naturerlebniswandern (inkl.)
22.08. – 29.08.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 949 € + 255 € + 380 € buchbar anfragen
Kurse
Küstenwandern (inkl.)
05.09. – 12.09.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 899 € + 255 € + 360 € buchbar anfragen
Kurse
Naturerlebniswandern (inkl.)
12.09. – 19.09.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 899 € + 255 € + 360 € buchbar anfragen
Kurse
Wandern mit den Zugvögeln (inkl.)
19.09. – 26.09.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 899 € + 255 € + 360 € buchbar anfragen
Kurse
Wandern mit den Zugvögeln (inkl.)
03.10. – 10.10.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 799 € + 195 € + 280 € buchbar anfragen
Kurse
Wandern mit den Zugvögeln (inkl.)
10.10. – 17.10.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 799 € + 195 € + 280 € buchbar anfragen
Kurse
Wandern mit den Zugvögeln (inkl.)
17.10. – 24.10.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 729 € + 140 € + 195 € buchbar anfragen
Kurse
Wandern mit den Zugvögeln (inkl.)
24.10. – 31.10.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 729 € + 140 € + 195 € buchbar anfragen
Kurse
Naturerlebniswandern (inkl.)
28.11. – 05.12.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 729 € + 140 € + 195 € buchbar anfragen
Kurse
Naturerlebniswandern (inkl.)
20.12. – 27.12.20 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 929 € + 155 € + 280 € buchbar anfragen
Kurse
Winterwandern (inkl.)
27.12. – 03.01.21 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 989 € + 255 € + 380 € buchbar anfragen
Kurse
Winterwandern (inkl.)

Hinweise zu den Wanderungen

Entdecken Sie auf ganz unterschiedlichen Wanderungen die Landschaftsvielfalt Rügens, die zu jeder Jahreszeit begeistert. Aus den 4 verschiedenen Themenschwerpunkten wählen Sie je nach Termin einen aus. Im Reisepreis enthalten sind 2 Halbtags- und 3 Ganztagstouren. Die Wanderungen sind 6–12 km lang und bieten Zeit zum Verweilen an schönen Plätzen. Nette Einkehrmöglichkeiten sind Teil dieser erlebnisreichen Touren. 

Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 3 Gästen
  • 7 Nächte wie beschrieben im Doppelzimmer mit Dusche/WC im Hotel „Atrium“
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben
  • Fahrrad für die Zeit Ihres Aufenthalts (nach Verfügbarkeit)
  • Betreuung durch die örtliche Wanderführung während der Wanderungen
Weitere optionale Leistungen:
  • Anreise Per Bahn ist Breege-Juliusruh gut zu erreichen. Der Zielbahnhof Bergen wird täglich mehrmals von der Bahn angefahren, von dort können Sie mit dem kostenpflichtigen Hoteltransfer (bitte bei Buchung angeben) oder dem Taxi zum Hotel gelangen. Per Pkw ist Rügen gut über den Rügendamm zu erreichen. Bahnfahrkarte über SKR möglich. Kostenpflichtige Parkplätze befinden sich am Hotel, kostenfreie Parkplätze in ca. 150 Metern Entfernung. Nähere Hinweise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.
Nicht Inklusive:
  • Es wird eine Kurtaxe von 1,50 € pro Person/Tag erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(87)

8 Tage Standortreise

Rügen

ab 749 €

zur Reise
(670)

8 Tage Standortreise

Rügen

ab 679 €

zur Reise
(149)

6 bis 8 Tage Standortreise

Fischland - Darß - Zingst

ab 749 €

zur Reise
(170)

8 Tage Standortreise

Usedom

ab 999 €

zur Reise

0221 93372 409

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

8 Tage
(485)

Rügen

Reisenummer: DEARUW