Auf dieser Reise wandern Sie größtenteils an der Ostseeküste und erleben die idyllische Seite der Insel Rügen mit ihren Seebädern und mystischen Plätzen. Im Märchenwald schufen die einzigartigen Wuchsformen der Bäume verschiedene Fabeltiere, die darauf warten, von Ihnen aufgespürt zu werden (halbtags). Ein Highlight am friedlichen Tagesbeginn sind mit Sicherheit die Kreidefelsen und das schillernde Meer, bevor das Hafenörtchen Lohme zur Einkehr lädt (ganztags). Erfreuen Sie sich bei einem Frühstück am Strand an der wärmenden Morgensonne und der Stille, die diese Uhrzeit mit sich bringt, ehe Sie die heutige Wanderung an die Nordspitze von Rügen führt (halbtags). Genießen Sie den Charme der Ostseebäder Binz und Sellin, während Sie auf dem Hochuferweg vorbei an alten Buchen spazieren. Abgerundet wird dieser Tag durch eine Fahrt mit Rügens bekanntem „Rasenden Roland“ (ganztags). Auch sollten Sie während dieses Wanderurlaubs den Quolitzer Opferstein, alte Kreidebrüche, das Örtchen Promoisel und einsame Landschaften nicht verpassen (ganztags).

Alle abwechslungsreichen Wanderungen beginnen voraussichtlich um 9:00 Uhr. Sie sind jeweils zwischen 6 und 12 km lang und sind bei normaler Kondition gut zu schaffen. Auf allen Ganztagswanderungen gibt es eine nette Einkehr. Ein Dia-Abend im Hotel am Montag um 20:00 Uhr ist Bestandteil des Wanderprogramms. Änderungen aufgrund der Witterung bzw. der Jahreszeit oder organisatorischen Gründen sind möglich.

Geplanter Kursablauf:
- Anreisetag: Sie machen sich mit dem Hotel und der direkten Umgebung vertraut und lernen beim Abendessen Ihre Mitreisenden kennen.
- 2. Tag: Die erste Wanderung führt Sie in einen märchenhaften Wald im Norden der Insel. Durch die Kraft des Windes sind hier einzigartige Bäume gewachsen, die uns verschiedene Fabeltiere entdecken lassen. Unter dem Höhenweg liegt still, bewegt oder auch tosend das Meer. Steinige Küste und sandiger Strand wechseln sich ab – nordisch herbe Schönheit! (8 km, halbtags)
- 3. Tag: Heute geht es in die bekannten Seebäder Binz und Sellin. Nach einem kleinen Rundgang durch Rügens größten Badeort gelangen wir in den alten Buchenwald der Granitz und wandern auf dem Hochuferweg, begleitet von traumhaften Ausblicken aufs Meer, ins ehemalige Fischerdorf Sellin. Besonders die Seebrücke ist ein Schmuckstück in der Bäderarchitektur dieses Ortes. Nach schöner Einkehr geht es zur Bahnstation und wir gelangen mit dem „Rasenden Roland“ zurück nach Binz. (12 km, ganztags)
- 4. Tag: Der Tag beginnt mit einem Frühstück am Meer, welches wir im Gepäck dabei haben. Etwas früher als sonst starten Sie zu einer Wanderung ins kleine Fischerdorf Vitt und erleben die morgendliche Stimmung am Strand bei einem gemeinsamen Frühstück. Mit Blick gegen Osten wärmt Sie die Morgensonne, und Sie erwandern sich im Anschluss die Nordspitze Rügens mit dem Kap Arkona und dem Gellort. (7 km, halbtags)
- 5. Tag: Tag zur freien Verfügung.
- 6. Tag: Der Königstuhl zieht seit Jahrhunderten immer wieder Naturliebhaber in seinen Bann. Nach netter Einkehr geht es über Feld- und Waldwege zurück zum Ausgangsort. (10 km, ganztags)
- 7. Tag: Diese letzte Wanderung führt Sie in ganz entlegene Landschaften der Insel. Der Quoltitzer Opferstein, alte Kreidebrüche, fast vergessene Wege und Orte sind Teil dieser schönen Wanderung. In Promoisel, mitten in der Stille dieser Landschaft, erwartet Sie ein ganz besonders idyllisches Plätzchen zum Rasten und Verweilen. Hier genießen Sie Ruhe und Beschaulichkeit und können vielleicht verstehen, warum es für viele Einheimische keinen schöneren Ort auf der Welt gibt als diese stille Insel in der Mitte Europas! (12 km, ganztags)
- Abreisetag: Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Hause.

Kursleiter: Kirsten Wiktor oder Ines Wilke

Die facettenreiche Insel Rügen entdecken Sie mit einer unserer beiden Wanderführerinnen.

Kirsten Wiktor
Als Naturschutzwart des Landkreises Vorpommern-Rügen setzt Sie sich für die Entwicklung sowie den Natur-und Landschaftsschutz ihrer Heimat ein und verfügt über umfangreiche Orts- und Landschaftskenntnisse sowie ein großes Fachwissen in naturwissenschaftlichen Bereichen.

Ines Wilke
Sie lebt seit vielen Jahren auf Rügen und begeistert unsere Gruppen durch ihre Natürlichkeit und Liebe zur Insel. Sie ist hervorragend mit den Besonderheiten Rügens vertraut und hat ein großes Interesse an Natur und Landschaft.

0221 93372 409

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr
 

8 Tage Standortreise

(512)
Rügen

Wandern im Norden

ab 729 €

zur Reise