Alles, was Sie jetzt zum Coronavirus wissen müssen

Liebe SKR-Reisende,

die zunehmende Berichterstattung in allen Medien über die Verbreitung des neuen Coronavirus sorgt verständlicherweise gerade bei Ihnen als SKR-Reisende für Unsicherheiten. Das Auswärtige Amt hat eine Reisewarnung für touristische Reisen ausgesprochen, Länder schließen ihre Grenzen vor Touristen oder kündigen tagelange Quarantäne an. Auch wir müssen zugeben: Das macht uns Sorgen. Und darum arbeiten wir auf Hochtouren daran, gute Lösungen für Sie zu finden:

  • Erst einmal sagen wir DANKE an unsere verständnisvollen SKR-Gäste und an unser großartiges SKR-Team, das jeden Tag alles gibt.
  • Die Gesundheit und Sicherheit unserer SKR-Gäste liegen bei uns an oberster Stelle.
  • Wir stehen täglich mit den zuständigen Stellen unserer Partnerländer in Kontakt und sind daher immer auf dem neuesten Stand, was Ihre Sicherheit angeht.
  • Wir informieren Sie umgehend, wenn sich Dinge zu Ihrer Reise ändern.
  • Wir wünschen unseren Partnern vor Ort, Einzelkämpfer und Familienbetriebe, dass sie nicht ihre Existenz verlieren.
  • Unsere Herzens-Lösung: Mit Reisegutscheinen unterstützen Sie uns und unsere Partner vor Ort – damit Sie auch nach der Corona-Krise wieder in den Urlaub fahren können. Und ganz ehrlich, den werden wir uns alle mehr als verdient haben.
SKR Geschäftsführung_Christoph Albrecht, Thomas Müller

Bitte kommen Sie gut, gesund und sicher durch diese besonderen Zeiten.

Mit den besten Grüßen aus Köln

Thomas Müller & Christoph Albrecht
Geschäftsführung SKR Reisen

Aktuelle Informationen zu abgesagten Reisen

Liebe SKR-Reisende, 

angesichts der aktuellen Reisewarnungen durch das Auswärtige Amt können wir leider keine Reisen mit Anreise bis inkl. 30.04. mehr durchführen. Betroffene Gäste haben wir bereits informiert. Alle Gäste mit einer Abreise bis zum 31. Mai werden voraussichtlich bis Ende April von unseren Mitarbeitern schriftlich oder telefonisch über das weitere Vorgehen informiert. 

Folgendes wird weiterhin unser Herzenswunsch bleiben: Die Existenz unserer Partner vor Ort, Einzelkämpfer und Familienbetriebe, sowie unserer Mitarbeiter zu schützen.  Unsere Herzenslösung: Ein SKR-Reisegutschein. Wenn diese Lösung als Ausgleich für Ihre geleistete Zahlung für Sie in Frage kommt, füllen Sie bitte das folgende Formular aus – wir kommen schnellstmöglich auf Sie zu.

Zum Reisegutschein

Ihr SKR-Team

FAQ – die häufigsten SKR-Kundenfragen zum Coronavirus

In diesem FAQ möchten wir gebündelt auf die dringendsten Kundenfragen eingehen.

Zu Stornierungs- und Umbuchungsmöglichkeiten:

Wie werde ich über meine Reise informiert?

Wir informieren Sie umgehend, aktiv und unaufgefordert per E-Mail und/ oder Telefon, wenn die Durchführbarkeit Ihrer gebuchten Reise nicht mehr möglich ist. Alle SKR-Kunde mit einer aktuellen Buchung erhalten einen Newsletter, der sie darüber informiert, wie die aktuellen Reisebestimmungen pro Land aussehen und welche Maßnahmen wir in diesem Sinne ergreifen. 

Kann ich einen Reisegutschein für meine bestehende Buchung erhalten?

Ja, das können Sie.
Wir glauben, nach der Corona-Krise brauchen wir alle erstmal einen richtig schönen Urlaub. Und wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Sie uns die Chance geben, Sie nach der Krise auf eine ganz wunderbare Reise mitzunehmen. Darum bieten wir Ihnen unbürokratisch und kostenlos einen Reisegutschein im vollen Wert Ihrer aktuellen Buchung bzw. Anzahlung an. Diesen können Sie nach der Corona-Krise für jedes Datum und jede Destination einlösen! Der Gutschein ist 3 Jahre lang gültig. 

Zur Entlastung unseres Teams nutzen Sie bitte das Formular. Einfach auf untenstehenden Button klicken, Formular ausfüllen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung. 

Zum Reisegutschein

In welchen Fällen ist eine Umbuchung meiner SKR-Reise möglich?

Eine kostenlose Umbuchung ist auf jeden Fall so lange möglich, wie die weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amtes besteht. Darüber hinaus bieten wir Ihnen außerdem kostenlose Umbuchungen für alle Reisen mit Abreisedatum bis zum 31. Mai 2020 an. Alternativ bieten wir Ihnen unsere Herzenslösung „Reisegutschein“ an (s. vorherige Frage).

Sie können uns Ihren Wunsch nach einer Umbuchung unkompliziert und schnell über ein Formular mitteilen. Klicken Sie dafür einfach auf den untenstehenden Button. Nach Absenden des ausgefüllten Formulars prüfen wir, ob eine Umbuchung auf den gewünschten Zeitraum möglich ist. In jedem Fall setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Zum Umbuchungsformular

In welchen Fällen ist eine Stornierung meiner SKR-Reise möglich?

Sobald genaue Zeiträume einer Reisewarnung durch das Auswärtige Amt vorliegen, werden unsere Gäste umgehend mit passenden Stornierungsoptionen kontaktiert. Liegt für Ihre Abreisedatum noch keine offizielle Reisewarnung vor, können Sie sehr gerne jederzeit zu unseren AGBs stornieren.

Was passiert, wenn eine Reisewarnung für ein Land oder ein Gebiet ausgesprochen wird?

Das Auswärtige Amt hat am 20.03. eine weltweite Reisewarnung für nicht touristische Reisen bis Ende April ausgesprochen. Über das weitere Vorgehen für Abreisen ab dem 01.05.2020 informieren wir Sie zu gegebener Zeit schriftlich oder telefonisch. Wir bedauern diesen Umstand sehr.

Wann kommt es überhaupt zu einer Reisewarnung?

Reisewarnungen müssen vom deutschen Außenministerium ausgesprochen werden. Dies tut es, wenn eine gefahrlose Reise durch das Land nicht mehr gegeben ist. Aktuelle Informationen finden Sie dazu beim Auswärtigen Amt.

Zu Situationen auf der Reise:

Soll ich jetzt eine Reise buchen?

Wir sehen es mittlerweile an China: Beim Coronavirus geht es um Zeit. Maßnahmen zur Eindämmung sind insofern sinnvoll, als dass sich der Virus nicht explosionsartig verbreitet, sondern langsam über einen längeren Zeitraum. In China ist die Anzahl der Neuinfektionen aktuell auf dem niedrigsten Stand. So wird es nach und nach auch in anderen Ländern weniger Fälle geben, bis der Virus letztendlich abebbt. Darum wollen wir uns unsere Reiselust nicht vertreiben und sind sicher:

Reisen wird früher oder später wieder komplett ohne Einschränkungen möglich sein. Darum können Sie auch weiterhin Reisen bei uns buchen. Für die meisten Länder stehen die festen Reise-Termine bereits für 2021! Bald starten wir auch wieder in unsere Katalog-Produktion. Sie dürfen sich Mitte und Ende des Jahres also wieder auf aktuelle SKR-Reisekataloge freuen.

Welche Reiseversicherungen sollte ich noch vor der Reise abschließen?

Unabhängig vom Coronavirus sollten Sie immer eine für Ihr Reiseland gültige Auslandskrankenversicherung abschließen. Überprüfen Sie, welche Krankheitsfälle in Ihrer Police abgedeckt werden. Bei Unklarheit kontaktieren Sie bitte Ihre Versicherung.

Wie kann ich mich unterwegs vor einer Ansteckung schützen?

Die wichtigste Maßnahme, um sich und andere vor dem Coronavirus zu schützen ist und bleibt das Einhalten von Hygienestandards. Waschen Sie sich regelmäßig und intensiv die Hände mit warmen Wasser und Seife. Wenn Sie keine Seife zur Hand haben, nutzen Sie Desinfektionsmittel. Setzen Sie dieses auch über den Tag verteilt ein, wenn Sie z.B. aus der U-Bahn kommen. Fassen Sie sich nicht ins Gesicht. Denn so gelangen die Viren in Ihren Körper. Husten und niesen Sie in Ihre Armbeuge – niemals in die Hand. Der Einsatz von Atemschutzmasken bei gesunden Personen hat kaum einen Effekt, da sie Nase und Mund meist nicht luftdicht abdecken.

Informationen zu den betroffenen Ländern

Das Auswärtige Amt hat am 20.03. eine weltweite Reisewarnung für nicht touristische Reisen bis Ende April ausgesprochen. Über das weitere Vorgehen für Abreisen ab dem 01.04.20 informieren wir Sie zu gegebener Zeit schriftlich oder telefonisch.

Für weitere Informationen gehen Sie bitte auf die Seite des Auswärtigen Amtes:

www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762

 

Offizielle Informationsstellen

Das Coronavirus ist in aller Munde, täglich werden über neue Entwicklungen berichtet. Hier gilt: Glauben Sie bitte nicht allen Medien. Viele sind auf sogenanntes „Clickbaiting“ aus – reißerische Überschriften erzeugen die meisten Klicks der Leser/-innen. Darum haben wir Ihnen hier eine Liste an seriösen Nachrichtenquellen zusammengestellt: