SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • Auf den Spuren Dalís: Museum in Figueres & Wohnhaus in Port Lligat
  • mittelalterliche Altstadt von Girona
  • bizarres Cap de Creus mit Leuchtturm & reizvoller Ort Cadaqués
  • romantisches Städtchen Besalú
  • kein Hotelwechsel

Das Besondere bei SKR

  • Bootstour entlang der Klippen am Cap de Creus
  • Wanderung im Naturpark Aiguamolls
  • Panoramasicht von der Kapelle „Santa Magdalena“ auf die Pyrenäen & den Stausee
  • charmantes Dorf Les Escaules
  • Abendessen in lokalen Restaurants

Schroffe Klippen, versteckte Buchten, lange Strände, mittelalterlich geprägte Städte und charmante Dörfer sowie ein hügeliges, fruchtbares Hinterland machen den Reiz Kataloniens aus. Das besondere Licht der Küste lockte viele bekannte Künstler an. Auf Ihrer 8-tägigen Standorteise entdecken Sie die Costa Brava mit den wunderschönen Städten Girona, Cadaqués und Besalú, wandeln auf den Spuren des Künstlers Dalí und wandern in einzigartigen Naturparks.

Jetzt anfragen

0221 93372 416

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Barcelona - Roses Anreise

    Sie fliegen mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Barcelona. Am Flughafen werden Sie erwartet und zu Ihrem Hotel nach Roses begleitet. Bei einem ersten gemein­samen Abendessen in einem Restaurant in der Altstadt lernen Sie Ihre Reiseleitung und Ihre Mitreisenden kennen. (A)

  • 2 Roses - Boadella - Les Escaules - Roses Wanderung zur Kapelle Santa Magdalena • Wanderung Boadella nach Escaules
    Boadella Reservoir
    Boadella Reservoir

    Nach dem Frühstück fahren Sie nach La Salud de Terrades, im Inland am Rande der Vorpyrenäen gelegen. Von hier startet Ihre Wanderung über schattige Wege, immer bergauf, durch einen Steineichenwald mit altem Baumbestand zum Gipfel. Von der Kapelle Santa Magdalena (auf ca. 500 m Höhe), die in einer Felswand über dem Stausee von Boadella liegt, bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf die Gebirgswelt der Pyrenäen und den Stausee. Bei klarem Wetter können Sie bis in die Bucht von Roses schauen (2,6 km, Gehzeit: ca. 1 Std., +/- 210 Höhenmeter). Von hier fahren Sie mit dem Bus nach Boadella hinunter, um im zweiten Teil Ihrer Wanderung zu starten. Entlang des Flusses Muga wandern Sie zum hübschen Dorf Les Escaules. Vielleicht haben Sie auch Lust im naheliegenden Restaurant etwas zu trinken (nicht inkl.) (3,5 km, 2 Std., flach/kaum Höhenmeter). (F)

  • 3 Roses - Besalú - Figueres - Roses Spaziergang in Besalú • Dalí-Museum
    Besalu
    Besalu

    Vormittags spazieren Sie durch die Kleinstadt Besalú, die zu den reizvollsten Städten in Katalonien gehört. Wilhelm der Behaarte war Gründer Kataloniens und der Ort Sitz der Grafschaft. Die mittelalterlich geprägte Stadt mit ihren romanischen Häusern und der Kirche, die den Hauptplatz dominiert, wurde unter Denkmalschutz gestellt. Das Wahrzeichen von Besalú ist die Brücke „Pont Fortificat“. Sie wurde im 12. Jh. über dem Riu Fluvià erbaut. Am Ende der Brücke bietet sich ein wunderschönes Panorama: die Brücke mit ihren Türmen und die Altstadt dahinter. Anschließend fahren Sie nach Figueres und besuchen das Teatre-Museu Dalí, das von Dalí selbst konzipiert wurde, und zu den meist besuchten Ausstellungen in ganz Spanien gehört. Als einer der Hauptvertreter des Surrealismus zählt Salvador Dalí zu den bekanntesten Malern des 20. Jahrhunderts. Das surrealistische Gebäude war einst das Stadttheater von Figueres und ist mit seinen roten Wänden, den steinernen Broten und typischen Beton-Eiern schon als Kunstwerk zu betrachten. Im Inneren besticht das Museum nicht nur mit seinen Gemälden, sondern auch mit Bildern anderer Künstler, dem „Regen-Taxi sowie dem Innenhof mit seinen zahlreichen goldenen Figuren. Dalís häufigste Themen sind außer der Welt des Traumes die des Rausches, des Fiebers und der Religion. Besonders schmelzende Uhren und brennende Giraffen wurden zu Erkennungsmerkmalen. Oft ist in seinen Gemälden auch seine Frau Gala dargestellt. Danach können Sie noch durch die hübschen Gassen zur Rambla, dem Hauptplatz der Stadt, schlendern. (F)

     

  • 4 Roses - Cadaqués - Port Lligat - Roses Bootsfahrt nach Cadaqués • Wanderung nach Port-Lligat • Besichtigung Casa-Museu Dalí
    Cadaques
    Cadaques

    Heute unternehmen Sie eine Bootsfahrt (ca. 50 min.) entlang der Klippen des Naturparks Cap de Creus in die malerische Stadt Cadaqués. Das Cap de Creus ist eine Halbinsel, die 1998 unter Naturschutz gestellt wurde und ein östlicher Ausläufer der Pyrenäen ist. Die Landschaft ist karg, zerklüftet und von Garigue- und Macchia-Flächen bewachsen. Das idyllische Städtchen Cadaqués liegt in einer engen tiefen Bucht mit weiß getünchten Häusern, einem kleinen Strand und Fischerbooten im Meer. Bekannte Künstler, wie Picasso, Dalí, Magritte, haben hier gemalt und verschafften Cadaqués das Image eines Künstlertreffs. Von hier wandern Sie nach Port Lligat, wo Dalí sein Wohnhaus hatte. Die ehemalige Fischersiedlung liegt in einer fjordartigen Bucht. Sie besichtigen die Casa-Museu Dalí. Er kaufte sieben Fischerhütten, die er zu einem labyrinthartigen Haus verband. Seine typischen Beton-Eier finden sich auch hier wieder. Sie erhalten einen Einblick in das Leben des Künstlers mit den verschiedenen Wohnräumen, seinem Atelier, das unverändert geblieben ist, und dem Garten mit seinem Pool. Ihr Weg führt Sie weiter zum Paraje de Tudela. Dies ist das Herz des Cap de Creus, eine spektakuläre Gesteinsformation. Die karge, fast vegetationslose Landschaft und der Blick auf das tiefblaue Mittelmeer sind faszinierend (6 km, 2 Std., +/- 150 Hm). Mit dem Bus gelangen Sie zurück zu Ihrem Hotel. (F)

     

  • 5 Roses - Girona - Roses Altstadtführung • Zeit zur freien Verfügung
    Girona
    Girona

    Unter fachkundiger Führung entdecken Sie heute die mittelalterlich geprägte Altstadt von Girona. Teilweise ist diese noch von einer römischen und mittelalterlichen Stadtmauer umgeben. Verwinkelte Gassen, alte Bürgerpaläste und Kirchen werden Sie ebenso beeindrucken wie das ehemalige Judenviertel „El Call“ mit engen Treppenwegen. Es gehört zu den besterhaltenen Vierteln Europas. Dann nehmen Sie die 90 Treppenstufen hoch zur Kathedrale, die die bedeutendste Sehenswürdigkeit Gironas ist. Außen bietet sie unterschiedliche Stilrichtungen, im Inneren gibt es nur ein Kirchenschiff statt der üblichen drei Schiffe. Das Gewölbe ist 51 m lang, 34 m hoch und 23 m breit. Danach haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Wir empfehlen einen Spaziergang auf der Stadtmauer mit einem herrlichen Panoramablick über die Stadt. Bummeln Sie anschließend durch die Geschäfte oder besichtigen Sie die arabischen Bäder. Alternativ können Sie auch zur anderen Flussseite gehen. Von hier bietet sich ein einmaliger Blick auf die gelben, roten und ockerfarbenen Häuser, die malerisch über dem Riu Onyar hängen. (F)

  • 6 Roses Freizeit
    Roses
    Roses

    Am Vormittag können Sie durch die engen Gassen der Altstadt schlendern und am Rande des Zentrums die Festungsruine Ciutadella besuchen. Hier befinden sich die Ursprünge von Roses. Reste einer romanischen Klosterkirche, der Kreuzgang und Mauern sind noch zu erkennen. Nachmittags empfiehlt sich ein Spaziergang entlang der palmengesäumten Strandpromenade zum Hafen und weiter zum Kastell de la Trinidad. Lassen Sie sich auf dem Rückweg den frischen Fisch in einem der Restaurants am Hafen schmecken. Alternativ können Sie auch einfach am Strand entspannen. (F)

  • 7 Roses - Naturpark Aiguamolls - Roses Wanderung im Naturpark Aiguamolls • Aussichtsturm Oberservatori Senillosa • Abschlussabendessen
    Naturpark Aiguamolls
    Naturpark Aiguamolls

    Ihre Wanderung startet am Informationszentrum des Vogelschutzparks, El Cortalet im Naturpark Aiguamolls. Dieser umfasst ein Gebiet von 4731 Hektar und ist eines der letzten Feuchtgebiete Kataloniens. Der Naturpark zeichnet sich durch Sümpfe, Seen, Kanäle, Reisefelder und Weideflächen aus. Zahlreiche Tier- und Pflanzenarten leben hier, vor allem ist es ein Paradies für Vögel, Wasserschildkröten, Iltisse und Molche. Zunächst erhalten Sie eine gute Einleitung über den Park und die bewegende Geschichte. Dann wandern Sie entlang verschiedener Beobachtungshäuschen, durch die Sie auch einen Blick werfen können, zum einsamen Strand. Hier mündet auch der Fluss Fluvia im Mittelmeer. Auf dem Rückweg kommen Sie an ehemaligen Reistürmen vorbei und gelangen schließlich zum Oberservatori Senillosa. Von der Plattform des 20 m hohen Aussichtsturms können Sie einen wunderschönen Blick auf die Lagune, Kanäle und Weiden werfen (10 km, 3,5 Std., keine Höhenmeter). Abends genießen Sie die katalanische Küche und speisen zusammen mit der Reiseleitung in einem Restaurant in Roses. (F/A)

  • 8 Roses - Barcelona - Deutschland Abreise

    Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Roses
    Hotel Carmen
    ★★★
    7
    IHR 3-STERNE-HOTEL "CARMEN"

    befindet sich am Rande der Altstadt des lebhaften Ferienortes Roses, ca. 100 m von dem weitläufigen Sandstrand der Platja Nova entfernt. Die Altstadt mit Geschäften, Restaurants und Bars erreichen Sie in ca. 400 m. Entlang der schönen Strandpromenade gelangen Sie in ca. 20 Gehminuten (ca. 1,5 km) zum Yacht- und Fischerhafen von Roses, der zu den drei größten Fischereihäfen Kataloniens gehört. Hier finden Sie auch gute Fischrestaurants. Ihr charmantes Designhotel wurde in drei renovierten Fischerhütten errichtet und von einheimischen Künstlern im mediterranen Stil gestaltet. Das Hotel bietet Ihnen ein Restaurant, eine Lounge mit Bar sowie kostenloses WLAN. Die 24 hellen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Klimaanlage/Heizung, Sat.-TV, Telefon, Minibar, Mietsafe und kostenloses WLAN.

    Verpflegung: Morgens bedienen Sie sich am kontinentalen Frühstücksbuffet. An zwei Abenden genießen Sie mir Ihrer Reiseleitung kulinarische Spezialitäten in Roses (ink.).

    Galerie

    Hotelausstattung
    • kostenloses WLAN im gesamten Hotelbereich
    • Restaurant
    • Bar/Lounge
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Klimaanlage/Heizung
    • Sat.-TV
    • Telefon
    • Minibar
    • Mietsafe
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Besonderer Hinweis: Wanderung

Die Wanderungen sind leicht bis mittelschwer. Erforderlich sind eine gute Grundkondition,Trittsicherheit sowie Wanderschuhe mit Profil. Die Wanderungen führen über unebene, steinige und teilweise asphaltierte Wege.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reisepreis DZA
11.04. – 18.04.20 1.399 € + 250 € buchbar anfragen
02.05. – 09.05.20 1.299 € + 250 € buchbar anfragen
16.05. – 23.05.20 1.299 € + 250 € buchbar anfragen
30.05. – 06.06.20 1.499 € + 250 € buchbar anfragen
05.09. – 12.09.20 1.499 € + 250 € buchbar anfragen
19.09. – 26.09.20 1.399 € + 250 € buchbar anfragen
03.10. – 10.10.20 1.399 € + 250 € buchbar anfragen
10.10. – 17.10.20 1.429 € + 250 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 6 Gästen
  • Flug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Barcelona und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich, Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz auf Anfrage.
  • SKR-Gruppentransfer vom Flughafen Barcelona und zurück; bei An- und Abreise je 1 Gruppentransfer inklusive; Wartezeiten möglich. Weitere Transfers auf Anfrage.
  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche oder Bad/WC im Hotel "Carmen"
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung und zusätzliche lokale Gästeführung in Girona
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 73 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(381)

8 Tage Rundreise

Andalusien

ab 1.599 € (inkl. Flug)

zur Reise
(191)

11 Tage Rundreise

Andalusien

ab 2.069 € (inkl. Flug)

zur Reise
(125)

8 Tage Standortreise

Mallorca

ab 1.199 € (inkl. Flug)

zur Reise
(3)

10 Tage Rundreise

Kastilien, Extremadura & Andalusien

ab 2.199 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 416

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

8 Tage
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

Katalonien

Reisenummer: ESAKAT