SKR Reisen GmbH

Urlaubsideen mit SKR

  • Schluchten- & Höhenwanderung
  • Schiffstour über den Königssee
  • Besichtigung des Kehlsteinhauses
  • einheimischer Natur- & Wanderführer

Das Besondere vor Ort

  • Hotel mit Alpenblick
  • Königsstadt Berchtesgaden
  • idyllische Landschaft mit Alpenpanorama

Die Region zeichnet sich aus durch die idyllischen Seen, die malerischen Täler sowie das traumhafte Alpenpanorama und bietet Wanderern und Naturliebhabern zahlreiche Besonderheiten. Die ehemalige Königsstadt Berchtesgaden besticht durch ihre Nähe zum Nationalpark und den Königssee und bildet den Ausgangsort für Ihre zwei Ganztags- und drei Halbtagstouren. Erkunden Sie neben den klassischen Sehenswürdigkeiten, wie dem Königssee und dem Kehlsteinhaus, auch die imposante Landschaft im Berchtesgadener Land.

Jetzt anfragen

0221 93372 409

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

  • 1 Willkommen in Berchtesgaden Anreise • gemeinsames Abendessen

    Herzlich Willkommen in Ihrem Hotel „AlpinaRos Demming“ in Berchtesgaden. Ihr Urlaubsort ist eingebettet in die idyllischen Seen, Täler und das traumhafte Alpenpanorama. Das Hotel liegt zentral in Berchtesgaden und besticht durch seine Nähe zum Nationalpark, zum märchenhaften Königssee sowie zu zahlreichen Wanderwegen. Vor Ort werden Sie von Ihrem Wanderführer, welcher Sie die nächsten Tage begleitet, begrüßt und Sie lernen Ihre Mitreisenden kennen. (A)

  • 2 Berchtesgaden Häuserfassaden • historischer Marktplatz • Schloss & Vorplatz
    Berchtesgaden
    Berchtesgaden

    Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre Führung durch Berchtesgaden, wo Ihnen die schönsten und bedeutendsten Plätze des Ortes gezeigt werden. Der ehemalige Kirchenstaat liegt am Fuße des Watzmanns. Bei Ihrer Stadtführung werden Ihnen die schönen Häuser auffallen, welche größtenteils bis ins Spätmittelalter zurückgehen. Der historische Marktplatz der einstigen Fürstpropstei, ist der Mittelpunkt der Stadt. Auf Ihrem Streifzug durch die Geschichte von Berchtesgaden werden Sie auch auf den Schlossplatz mit der Stiftskirche St. Peter und St. Johannes und dem königlichen Schloss kommen. Lassen Sie sich auf Ihrer Führung durch die besondere Mischung aus Natur und Kultur verzaubern, die Berchtesgaden zu so einer beliebten Urlaubsregion macht. (halbtags) (F)

  • 3 Almbachklamm Wasserfälle & Gumpen • Theresienklause • Einkehr in der Kugelmühle
    Wasserfall in der Almbachklamm
    Wasserfall in der Almbachklamm

    Ihre heutige Wanderung führt Sie durch die wildromantische Schlucht der Almbachklamm. Mit dem Bus fahren Sie von Berchtesgaden bis nach Maria Gern, die Bushaltestelle ist fußläufig vom Hotel. Von hier aus führt Sie Ihr Weg über gut ausgebaute Steige durch die Almbachklamm. Die Schlucht bietet Ihnen faszinierende Ausblicke auf den Wildbach mit seinen beeindruckenden Wasserfällen und riesigen Gumpen. Eine Zwischenpause legen Sie an der Theresienklause ein, eine Staumauer, die in dieser Form um 1836 erbau wurde. Sie hielt das Wasser zurück, welches Holz vom einen Ende ans andere Ende der Almbachklamm transportieren sollte. Der Endpunkt Ihrer Wanderung befindet sich an der Kugelmühle, die älteste, noch betriebene Kugelmühle. Seit dem 17. Jahrhundert werden hier schon Steinrohlinge zu glänzenden Marmorkugeln gerieben. Heute findet sich dort auch ein Gasthaus, in welchem Sie einkehren. Von hier bringt Sie der Bus zurück nach Berchtesgaden. (ganztags, ca. 6,2 km, ca. 3 Stunden, +/- 350 Hm) (F)

  • 4 Carl-von-Linde-Weg Hinterbrand • Ausblicke über das Berchtesgadener Land • Dokumentation am Obersalzberg
    Dokumentation am Obersalzberg
    Dokumentation am Obersalzberg

    Nach einem stärkenden Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Hinterbrand, die Bushaltestelle ist fußläufig vom Hotel. In Hinterbrand beginnt Ihre heutige Wanderung auf dem Carl-von Linde-Weg. Erbaut von dem Ingeneur und Erfinder Carl von Linde, zeichnet sich dieser Wanderweg vor allem durch seine geringe Steigung aus. Fast ebenerdig wandern Sie entlang des Obersalzberges. Sie passieren verschiedene Gasthöfe und auch eine Rodelbahn. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke über das Berchtesgadener Land, auf Berchtesgaden, Schönau am Königssee, den Unterberg und den Watzmann. Ihr Ziel ist die Dokumentation am Obersalzberg. Dort angekommen können Sie sich entscheiden, ob Sie mit dem Guide zurück ins Hotel fahren oder selbständig zurückkehren möchten. Hier gibt es auch eine Möglichkeit einzukehren. (halbtags, ca. 4 Stunden, ca. 5,1 km, +/- 100 Hm) (F/A)

  • 5 Historisches Kehlsteinhaus Aufzug durch das Felsmassiv • einzigartige Panoramablicke • Einkehr
    Kehlsteinhaus
    Kehlsteinhaus

    Heute entdecken Sie das einzigartige Kehlsteinhaus mit Panoramablick. Für Ihre Tour fahren Sie zunächst mit dem Bus bis zum Busterminal Kehlstein. Von dort aus geht es mit den Spezialbussen hinauf zum Kehlsteinhaus. Schon der Weg vom Parkplatz zum Kehlsteinhaus ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Ein 124 m langer Tunnel führt Sie durch das Felsenmassiv bis Sie zu einem prunkvollen, messingverkleideten Aufzug kommen. Dieser bringt Sie innerhalb weniger Sekunden nochmals 124 m hinauf zum Kehlsteinhaus. Hier machen Sie eine Führung am und um das Haus. Der historische Aussichtspunkt hoch über dem Berchtesgadener Land bietet Ihnen einen überwältigenden Panoramablick von bis zu 200 km, wenn das Wetter schön ist. Im Kehlsteinhaus kehren Sie mit Ihrem Wanderführer ein. Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel. (halbtags, ca. 4 Stunden. ca. 2 km, +/- 34 Hm) (F)

  • 6 Königssee & Fischunkelalm Schifffahrt über den Königssee • Röthbachfall • Halbinsel St. Bartholomä
    Schifffahrt auf dem Königssee
    Schifffahrt auf dem Königssee

    Entdecken Sie auf Ihrer letzten Wanderung das „Juwel der Alpen“ und genießen Sie bei einer Schifffahrt über den Königssee die traumhafte Landschaft. Mit dem Bus fahren wir gemeinsam zum Königssee. Weiter geht es mit dem Elektroboot über den Königssee bis zur Ausstiegstelle Salet. Von hier führt uns der Weg zur Fischunkelalm, die bewirtschaftete Almhütte befindet sich am Südost des Obersees. Oberhalb der Fischunkelalm befindet sich der Röthbachfall, der höchste Wasserfall Deutschlands. In den Sommermonaten ist die Alm bewirtschaftet und eine beliebte Einkehrmöglichkeit. Der Weg von der Ausstiegsstelle Salet zur Fischunkelalm führt am Ufer des Obersees entlang, inmitten des Nationalparks Berchtesgaden mit seiner beeindruckenden Berg- und Pflanzenwelt. Auf der Rückfahrt können Sie die Halbinsel St. Bartholomä besuchen. (ganztags, ca. 2,7 km ca. 6 Stunden, +/- 110 Hm) (F/A)

  • 7 Tag zur freien Verfügung Berchtesgaden entdecken • Salzbergwerk • Watzmann Therme • Salzburg
    Salzburg
    Salzburg

    Heute haben Sie die Möglichkeit Berchtesgaden und seine Umgebung selbst zu erkunden. Gestalten Sie den Tag nach Ihren individuellen Vorstellungen. In und um Berchtesgaden stehen Ihnen zahlreiche Ausflugsziele zur Verfügung. Schlendern Sie durch die Straßen von Berchtesgaden vorbei an den kleinen Läden und Cafés. Besuchen Sie das Heimatmuseum im Schloss Adelsheim oder schauen Sie sich bei einer Schlossführung Exponate des Wittelsbacher Kunstbesitzes an. Mit dem „Haus der Berge“ steht Ihnen ein Naturerlebnis mit allen Sinnen zur Verfügung. Wenn Sie mehr über das „Weiße Gold“ erfahren möchten, sollten Sie dem Salzbergwerk unbedingt einen Besuch abstatten. Selbstverständlich können Sie auch einen der zahlreichen Wanderwege rund um Berchtesgaden erkunden oder Sie entspannen sich in der Watzmann Therme. Nach ca. 40 Minuten Fahrtzeit erreichen Sie auch die Mozartstadt Salzburg im benachbarten Österreich. Besuchen Sie Mozarts Geburtshaus oder flanieren Sie durch die berühmte Getreidegasse. (F)

  • 8 Abreise Individuelle Heimreise
    Nationalpark Berchtesgadener Land
    Nationalpark Berchtesgadener Land

    Nach dem gemütlichen Frühstück in Ihrem Urlaubshotel „AlpinaRos Demming“ und der Erfahrung rund um Natur und Kultur des Berchtesgadener Lands treten Sie individuell die Heimreise an. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Berchtesgaden
    Hotel Alpina Ros Demming
    ★★★
    7
    Ihr Hotel "Alpina Ros Demming"

    verfügt über 39 freundlich eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Safe und Balkon sowie einen Wellnessbereich. WLAN ist im Hotel kostenfrei verfügbar. Nach ereignisreichen Wanderungen können Sie den Abend an der neu renovierten Hotelbar gemütlich ausklingen lassen. Die Gästezimmer sowie sämtliche öffentliche Hotelbereiche sind per Aufzug erreichbar. Entspannen Sie in der neu renovierten Wellness- und Saunalandschaft. 

    Verpflegung

    Im Reisepreis ist das tägliche Frühstücksbuffet sowie drei Abendessen in einem Restaurant der näheren Umgebung inkludiert.

    Umgebung & Freizeit

    Berchtesgaden liegt mitten im Berchtesgadener Land am Fuße des Watzmanns. Die Region zeichnet sich durch seine einzigartige Mischung von Natur und Kultur aus. Direkt am Königssee gelegen, ist Berchtesgaden in eine wunderschöne Hochgebirgslandschaft eingebettet. Der Ort ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und jegliche Aktivitäten in der Natur.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 39 Zimmer
    • Frühstücksrestaurant
    • Sonnenterrasse
    • Bar
    • Wellnessbereich
    • Sauna
    • Liegewiese
    Zimmerausstattung
    • teilw. Balkon
    • Sitzgelegenheit
    • Kostenloses WLAN
    • TV
    • Dusche/WC
    • Kostenloser Safe
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Hinweise zu den Wanderungen

Mit einer guten Grundkondition lässt sich die Region bei leichten bis mittelschweren Touren gut entdecken.

Termine & Preise

Diese Reise haben wir leider nicht mehr im Programm.
Stattdessen haben wir aber andere tolle Deutschland Reisen.
Inklusive:
  • kleine Gruppen mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • 7 Nächte wie beschrieben im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im Hotel „Alpina Ros Demming“
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Transfers, Eintritte und Schifffsfahrt
  • Betreuung durch örtliche Wanderführung
Weitere optionale Leistungen:
  • Anreise: Wir empfehlen die Anreise per Bahn zum Zielbahnhof Berchtesgaden. Das Hotel liegt etwa 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Bahnfahrkarte über SKR möglich. Einzelheiten & Preise auf Anfrage. Kostenfreie Parkplätze befinden sich am Hotel. Nähere Hinweise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.
Nicht Inklusive:
  • Es wird eine Kurtaxe von ca. 2,60 € pro Person/Tag erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(5)

6 bis 7 Tage Standortreise

Kloster Volkenroda

ab 689 €

zur Reise
(106)

6 bis 8 Tage Standortreise

Uckermark

ab 729 €

zur Reise
(291)

5 bis 8 Tage Standortreise

Unkel am Rhein

ab 539 €

zur Reise

0221 93372 409

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

(11)

Berchtesgadener Alpen

Reisenummer: DEABAW