SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • Stadtführung in Ulm
  • Die Pfahlbauten in Bad Buchau (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Märchenschloss Lichtenstein

Das Besondere bei SKR

  • historisches Kloster in traumhafter Donaulage mit authentischem Rundgang
  • Bootstour zur Wimsener Höhle
  • kulturreiche Region Schwäbische Alb

Unser abwechslungsreiches Kulturprogramm bietet Ihnen zahlreiche spannende Einblicke in die kulturellen
Höhepunkte der Region. Sie erkunden Ulm und Blaubeuren, mit seinem berühmten Blautopf, und
begeben sich auf die Spuren des württembergischen Adels in Marbach und Lichtenstein. Schlendern
Sie über einen der schönsten Wochenmärkte Oberschwabens und erleben Sie eine eindrucksvolle
Bootsfahrt in der Wimsener Höhle.

Jetzt anfragen

0221 93372 0

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Anreise Individuelle Anreise

    Nach Ihrer individuellen Anreise, lernen Sie Ihre Mitreisenden bei einem gemeinsamen Abendessen kennen. (A)

  • 2 Ulm und Blaubeuren Untermarchtal - Ulm - Blaubeuren - Untermarchtal
    Blick auf Ulm
    Blick auf Ulm

    Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren Sie in die Wissenschaftsstadt Ulm. Dort angekommen lernen Sie bei einer Stadtführung wissenswertes über die Donaustadt mit seinem markanten Münster – dem höchsten Kirchturm der Welt. Zudem erkunden Sie die Altstadt mit dem Rathaus, Fischer- und Gerberviertel. Am Nachmittag geht es weiter nach Blaubeuren, wo Sie das urgeschichtliche Museum und das um 1085 gebaute Kloster des Benediktinerordens besichtigen werden. Durch seine unmittelbare Nähe zum Blautopf, hat dieser Ort mit seinem blaugrün ineinanderfließenden Wasser, welches wie ein leuchtendes Auge aus der Tiefe des Erdreiches erscheint, etwas Magisches. (F/A)

  • 3 Auf den Spuren des württembergischen Adels Untermarchtal - Marbach - Schloss Lichtenstein - Dapfen - Untermarchtal
    Schloss Lichtenstein
    Schloss Lichtenstein

    Der heutige Tag beginnt mit einer Fahrt zum Haupt- und Landgestüt Marbach. Die Geschichte des traditionsreichen, württembergischen Landgestüts reicht bis in die Mitte des 16. Jahrhunderts zurück. Heute ist es eine wichtige Anlaufstelle für Pferdezüchter und Reitsportler. Bei einer Führung durch das Gestüt erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte, die einzelnen Pferderassen und die dortige Arbeit. Danach bleibt noch etwas Zeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem schmackhaften Mittagessen in der Hofschenke? Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Lichtenstein und besuchen das gleichnamige Märchenschloss. Das Schloss, welches vom Baustil und Einrichtung eher an die Romantik erinnert, wurde im 19 Jhd. als Anlehnung an den Roman Lichtenstein von Wilhelm Hauff erbaut und gilt als weltweit einziges Schloss, dass nach einer Romanvorlage errichtet wurde. Auf einer Führung lernen Sie mehr über die Geschichte des Schlosses. Auf Ihrer Rückfahrt nach Untermarchtal machen Sie noch einen kurzen Zwischenstopp in Dapfen und besichtigen eine Seifen- und Schokoladenmanufaktur. (F/A)

  • 4 Biberach und Bad Buchau Untermarchtal - Biberach - Steinhausen - Bäderstadt Bad Buchau - Kloster Bad Schussenried - Untermarchtal
    Pfahlbauten Bad Buchau
    Pfahlbauten Bad Buchau

    Frisch gestärkt, fahren Sie nach dem Frühstück in die ehemalige Reichsstadt Biberach. Dort erleben Sie einen der schönsten Wochenmärkte Oberschwabens und besuchen die Pfarrkirche St. Martin, eine der ältesten Simultankirchen Deutschlands. Weiter geht es nach Steinhausen, wo Sie die „schönste Dorfkirche der Welt“ besichtigen werden. Im Anschluss haben Sie in der nahegelegenen Bäderstadt Bad Buchau, Zeit für eigene Erkundungen. Die Stadt liegt am Ufer des Federsees, dessen Reste der Pfahlbauten seit 2011 zur UNESCO Weltkulturerbe zählen. Wer möchte, kann sich im gleichnamigen Federseemuseum ein genaueres Bild von diesen prähistorischen Funden machen oder sich bei einem Mittagessen stärken. Am Nachmittag erhalten Sie einen Einblick in den geistigen Mittelpunkt der Schussenrieder Mönche – der berühmte Bibliotheksaal des Klosters Bad Schussenried. (F/A)

  • 5 Wimsen Untermarchtal - Wimsen - Führung Kloster Untermarchtal

    Der heutige Tag führt Sie nach Wimsen, einem Ortsteil von Hayingen auf der Schwäbischen Alb. Die liebevoll restaurierte Wimsener Bannmühle, welche malerisch direkt am Wasser liegt, wird Sie verzaubern.Sie fahren mit dem Boot in die Wimsener Höhle, die einzige mit dem Bott befahrbare Höhle und tiefste erforschte Unterwasserhöhle Deutschlands. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen Ihrer Unterkunft. Auf einer spannenden Klosterführung erfahren Sie wissenswertes über das Kloster, die moderne und denkmalgeschützte Rundbaukirche der Barmherzigen Schwestern vom hlg. Vinzenz von Paul in Untermarchtal, sowie dem kleinen Klosterladen. Bei einem letzten gemeinsamen Abendessen können Sie die Reise mit Ihren Mitreisenden Revue passieren lassen. (F/A)

  • 6 Auf Wiedersehen! Individuelle Abreise

    Nach dem Frühstück, heißt es Abschiednehmen vom Kloster, dem herrlichen Anblick der Donau und der Schwäbischen Alb. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Untermarchtal
    Bildungsforum Kloster Untermarchtal
    Kloster/Schloss
    5
    Ihr Bildungsforum Kloster Untermarchtal

    Das Bildungsforum Kloster Untermarchtal mit seinem Gästehaus St. Maria liegt ruhig und idyllisch im kleinen Ort Untermarchtal an der Donau zwischen Ulm und Sigmaringen in Baden-Württemberg. Das weitläufige Klostergelände und die klösterliche Atmosphäre laden zur Auszeit, Begegnung und Erholung ein. In einem der drei Speisesäle genießen Sie frische schwäbische Gerichte aus der Klosterküche. Das Kloster verfügt insgesamt über 120 Zimmer, die sich im Haupt- und Gästehaus des Klosters befinden. Sie werden in dem neu erbauten Gästehaus St. Maria neben dem Haupthaus des Klosters untergebracht sein.Von den 30 neuen, großzügigen Einzel- und Doppelzimmern im Gästehaus St. Maria, haben Sie Blick auf die Donau oder den Oberen Klosterhof. Die Zimmer verfügen alle über ein Bad mit Dusche/ WC und einen Schreibtisch. 

    Verpflegung

    Im Reisepreis is Halbpension enthalten. Das Kloster serviert frische, saisonale und regionale Gerichte welche überwiegend aus eigenen Erzeugnissen verarbeitet werden. Zur Auswahl stehen jeweils zwei Hauptkomponenten, eine davon fleischlos, sowie ein vielseitiges und täglich wechselndes Angebot an Suppen, Salaten und Desserts. Sonderkostformen sind auf Vorbestellung möglich (bitte bei Anmeldung angeben).

    Umgebung und Freizeit

    Die wunderbare Lage im Donautal ermöglicht es Ihnen inmitten der Natur und entlang der Donau und der Lauter zu wandern oder auch Rad zufahren. Entdecken Sie die Schwäbische Alb auf den zahlreichen Wanderwegen und bewundern Sie Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Mochental oder das Prinzessinenschloss Lichtenstein. Die umliegenden Städte wie Ulm, Memmingen oder Biberach laden außerdem zum Erkunden ein. Ihnen ist mehr nach Einkehr, Ruhe und Besinnung? Wer möchte, hat die Möglichkeit an den täglichen Andachten und Gottesdiensten der Schwestern teilzunehmen. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 3 getrennte Speisesäle
    • Veranstaltungsräume
    • Meditationsraum
    • Turnhalle
    • Café- und Getränkeautomaten
    • Fernsehzimmer
    • Kellerbar
    • Kostenfreies WLAN
    • Lagerfeuerplatz
    • Grillplatz
    • Klostergarten
    • Gesellschaftsspiele
    • Aufzüge in allen Häusern
    • Kostenfreie Parkplätze
    • Kostenfreie Bahnabholung in Munderkingen (3km)
    Zimmerausstattung
    • Bad WC/Dusche
    • Schreibtisch
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Besonderer Tipp: Weihnachtsmarktbesuch zur Adventszeit

Weihnachtsmarkt Ulm
Weihnachtsmarkt Ulm

Am Adventstermin vom 11.12. bis zum 16.12.2022 werden Sie am 2. Reisetag, während Ihrer Stadtführung, den bekannten Weihnachtsmarkt vor dem Ulmer Münster besuchen. Der Ulmer Weihnachtsmarkt hat eine jahrhundertelange Tradition und gilt als zweitgrößter Weihnachtsmarkt in Baden-Wüttemberg. Obwohl das Tatsächliche Altern umstritten ist, belegen gesicherte Quellen, dass die Tradition sogar bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. Auf dem Weihnachtsmarkt haben Sie die Gelegenheit kleine Mitbringensel zu kaufen und die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen. 

Allgemeiner Hinweis

Programmänderungen sind möglich und richten sich nach den Bedingungen vor Ort.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis
27.03. – 02.04.22 Gerhard Bernt 999 € buchbar anfragen
19.06. – 25.06.22 Gerhard Bernt 999 € buchbar anfragen
11.09. – 17.09.22 Gerhard Bernt 999 € buchbar anfragen
11.12. – 17.12.22 Gerhard Bernt 999 € buchbar anfragen
inkl. Weihnachtsmarktbesuch in Ulm
Inklusive:
  • kleine Gruppen mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 6 Gästen
  • 5 Nächte im Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im „Bildungsforum Kloster Untermarchtal“
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintritte und Transfers
  • Betreuung durch örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Anreise: Per Bahn über den ICE-Bahnhof Ulm zum Bahnhof Munderkingen, Weiterfahrt mit dem Linienbus Richtung Riedlingen. Gerne organisieren wir Ihre Abholung vom Bahnhof Munderkingen. Bitte geben Sie dies bei Buchung an. Die Buchung einer Bahnfahrkarte über SKR ist möglich. Für Pkw-Anreisende befinden sich kostenfreie Parkplätze am Kloster. Nähere Hinweise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

6 Tage Wanderurlaub

Schwäbische Alb

ab 799 €

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

5 bis 8 Tage Gruppenreise

Bildungsforum Kloster Untermarchtal

ab 799 €

zur Reise
(121)

8 Tage Standortreise

Uckermark

ab 899 €

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

7 Tage Standortreise

Bayern

ab 1.035 €

zur Reise

0221 93372 0

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

7 Tage
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

Schwäbische Alb

Reisenummer: DEAUKU