Savanne

SKR Reisemagazin: Afrika

Afrika Packliste


Sossusvlei, Namibia

Wir empfehlen, möglichst keine sperrigen Hartschalenkoffer mitzunehmen, da sich diese vor Ort meist schwieriger im Fahrzeug/Jeep verstauen lassen. Empfehlenswert sind Reisetaschen oder "weiche" Koffer mit Rollen.

  • Reisepass, der noch mindestens sechs Monate nach Ausreise gültig ist
  • Kopie Ihres Reisepasses (vom Pass getrennt aufbewahren)
  • Versicherungsunterlagen und evtl. Notrufnummern (falls abgeschlossen)
  • Gürteltasche oder Brustbeutel
  • Reiseapotheke mit den wichtigsten und persönlichen Medikamenten
  • Mückenschutzmittel
  • Sonnencreme für Haut und Lippen (mind. Lichtschutzfaktor 20)
  • UV-beständige Sonnenbrille
  • Breitkrempiger Hut (oder andere Kopfbedeckung, die auch Nacken u. Ohren schützt)
  • feste, am besten knöchelhohe Schuhe
  • Fernglas für Wild- und Vogelbeobachtungen
  • Taschenlampe mit Batterien
  • Fotoapparat mit Ersatzbatterien/-akkus
  • ausreichend Speicherplatz bzw. genügend Filmmaterial
  • Reisewecker mit Batterien
  • Schwimmsachen
  • leichte Sommerbekleidung aus Baumwolle
  • warme Kleidung für den afrikanischen Winter
  • Pullover und/oder leichte Jacke
  • Regenschutz (Regenjacke oder Schirm)

Afrika Packliste - Trinkgeld-Knigge

Bitte planen Sie auch Trinkgelder vor Ort ein. Hier ist die Praxis von Land zu Land sehr unterschiedlich.

In Botswana und Namibia beispielsweise zahlen Sie als Gast nur, wenn Sie mit dem Service zufrieden waren und dies zum Ausdruck bringen möchten. Ein Richtwert wäre für Botswana in den Hotels/Lodges ca. 1,50€ pro Reiseteilnehmer/Tag. Für Ihre begleitenden Reiseleiter und Fahrer jeweils ca. 2,50 € pro Reiseteilnehmer/Tag. Übrigens ist es in Reisegruppen üblich, Trinkgelder in einem Umschlag zu sammeln und von einem Reiseteilnehmer übergeben zu lassen.

Für Namibia gilt zudem:

  • In den Unterkünften: ca. 10-20 NAD pro Person für einen 1-2-tägigen Aufenthalt
  • In Restaurants: etwa 10% des Rechnungsbetrags
  • Bei Taxifahrten: etwa 10% des Rechnungsbetrags
  • Für lokale Guides, z.B. bei Township-Touren oder Safaris: ca. 50 NAD pro Person für eine halbtägige Tour
  • Für Ihre begleitende Reiseleitung/Fahrer empfehlen wir jeweils ca. 2,50 € pro Person und Tag.Trinkgelder in

Afrika Packliste - Äthiopien:

Grundsätzlich muss man sagen, dass Äthiopien inzwischen ein 'Land des Tipping' ist, es wird für alle erdenklichen Leistungen ein Trinkgeld erwartet, also auch für Fotos von Personen (für jede einzelne Person) und für jede noch so kleine Dienstleistung. Auch Betteln ist hier sehr verbreitet.Möchten Sie mehr über das Thema Trinkgelder auf Ihrer Afrika Reise erfahren oder die Packliste für ein anderes afrikanisches Land erfragen, schauen Sie gerne bei unseren weiteren Blockeinträgen oder kontaktieren Sie uns.

Reisen Sie in kleiner Gruppe mit SKR nach Afrika und lernen Sie Land und Leute persönlich kennen!


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Afrika? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK