Bali, Küste

SKR Reisemagazin: Bali

beste Reisezeit für Bali


Blick aufs Meer, Bali

Sie planen zurzeit Ihre Reise nach Bali und fragen sich, wann die beste Reisezeit ist, um Ihren Urlaub anzutreten? Wir informieren Sie über das alljährliche Klima auf der Insel und nennen Ihnen die beste Zeit für Ihre Reise. So können Sie Ihren Aufenthalt auf der traumhaften Insel genießen und tauchen, Vulkane besteigen oder an den wunderschönen Sandstränden entspannen. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Urlaub zur optimalen Reisezeit auf Bali!

Das Klima auf Bali

Auf Bali herrscht das ganze Jahr über ein tropisches Klima: Die Temperaturen betragen konstante 30 bis 32 Grad Celsius, nur in der Nacht wird es etwas kühler mit etwa 21 Grad Celsius. Dabei wird zwischen Trocken- und Regenzeit unterschieden – die typischen Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter existieren auf der Insel nicht. Die Trockenzeit liegt zwischen April und Oktober. Zu der Zeit betragen die Wassertemperaturen um die 30 Grad Celsius und die Sonne scheint täglich bis zu acht Stunden. Die Regenzeit ist dagegen von November bis März, wobei es zu monsunartigen, aber kurzen Regenschauern kommen kann. Auch die Luftfeuchtigkeit ist zu der Zeit durchgehend sehr hoch.

Hauptreisezeit für Bali Reisen

Die meisten Reisenden fahren während der Trockenzeit nach Bali. Im August und September ist die Insel meist komplett voll. Dementsprechend steigen zu dieser Zeit die Unterkunfts- und Flugpreise, weswegen es ratsam ist bereits im Voraus zu buchen Diese Reisezeit ist jedoch für Aktivurlauber von Vorteil, da Vulkane am besten während der Trockenzeit bestiegen werden können. Auch die meisten Festivals finden zu der Zeit statt und beim Tauchen ist ebenfalls zur Trockenzeit die Sicht am besten.

Die beste Reisezeit für Bali Reisen

Kurz vor oder nach der Hochsaison sind nicht ganz so viele Reisende unterwegs, weswegen wir Ihnen empehlen im Juni, Juli oder ab Ende September Ihre Bali Reisen anzutreten. Aber auch die Regenzeit entspricht einer guten Reisezeit, da es um einiges günstiger und ruhiger als im August oder September ist. Aufgrund des Regens ist die Insel zu der Zeit besonders grün und damit so schön wie sonst nie. Die Schauer sind zudem meist nur von kurzer Dauer, wobei es aber auch Tage gibt, an denen es komplett trocken bleibt. So können Sie die Insel trotzdem hervorragend erkunden. Auch für Surfer eignet sich diese Reisezeit, da die meisten Surfspots in der Hauptsaison überlaufen sind.

Dennoch kommt es bei der besten Reisezeit für Bali Reisen auf Ihre persönlichen Präferenzen an. Sie erwarten zur Regenzeit zwar leerere Strände, günstigere Hotels sowie tosendere Wasserfälle, doch schönes Wetter und durchgehender Sonnenschein ist nicht garantiert. Deswegen sollten Sie sich im Vorfeld überlegen, welche Aktivitäten Sie auf der Insel durchführen wollen, um Ihre individuelle optimale Reisezeit herauszufinden.

 

Wir hoffen, wir konnten Sie erfolgreich bei Ihrer Planung unterstützen. Falls Sie noch keine geeignete Reise nach Bali gefunden haben, schauen Sie doch einmal auf unserer Website vorbei. Bei SKR werden Sie stets von einem erfahrenen Reiseleiter begleitet und reisen in kleinen Gruppen!


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Bali? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK