Startseite / Reiseregion / Ozeanien / Neuseeland / Neuseeland – Visum und Einreisebestimmungen

Neuseeland – Visum und Einreisebestimmungen

Für einen entspannten Reiseablauf haben wir von SKR Ihnen eine kleine Anleitung zu Neuseeland Reisen zusammengestellt.

Einige Länder – wie Neuseeland – haben ein Abkommen zum Visumverzicht für den Touristen, die nicht länger als drei Monate im Land verweilen, unterzeichnet. Als Deutscher, Österreicher oder Schweizer müssen Sie sich somit nicht um ein Visum kümmern.NZ_Neuseeland_Lake_Tekapo_Shutterstock_74952187_Pichugin_Dmitry

Die Einreiseerlaubnis wird Ihnen erteilt, wenn Sie Ihren Reisepass, der noch mindestens drei Monate nach der Ankunft gültig ist, sowie Ihr Rückflugticket vorlegen. Damit wird Ihnen eine Erlaubnis für die Dauer der Neuseeland Reisen erteilt.

Weiterhin benötigen Sie einen Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel in Form von Reisechecks, einem Kreditbrief oder Kontoauszügen. Sie sollten den Beweis für einen zugänglichen Betrag von circa 1000 NZD (ca. 580 Euro) für einen Monat Aufenthalt vorlegen können.

Für den Fall des Verlustes denken Sie bitte daran eine Kopie des Reisepasses und des Tickets mitzuführen. Diese sollten getrennt von den Originaldokumenten aufbewahrt werden, sodass Ihnen Unannehmlichkeiten und Stress erspart wird.

Wenn Sie nicht über die deutsche oder eine der oben genannten Staatsbürgerschaften verfügen, bitten wir Sie sich bei dem Konsulat Neuseelands (s.o.) bezüglich Ihrer persönlichen Einreisebestimmungen und möglichen Visabeantragungen zu informieren.

Neuseeländische Botschaft
Friedrichstraße 60
10117 Berlin

Tel.: 030 206210
E-Mail: nzembber@infoem.org

Publikumszeiten: Mo.-Fr.: 9.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.30 Uhr

Stand 27.10.2017

Freuen Sie sich auf tolle Neuseeland Reisen mit einmaligen Erfahrungen dank der kleinen Gruppen und erfahrenen Reiseleitern von SKR!

Über SKR Reisen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.