Siemen Berge, Äthiopien

SKR Reisemagazin: Äthiopien

Strom Äthiopien


Blume Äthiopien, Äthiopien

Mit dem Ashegoda-Windpark betreibt Äthiopien den größten Windpark Afrikas. Das Land setzt bei der Energieversorgung für die Zukunft auf erneuerbare Energien und hat hierfür auch ein sehr großes Potential. Ohne Energie gibt es keine Entwicklung, daher möchte die äthiopische Regierung in den nächsten Jahren weiter aktiv in die Energieerzeugung investieren. Die Stromspannung in Äthiopien ist gleich der in Mitteleuropa (220 Volt Wechselstrom). Mit starken Spannungsschwankungen und gelegentlichen Stromausfällen in und außerhalb der Hauptstadt muss gerechnet werden. Wir empfehlen die Mitnahme eines Weltadapters und einer Taschenlampe. Sie benötigen für sämtliche elektrische Geräte einen entsprechenden dreipoligen Adapter. Natürlich können Sie auch vor Ort Adapter erwerben. Eine starke Taschenlampe ist auch bei Besichtigungen von Kirchen, Klöstern und Grabmalen sehr hilfreich; sowie in Lodges für den Weg im Dunkeln vom Zimmer zum/vom Abendessen. Wenn Sie Äthiopien in kleiner Reisegruppe persönlich kennenlernen möchten, sehen Sie mal hier!


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Äthiopien? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK