Insel Rhodos

SKR Reisemagazin: Rhodos

Trinkgeld Rhodos


Küstenabschnitt Rhodos

Wenn Sie sich unsicher sind, wie viel Trinkgeld Sie auf Rhodos Reisen geben sollen, geben wir Ihnen in dieser Kurzanleitung gerne hilfreiche Antworten. Auch Informationen zu der Zahlungsart und dem allgemeinen Preisniveau finden Sie im hier.

Wie wird in Rhodos gezahlt?

Auf der griechischen Insel können Sie wie gewohnt in Euro bezahlen. Wir empfehlen Ihnen ausreichend Bargeld mitzuführen, sodass Sie bereits nach der Anreise kleine Dinge kaufen können und Ihnen der Stress beim Abheben von Bargeld am Flughafen erspart bleibt. Auf den Rhodos Reisen werden Sie viele Bankautomaten finden, an denen Sie – ebenso wie in üblichen Bankfilialen – mit Ihrer EC-Karte oder Kreditkarte (Bsp. MasterCard, Visa) sowie Ihrer Geheimnummer Geld ziehen. Sie sollten hierbei jedoch beachten, dass nicht selten eine Servicegebühr für die Abhebung von ca. 6 Euro erhoben wird. In touristisch gut erschlossenen Regionen und Ihrem Hotel werden Sie mit der EC-Karte und bekannten Kreditkarten (Bsp. MasterCard, Visa) bezahlen können. An Tankstellen werden diese jedoch nicht angenommen.

Wie viel Trinkgeld ist in Rhodos angemessen?

Da in Griechenland viele Menschen auf einen sehr geringen Verdienst angewiesen sind, freuen sich Bedienstete besonders über ein Trinkgeld. Sie als Gast belohnen hiermit die zufriedenstellende Leistung von Kellnern und anderen Servicekräften. Es ist üblich, dass Sie circa 10% des Rechnungsbetrages als Trinkgeld dazugeben und dieses einfach beim Verlassen auf dem Tisch liegen lassen. Bitte beachten Sie, dass Sie selbstverständlich nach eigener Einschätzung mehr oder weniger Trinkgeld geben können und dies nur ein Richtwert ist.

Wie ist das Preisniveau auf Rhodos?

Das Preisniveau von Lebensmitteln und Getränken in Griechenland ist dem in Deutschland recht ähnlich. Auf Rhodos Reisen werden Sie in kleinen, lokalen Läden mehr bezahlen als in großen Supermarkt-Ketten. In touristisch sehr beliebten Gegenden kosten auch Speisen und Getränke in Restaurants deutlich mehr, als in Lokalen, die sich einige Meter entfernt befinden. Es lohnt sich also sich von dem Zentrum und berühmten Sehenswürdigkeiten zu entfernen. So finden Sie die authentischsten Restaurants, die ein grandioses Preis-Leistungsverhältnis aufweisen und Ihnen Spezialitäten aus der griechischen Küche servieren. An den folgenden Angaben können Sie sich gerne orientieren, jedoch variieren die tatsächlichen Preise nach persönlichen Ansprüchen. Für eine Mahlzeit in einer Taverne bezahlen Sie um die 16€ und für einen Snack oder Salat meist 10€. Softdrinks kosten 2-5€ und für alkoholische Getränke, wie Bier oder Wein, müssen Sie etwa 3-15€ bezahlen.

Mit der Anleitung zu Trinkgeld Rhodos können Sie bestens vorbereitet mit SKR in den Urlaub starten. Die Rhodos Reisen werden ausschließlich in kleinen Gruppen mit maximal 16 Gästen angeboten. Kommen Sie mit und entdecken Sie die traumhaft schöne Insel!


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Griechenland? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK