Strand von Belice

SKR Reisemagazin: Belize

Trinkgelder Belize


Caye Ambergis, Belize

Damit Sie ohne Sorgen den Urlaub in Zentralamerika genießen können haben wir Ihnen einige Informationen zu den Trinkgeldern zusammengetragen. Freuen Sie sich auf entspannte Situationen während des Bezahlen!

Denken Sie daran genügend Bargeld mitzuführen, da Sie meist in landestypischen Restaurants, kleinen Souvenierläden und auf einem Markt nicht mit der Karte bezahlen können. Wir raten Ihnen dennoch eine Kreditkarte (Mastercard, Visa ect.) mitzuführen und das Bargeld bereits vor der Abreise umzutauschen. Auch wenn Sie vor Ort während der Belize Reisen dieses tauschen können, spart es Ihnen im Voraus Stress und Zeit. Die Währung in Belize ist der US Dollar. Als Richtwert können Sie ungefähr 1€ gegen 1,18$ rechnen.

Wie viel Trinkgeld ist in Belize angemessen?

Wie in den meisten Ländern ist das Trinkgeld Geben üblich und stellt ein Dankeschön für Dienstleistungen dar. Bitte beachten Sie dennoch, dass die Höhe des Trinkgeldes stets an Ihrer Zufriedenheit gemessen wird. Deswegen sollten Sie sich nicht verpflichtet fühlen viel Trinkgeld zu geben, auch wenn Sie nicht zu 100% glücklich sind. Wie überall belohnen Sie den guten Service und dürfen selber entschieden, wie viel Extra dieser für Sie wert ist. Als Richtwert können wir Ihnen die folgenden Anhaltspunkte mit in die Belize Reisen geben:

Die Reiseleiter erwarten um die 3-4 USD pro Tag und Person.

Dem Busfahrer können Sie 1-2 USD pro Tag und Person geben.

Einem Kofferträger im Hotel/am Flughafen können Sie gerne 0.5-1 USD pro Gepäckstück überreichen.

In Restaurants erhalten die Kellner 10-15% des Betrags auf die Rechnung drauf.

Die Zimmermädchen im Hotel bekommen 1-2 USD pro Tag und Zimmer. Bei Taxifahrern ist das Trinkgeld geben in Belize unüblich.

Grundsätzlich gilt: Wenn Sie zufrieden waren, geben Sie mehr. Wenn Sie unzufrieden waren, geben Sie weniger.

Wie ist das Preisniveau in Belize?

Im Verhältnis zu den anderen Lateinamerikanischen Ländern ist Belize relativ teuer, da der Großteil der Waren in das Land importiert werden müssen. Die Preise unterscheiden sich stark von denen in Touristenzentren, weshalb wir Ihnen Raten an berühmten und stark besuchten Sehenswürdigkeiten ein paar Schritte entfernt erst Waren zu kaufen oder zu Essen. In ab gelegeneren Regionen bezahlen Sie rund 8 USD für ein typisches, lokales Essen. In einem gehobenen Restaurant können Sie weit über 30-40 USD für eine Mahlzeit für 2 Personen bezahlen. Abhängig von Ihren Trink- und Essgewohnheiten kann der Richtwert für persönliche Ausgaben pro Tag variieren. Üblich sind 25-35 USD pro Tag und Person. Die importierten westlichen Getränke, wie Cola und Bier, sind auf einem ähnlichen Preisniveau wie in Deutschland bzw. etwas teurer. Nationale (alkoholische) Getränke sind dagegen erheblich billiger.

 

Genießen Sie dank der Trinkgelder Anleitung die Belize Reisen in kleinen Gruppen und mit spannenden Reiseprogramm!


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Belize? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK