Startseite / Reiseregion / Asien / China / Trinkgelder China – Eine Kurzanleitung

Trinkgelder China – Eine Kurzanleitung

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie Währung in China ist der Renminbi (auch: Yuan), in der Kurzform auch CNY oder RMB. 10 Yuan ergeben ca. 1 Euro. Die nächst kleinere Währungseinheit ist Jiao, gefolgt von Fen. Während 10 Jiao einen Yuan ergeben, so benötigt man 100 Fen, um auf den Wert eines Yuan zu kommen.

Also: 1 Yuan = 10 Jiao = 100 Fen.

Wie viel Trinkgeld ist in China angemessen?

In der Regel gibt man in China kein Trinkgeld. Dieses wird in Restaurants, Hotels und Co. auch strikt abgelehnt. Die einzige Ausnahme sind westliche Hotels in China oder Etablissements mit vielen westlichen Gästen. Hier haben sich die Chinesen inzwischen an Trinkgelder gewöhnt. Halten Sie diese jedoch auch hier im Rahmen!

Wenn Sie China selbst entdecken möchten und das Land der Mitte in kleiner Reisegruppe persönlich kennenlernen wollen, sehen Sie mal hier!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.