Berge in La Palma

SKR Reisemagazin: Kanaren

Beste Reisezeit Kanaren


Berge in La Palma, Kanaren

Die Wetterbedingungen auf den Kanarischen Inseln sind von Januar bis Dezember generell sehr angenehm.
Grund dafür ist der subtropischen Klimagürtel auf dem sich die Kanaren befinden, zwischen dem 27. und 29. Breitengrad. Das Wetter für Kanaren Reisen ist somit zu jeder Jahreszeit optimal. Kleine Unterschiede zwischen den einzelnen Inseln lassen sich für die beste Reisezeit auf die Kanaren dennoch ausmachen. So bieten sich zwischen April und Oktober Gran Canaria, La Palma, El Hierro, La Gomera für Reisende besonders an, die auf Regen und Nass verzichten mögen, denn zu dieser Zeit herrscht vor Ort die geringste Regenwahrscheinlichkeit.

Wer den kälteren Jahreszeiten in Deutschland entkommen möchte, sollte eine Reise nach Fuerteventura oder auf Lanzarote in Erwägung ziehen. Hier herrschen auch im tiefsten Winter sommerliche Temperaturen - im Vergleich zu den übrigen kanarischen Inseln sogar für einen noch längeren Zeitraum. März bis November ist hier die optimale Reisezeit.

Reisen Sie noch dieses Jahr auf die Kanaren, denn mehr als 3.000 Sonnenstunden im Jahr erwarten Sie. Die Wassertemperatur liegt im Durchschnitt bei 18 ° Celsius.

Die optimale Saison ist der Sommer oder die Monate von April bis Oktober.

Auch in den Wintermonaten klettern hier die Tagestemperaturen über 20°C.


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu den Kanaren? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK