Bali, Küste

SKR Reisemagazin: Bali

Gesundheitstipps Bali


Ubud_Monkey_in_Monkey_Forest, Bali Indonesien

Wir von SKR haben für unsere Gäste der Bali Reisen eine Übersicht zu allen Gesundheitstipps erstellt, sodass Sie sich keine Sorgen während des Urlaubs machen müssen. Die Empfehlungen sind einfach zu befolgen und können Sie vor Krankheiten und anderen Risiken schützen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt auf der faszinierenden Insel, die mit endlosen Reisterassen, einem türkisblauen Meer und zahlreichen exotischen Kulturstätten überzeugt!

Wenn Sie sich unsicher sind, welche Impfungen Sie für die Bali Reisen benötigen, empfehlen wir Ihnen in hier mal reinzuschauen. Dort finden Sie alle Informationen, zu Prophylaxen mit denen Sie dem Risiko für gefährliche Krankheiten nicht mehr ausgesetzt sind!

Gesundheitstipps:

Wir möchten Ihnen auf den Weg geben, dass Sie in keinem Fall Leitungswasser zu sich nehmen sollten. Trinken Sie bitte stets abgekochtes Wasser (Tee) oder Flaschenwasser. Auch beim Zähneputzen sollten Sie das abgepackte Wasser verwenden, um eine Durchfallerkrankung zu vermeiden. Aus diesem Grund bitten wir Sie auch auf Eiswürfel in Ihren Getränken zu verzichten. Achten Sie beim Kauf von Wasserflaschen darauf, dass diese ungeöffnet sind und die Schutzbanderole (das Plastik) unbeschädigt ist. Generell sollten Sie auf rohe Lebensmittel, wie Gemüse, Fleisch und Fisch, verzichten. Nehmen Sie nur gekochtes Essen jedoch kein ungeschältes Obst oder Milch zu sich. Bedenken Sie beim Essen bitte, dass sich Ihr Magen noch an die ungewohnten Gewürze und Zutaten gewöhnen muss. Trinken Sie ausreichend Wasser und waschen Sie sich regelmäßig die Hände mit Seife. Wir raten Ihnen Alkohol nur mit Vorsicht zu genießen, da vermehrt Vorfälle von mit Methanol verunreinigten Getränken bekannt wurden. Die Substanz in den alkoholischen Getränken kann zu schweren gesundheitlichen Schäden führen.

Reiseapotheke:

Für den Fall, dass Sie regelmäßig Medikamente einnehmen müssen, bitten wir Sie eine ausreichende Menge mitzunehmen. Ein kleiner Vorrat ist zum Beispiel nützlich, wenn es zu ungeplanten Verzögerungen kommen sollte. Außerdem sollten Sie Verbandszeug, Blasenpflaster und Mittel gegen Wunddesinfektion enthalten. Auch Grippemedikamente und Schmerz-/ Magen-Darm-Mittel sind erforderlich. Auf den Bali Reisen werden Sie Salben oder Sprays gegen Insektenstiche und Sonnenschutzmittel in ausreichender Menge benötigen. Unterschätzen Sie bitte nicht die tropische Sonne und tragen Sie stets eine Creme mit einem hohen Lichtschutzfaktor auf der Haut, eine Sonnenbrille und Kopfbedeckung gegen die UV-Strahlung.

Versicherung:

Wir raten Ihnen dringend eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen, da diese Ihnen Behandlungskosten im Nachhinein erstattet. Bedenken Sie, dass Sie Arztbesuche und Medikamente vor Ort zunächst selber zahlen müssen und den Preis dann anhand von Belegen von der Versicherung erhalten. Diese können Sie bei der Buchung einer der Bali Reisen direkt über SKR abschließen oder auch im Nachhinein. In beiden Fällen erhalten Sie von uns alle nötigen Unterlagen und Informationen.

Informieren Sie bei gesundheitlichen Problemen bitte direkt Ihren Reiseleiter und andere Gäste!

Mit den Bali Gesundheitstipps ist für die nötige Vorbereitung gesorgt, sodass Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können! Wenn Sie noch keinen gebucht haben, freuen wir uns Ihnen unser Angebot der Bali Reisen zu zeigen. Diese werden in Kleingruppen von 4-12 Gästen mit einem erfahrenden Reiseleiter durchgeführt. So garantieren wir Ihnen eine individuelle Betreuung und die optimale Unterstützung im Krankheitsfall!


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Bali? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK