traditionelle Häuser auf Kuba

SKR Reisemagazin: Kuba

Impfungen Kuba


Trinidad, Kuba

Wenn Sie bereits eine der SKR Kuba Reisen gebucht haben und sich nun die Frage stellen „Welche Impfungen brauche ich?“, können wir Ihnen mit unserer Übersicht weiterhelfen. Auch falls Sie sich noch unschlüssig sind, ob Sie in das lateinamerikanische Land reisen wollen, können wir Sie mit einigen Gesundheitstipps aufklären. Mit SKR erleben Sie Kuba – ein Land, das endlose weiße Sandstrände, kubanische Lebensfreude und malerische Städte besitzt – gemeinsam mit einem aufmerksamen Reiseleiter.

Für die Einreise nach Kuba sind keine Impfungen vorgeschrieben. Wir raten Ihnen jedoch für die Fernreise Ihre Standartimpfungen zu überprüfen und gegebenenfalls aufzufrischen. Kontaktieren Sie frühzeitig vor der Abreise an einen Arzt, der Sie beraten kann. Grundsätzlich ist es empfehlenswert einen aktiven Impfschutz gegen die folgenden Krankheiten zu haben:

  • Tetanus, Diphtherie, Typhus, Pertussis
  • Hepatitis A (Übertragung durch verunreinigtes Wasser/ Lebensmittel)

SKR kann keine weiterführende Impfberatung geben, da hierzu eine medizinische Ausbildung Voraussetzung wäre. Wenden Sie sich für finale Angaben also bitte an einen Impfberater (z.B. Ihren Hausarzt)!

Beachten Sie bitte, dass in Kuba vermehrt Fälle von Zika und dem Dengue-Fieber aufgetreten sind. Beide Virus-Arten werden von Stechmücken übertragen und können bislang nicht mit einem Impfstoff oder einer ähnlichen Prophylaxe verhindert werden. Daher sollten Sie in Ihren Kuba Reisen stets darauf achten schützende Kleidung, wie lange Hosen, Hemden oder Blusen, zu tragen. Tragen Sie mehrfach am Tag - und insbesondere in den Abendstunden – ein Insektenschutzmittel auf. Körperbedeckende Kleidung und Anti-Mücken-Mittel, wie Autan oder OFF, werden Sie vor lästigen Stichen und den Krankheiten schützen.

Reiseapotheke:

Da in Kuba aufgrund des Embargos ein Mangel an Medikamenten herrscht, sollten Sie, wenn Sie regelmäßige Mittel einnehmen müssen, in einer kleinen Reiseapotheke einen ausreichenden Vorrat dieser persönlichen Medikamente mittnehmen. Außerdem sollten Sie Mittel gegen (Kopf-) Schmerzen, Durchfall, Reisekrankheit und Fieber mitnehmen. Teil Ihrer Reiseapotheke kann noch ein Wunddesinfektionsmittel, Verbandszeug und Blasenpflaster sein. Denken Sie bitte unbedingt an Insektenschutzmittel und Salben für Insektenstichen oder anderen Hautreizungen. Ebenso müssen Sie, aufgrund der starken Sonne, auf Kuba Reisen stets eine Sonnencreme mit hohen Lichtschutzfaktor tragen.

Gesundheitstipps:

Unterschätzen Sie die Stärke der UV-Strahlung bitte nicht und sorgen Sie für ausreichend Schutzmittel durch Cremes, lange Kleidung, ein Sonnenbrille und Kopfbedeckung. Um Durchfallerkrankungen zu vermeiden sollten Sie das Leitungswasser nur abgekocht zu sich nehmen oder Mineralwasser aus Flaschen zu kaufen. Achten Sie bei diesen bitte auf einen unbeschädigten Verschluss. Benutzen Sie zur Vorsicht auch beim Zähneputzen Flaschenwasser und verzichten Sie auf Eiswürfel in Getränken, wenn Sie sich unsicher sind ob diese mit aufbereiteten Wasser hergestellt wurden. Jegliche Speisen sollten Sie frisch zubereitet essen und Obst/Gemüse nur geschält genießen.

Medizinische Versorgung:

Das Gesundheitssystem in Kuba gilt als eines der fortschrittlichsten in Lateinamerika. Dennoch entsprechen die hygienischen und technischen Voraussetzungen insbesondere im Landesinneren nicht den europäischen. Sie als Tourist in auf Kuba Reisen werden grundsätzlich nur in speziellen Krankenhäusern bzw. Abteilungen medizinisch behandelt. Diese Behandlungen sind jedoch teuer und per Vorkasse zu bezahlen. Daher sollten Sie sich vor Reiseantritt unbedingt bei einem Reisemediziner oder auch einer Beratungsstell informieren. Bewahren Sie alle Belege und Rechnung gut auf, sodass Sie die Kosten im Nachhinein von Ihrer privaten Auslandsversicherung erstattet bekommen.

Versicherungen:

Seit dem 1. Mai 2010 muss jeder Einreisende einen privaten Auslandskrankenversicherungsschutz vorzeigen. Dieser muss für Kuba und die gesamte Aufenthaltsdauer gültig sein. Sie können die Versicherung bei der Buchung oder im Nachtrag über SKR Reisen abschließen.

Informieren Sie bei gesundheitlichen Problemen bitte direkt Ihren Reiseleiter und andere Gäste!

Mit der besten Vorbereitung können Sie die Kuba Reisen voller Freude beginnen. Wenn Sie noch keinen Urlaub in das bunte Land gebucht haben, sollten Sie mal bei SKR Reisen vorbeischauen. Wir bieten Ihnen das authentische Reisen in kleinen Gruppen von 4-12 Gästen und eine Reiseleitung, die Sie sicher durch Kuba führt!

 


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Kuba? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK