Marrakesh

SKR Reisemagazin: Marokko

Packliste Marrakesch


Marokko, Marrakesch

Auf Ihren Marrakesch Reisen besuchen Sie die Königsstadt Marokkos, die Ihnen eine bunte und exotische Vielfalt an Sehenswürdigkeiten bietet. Sie werden sich mit SKR zwischen tropischen Gärten und orientalischen Basaren, auf denen Händler Ihre feinen Stoffe und duftenden Gewürze anbieten, wiederfinden. All dieser Trubel spielt sich in der Wüste vor den verschneiten Bergen des majestätischen Atlasgebirges ab. Aufgrund des Reichtums an Kontrasten ist es wichtig, dass Sie für alle Aktivitäten der Städtereisen bestens ausgerüstet sind und passende Kleidung tragen. Mit der SKR Marrakesch Packliste zeigen wir Ihnen übersichtlich, was Sie alles zur Entdeckung der orientalischen Stadt benötigen!

Marrakesch Packliste - Dokumente:

  • Ihr Flugticket (E-Ticket)
  • Ihren Reisepass
  • Eine Kopie des Passes für den Fall des Verlustes
    (bitte getrennt vom Original aufbewahren!)
  • ausreichend Bargeld, eine Kreditkarte
    (MasterCard, Visa) und Reiseschecks

Marrakesch Packliste - Ausrüstung:

  • einen bequemen Tagesrucksack für die Ausflüge
  • eine kleine Umhängetasche (z.B. Hüfttasche) für Wertsachen
  • Sonnenbrille und –creme (mit hohen Lichtschutzfaktor)
  • Mückenschutz und Salbe gegen Insektenstiche (Fenistil)
  • eine kleine Reiseapotheke (Durchfall-/ Schmerzmittel, Pflaster)
  • wichtige persönliche Medikamente
  • einen Fotoapparat mit ausreichend Platz
    auf der Speicherkarte und Akkus/Batterien (Ladegerät nicht vergessen!)
  • einen Fön und Wecker

Marrakesch Packliste - Kleidung:

In Ihren Marrakesch Reisen benötigen Sie Laufschuhe, die sehr bequem und bereits eingelaufen sind. Außerdem sollte das Schuhwerk fest sein, da viele kleine Straßen in der Stadt nicht ebenmäßig sind. Wir raten Ihnen lockere und luftdurchlässige Kleidung einzupacken. Optimal wären Naturmaterialien, da diese sehr leicht sind. Neben der sommerlichen Kleidung sollten Sie noch wärmende Pullover und Socken einpacken, da es abends stark abkühlen kann und im Atlasgebirge deutlich niedrigere Temperaturen herrschen. Insbesondere an Terminen der Marrakesch Reisen im Winter (November-März) benötigen Sie eine warme Jacke, lange Hosen und Oberteile. Nachts kann es in Marrakesch sehr kalt werden. Bedenken Sie bitte, dass nicht alle Hotels/Riads mit Heizungssystemen ausgestattet sind. Meist entscheiden auch die Hoteliere wie lange die Heizungs- oder Klimaanlagen eingeschaltet werden. Denken Sie also in jedem Fall an warem Kleidung! Es erweist sich als praktisch, den sogenannten „Zwiebellook“ zu tragen. Bei   diesem tragen sie mehrere Lagen Kleidung übereinander und können nach Bedarf und Wetterlage Schichten an- und ausziehen. Während der Stadtbesichtigungen schütz Sie eine Kopfbedeckung (Mütze, Tuch oder Schirmkappe) vor Wind und Sonne. Da Marrakesch ein religiös geprägtes Land ist, werden die SKR Gäste gebeten keine sehr kurzen Hosen/Röcke oder ärmellose Oberteile zu tragen. Bei dem Besuch von (z.B.) islamischen Sehenswürdigkeiten können Sie sich ein leichtes Tuch um den Körper wickeln oder über die Schultern legen, wenn diese unbedeckt sind.


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Marokko? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK