Braunschweiger Hütte

SKR Reisemagazin: Süddeutschland

Kulturtipp: Meditation in Süddeutschland

Ein Text und eine Meditationsanleitung von Karl-Ludwig Leiter


Lotussitz

Unser Kursleiter Karl-Ludwig Leiter beschäftigt sich seit den frühen 70ern mit Buddhismus und Meditation und rät jedem: Die Übung der Meditation sollte Teil unseres ganz normalen Alltags werden, wenn sie unser Leben bereichern, inspirieren und mit Sinn erfüllen soll.“ Doch nicht nur das: Meditation und Mut hängen stark zusammen! Wie genau, lehrt Herr Leiter in seinem SKR-Achtsamkeitskurs Meditation – Der Mut, der zu werden, der man ist. Und heute auch hier auf unserem Blog: Lesen Sie einen schönen Auszug aus Herrn Leiters Newsletter zum Thema Meditation und Mut. PLUS: Wir haben Ihnen ganz unten eine Meditationsanleitung von Herrn Leiter verlinkt. 

Kursleiter Karl-Ludwig Leiter

[...] All diejenigen, die mit der Meditation vertraut sind, wissen um den Wert einer Übung, bei der man im Grunde nichts tut. Einfach wach und aufrecht ganz da sein, wo man hier und jetzt ist, und auch genau dort bleiben, wo man hier und jetzt ist. Meditierende haben gelernt, dass man nicht vor sich selber weglaufen kann und dass man sich auch nicht vor der Wirklichkeit verstecken kann, indem man einfach die Augen schließt und von Irritation und Unsicherheit nichts mehr hören oder wissen will. Meditation ist das Gegenteil von Ignoranz. Meditierende versuchen aufrecht, wach und mit neugierig offenem Geist wahrzunehmen, was tief in uns drinnen wirklich passiert. [...]

Meditierende laufen nicht weg.

Vor allem nicht vor sich selber und schon gar nicht vor Dingen, die man nicht ändern kann. Aufrecht und gerade stellt sich der Meditierende seiner Angst und der rastlosen Unsicherheit, die sie im Gefolge hat. Mitten in seiner Angst bleibt er still und ruhig sitzen, sitzt durch die Unruhe hindurch und lässt sich nicht wegwaschen von Albträumen und Horror-Vorstellungen, die wie alle Gedanken und Gefühle von nirgendwo her kommen, vielleicht kurz bleiben, um dann wieder nach nirgendwo zu verschwinden.­

Wenn man die einfache Übung der Meditation gelernt hat, weiß man, dass man mit sich selber, mit seinem Körper und seinem Geist aktiv arbeiten kann. Jede Veränderung der sogenannten äußeren Welt fängt mit einer veränderten Haltung innen an. ­[...]

MEDITATION und MUT, zu werden, wer wir sind

…. das ist ein Prozess des unermüdlichen Lernens und des beständigen Wachstums. Lassen Sie sich nicht von vorübergehenden Irritationen auf Ihrem Weg entMUTigen. Und falls Sie sich einmal ein wenig verloren fühlen: Der Weg geht immer gerade aus, stets vorwärts und immer wieder frisch neuen, unbekannten Horizonten entgegen.

Genießen Sie die Reise und bleiben Sie neugierig.  

Alles Gute und seien Sie herzlich gegrüßt 
Ihr Karl-Ludwig Leiter


Urlaub mit Sinn: Unsere Achtsamkeits- und Meditations-Kurse in Deutschland

Urlaub mit Sinn bedeutet, einen dort gesetzten Impuls mit nach Hause in seinen Alltag zu nehmen. In unseren Achtsamkeits- und Meditations-Kursen sollen Sie genau das zusammen mit Ihrer Kursleitung schaffen. Wenn Sie jetzt auch Lust bekommen haben, zusammen mit Herrn Leiter zu meditieren, empfehlen wir Ihnen seinen Kurs in der Benediktinerabtei Ottobeuren: Meditation – Der Mut, der zu werden, der man ist. Der nächste buchbare Termin ist vom 26.07. bis 01.08.2020.


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Süddeutschland? Hier werden Sie fündig.

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK