Elefant im Wasser

SKR Reisemagazin: Botswana

Strom Botswana


Elefanten Botswana, Strom

In den ländlichen Regionen des Landes ist die Versorgung mit Strom bis heute alles andere als selbstverständlich. Die meisten Lodges und auch einige Campingplätze in den touristisch gut erschlossenen Nationalparks haben inzwischen jedoch vorgesorgt und beziehen ihren Strom aus unterirdisch verlegten Leitungen. In Botswana werden sowohl zweipolige als auch dreipolige Stecker verwendet. Am häufigsten findet man die Typen D, G und M. Die Stromspannung in Botswana ist gleich der in Mitteleuropa (220/230 Volt Wechselstrom, 50 Hz). Sie benötigen für sämtliche elektrische Geräte einen entsprechenden dreipoligen Adapter. Ein Universaladapter kostet nur wenige Euro und leistet weltweit gute Dienste. Natürlich können Sie auch vor Ort Adapter erwerben. Wenn Sie Interesse an Botswana haben und Land und Leute in angenehm kleiner Gruppe persönlich kennenlernen möchten, dann sehen Sie mal hier!


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Botswana? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK