traditionelle Häuser auf Kuba

SKR Reisemagazin: Kuba

Strom Kuba


Kuba, Havanna

Während Kuba wie alle planwirtschaftlich orientierten Länder bislang auf eine zentrale  Stromversorgung mit großen Ölkraftwerken setzte, investierte das Land nun in dezentrale Kraftwerke in den Regionen.

Diese Wende machte auch den Weg für den verstärkten Ausbau der regenerativen Energiequellen frei, die im zentralistisch geplanten Energiesystem nur geringe Umsetzungschancen hatten.

Die Netzspannung auf Kuba beträgt 110/120 Volt mit 60 Hertz. Prüfen Sie Ihre Geräte auf Verwendbarkeit bei unter 220 Volt! Nehmen Sie ggf. für Ihre elektrischen Geräte einen entsprechenden Wandler mit.

Die meisten Hotels mit internationalem Standard verfügen auch über Steckdosen mit 220 Volt. Hier findet jedoch fast ausschließlich das amerikanischen Steckerformat (amerikanischer Flachstecker) Verwendung. Nehmen Sie daher einen entsprechenden Adapter oder einen Universaladapter mit!

Der Kauf von Adaptern in Kuba ist nicht zu empfehlen, da diese hier sehr teuer sind, sofern Adapter überhaupt verfügbar sind. Kaufen Sie Ihren Adapter daher vor der Abreise.

Möchten Sie Kuba in angenehm kleiner Reisegruppe selbst kennenlernen? Dann sehen Sie sich die handverlesenen Kubareisen von SKR an!


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Kuba? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK