Startseite / Reiseregion / Südeuropa / Kanaren / Trinkgeld Teneriffa – Eine Kurzanleitung

Trinkgeld Teneriffa – Eine Kurzanleitung

Trinkgeld Teneriffa - Anaga-Gebirge und Meer - Teneriffa UrlaubWelche Währung hat Teneriffa? Und: Wie viel Trinkgeld ist auf Teneriffa üblich? Als Reisender möchte man möglichst nicht als unwissender Tourist entlarvt werden, indem man entweder zu viel oder zu wenig Trinkgeld gibt. Deshalb haben wir einen Teneriffa Trinkgeld-Guide für Sie zusammengestellt, der Ihnen hilft, sich im Trinkgeld-Dschungel zurechtzufinden.

Wie wird auf Teneriffa gezahlt?

Trinkgeld Teneriffa - Santa Cruz und Playa de las Teresitas - Teneriffa UrlaubDa die Kanarischen Inseln – und damit auch Teneriffa – zu Spanien gehören, ist die Währung der Euro. Es ist auf Teneriffa noch immer üblich, mit Bargeld zu zahlen. Allerdings empfiehlt es sich, niemals zu viel Bargeld auf einmal mitzunehmen. Mit einer EC-Karte/Girocard können Sie zum Beispiel in Supermärkten ohne zusätzliche Gebühren bezahlen. Für das Abheben von Bargeld verlangen die Bankautomatenbetreiber auf Teneriffa in der Regel eine feste Gebühr oder einen Prozentsatz des abgehobenen Betrags. Informieren Sie sich am besten vor Ihrer Teneriffa Reise bei Ihrer Bank über die jeweiligen Gebühren.
Eine Alternative beim Geldabheben auf Teneriffa stellen Kreditkarten dar. Einige Anbieter werben damit, im EU-Ausland kostenlos Geld abheben zu können. Manche Geldautomaten erheben dennoch eine Gebühr – darauf haben die Kreditinstitute keinen Einfluss.

Trinkgeld auf Teneriffa – Wie viel Trinkgeld ist üblich?

Trinkgeld Teneriffa - Trinkgeld-Teller - Teneriffa UrlaubBei einem Café- oder Restaurantbesuch sind, wie in Deutschland, rund 10% der Rechnung als Trinkgeld üblich. Dabei läuft der Bezahlprozess auf Teneriffa in der Regel folgendermaßen ab: Die Rechnung wird auf einem kleinen Teller oder in einer ledernen Mappe gebracht. Dort legt der Gast dann entweder die Scheine oder seine Kredit- bzw. EC-Karte hinein. Der Kellner bringt das Wechselgeld bzw. das Kartenlesegerät an den Tisch. Erst nach dem eigentlichen Bezahlvorgang wird sich dem Trinkgeld gewidmet. Man legt als Gast dann – ohne hektische Rechnerei – das Trinkgeld auf den Teller bzw. in die Ledermappe, bevor man das Restaurant verlässt.
Bei guter Leistung der Küche oder der Bedienung darf selbstverständlich mehr als die üblichen 10% Trinkgeld gegeben werden.
Auch dem Zimmermädchen darf Trinkgeld im Hotelzimmer hinterlassen werden. Hier ist der Richtwert ca. 1€ pro Nacht.

Wie ist das Preisniveau auf Teneriffa Reisen?

Das Preisniveau auf Teneriffa ist unterschiedlich. Insbesondere in den Touristenzentren sind die Preise mit denen in Deutschland zu vergleichen. SKR empfiehlt daher, in kleineren Ortschaften und landestypischen Restaurants zu speisen. Auf diese Weise zahlen Sie weniger und kommen zusätzlich besser mit Einheimischen in Kontakt. Dort können Sie beispielsweise nach weiteren Restauranttipps fragen. In lokalen Restaurants bekommt man eine reichhaltige Mahlzeit inklusive Getränk für rund 10€.

Was kostet essen gehen auf Teneriffa?

Grobe Preistabelle für einheimische Lokale auf Teneriffa:

Vorspeise/Tapasab 2€
Hauptspeiseab 8€
Bierab 1,50€
Weinab 1,50€
Softdrinksab 1,50€
Kaffeeab 1,30€
Cocktailsab 3,50€
Trinkgeld Teneriffa - Puerto de la Cruz - Teneriffa Urlaub
Auf dem Markt oder im Supermarkt sind aber insbesondere lokale Produkte wie Wein, Obst, Gemüse, Fleisch und Käse günstiger zu erstehen. Dafür sind einige importierte Waren, z.B. Müsli oder Nudeln rund 20% teurer. Es lohnt sich also immer – auch in finanzieller Hinsicht – auf lokale Produkte zurückzugreifen.

Stand: 24.01.19

Um optimal auf Ihre Teneriffa Reise vorbereitet zu sein, können Sie einen Blick in unsere Packliste für Teneriffa werfen oder sich die Top 5 Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa ansehen.

Möchten Sie Teneriffa in kleinen Gruppen und unter fachmännischer Reiseleitung erleben? Teneriffa, die Insel des ewigen Frühlings, ist immer eine Reise wert. Überzeugen Sie sich selbst, z.B. bei einer SPA- und Aktivreise oder einem Wanderurlaub.
Alle Reisen gebündelt finden Sie hier:

Über SKR Reisen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.