Malta - Hafenblick

SKR Reisemagazin: Malta

Trinkgeld Malta


Oliven und Brot, Malta

Das offizielle Zahlungsmittel auf Malta ist der Euro. Die Münzen zeigen das Malteserkreuz und einen Altar aus dem prähistorischen Tempel von Mnajdra. Bargeldautomaten sind in allen größeren Orten zahlreich vorhanden. Hier können Sie mit der EC-Karte und PIN-Nummer sowie auch mit der Kreditkarte Geld ziehen.

In vielen Geschäften und Restaurants werden die üblichen Kreditkarten als Zahlungsmittel akzeptiert.

Wie viel Trinkgeld ist auf Malta angemessen?

Wie in anderen mitteleuropäischen Ländern erwarten Taxifahrer, Kellner und Hotelangestellte in der Regel ein Trinkgeld für zufrieden stellende Leistungen (Anhaltspunkt: ca. 5-10% der Kosten sind üblich).

Auf Malta zahlt man im Restaurant allerdings erst die Rechnung, die Bedienung bringt das Wechselgeld zurück an den Tisch und man lässt anschließend das Trinkgeld beim Verlassen des Restaurants am Platz liegen.

Entdecken Sie Malta in kleiner Gruppe und erleben Sie Kultur und Menschen hautnah und ganz besonders!


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Malta? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK