Türkei, Blaue Moschee

SKR Reisemagazin: Türkei

Beste Reisezeit für Lykien


Bucht von Tersane, Lykien

Malerisch am Fuße des Taurusgebirges liegt die lykische Küste. Die schmalen Gassen der Städte und Dörfer bieten kleine Läden mit Kunsthandwerk, gemütliche Cafés und sogenannte „Lokantas“, die mit türkischen Spezialitäten verwöhnen. An der lykischen Küste verweisen zahlreiche Zeugnisse auf die mehr als fünftausendjährige Geschichte Lykiens: Altlykische Sarkophage, Felsengräber und antike Bauten mit weitem Blick über die Bucht.

Das Klima an der lykischen Küste im Südwesten der Türkei ist mediterran. Der Sommer ist heiß (33 °C) und trocken und der Winter ist mild bis Temperaturen, die immer noch 15 °C erreichen.

Niederschläge gibt es vorwiegend in den Wintermonaten. Juli und August sind die heißesten und trockensten Monate und für Badeurlaub durchaus geeignet. Wer es nicht so warm mag, sollte sich auf Mai oder September bis November konzentrieren. Die Wassertemperatur liegt dann bei über 20 °C, die Lufttemperatur jedoch in der Regel unter 30 °C.

Die beste Reisezeit für Lykien

Die beste Reisezeit für Lykien ist zwischen April und Oktober. Lykien ist aufgrund der milden Wintertemperaturen jedoch ganzjährig ein gutes Reiseziel, wobei es im Dezember und Januar relativ viel Niederschlag geben kann. In den Sommermonaten kann es recht heiß werden.

Möchten Sie die lykische Küste und ihre fünftausendjährige Geschichte selbst kennenlernen? Dann erleben Sie Lykien in kleiner Reisegruppe ganz persönlich!

 

Wir haben noch viele weitere spannende Artikel zur wunderschönen Reiseregion Lykien für Sie. 

Trinkgeld in Lykien

Top 5 Sehenswürdigkeiten in Lykien

 


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zur Türkei? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK