Italien: Amalfiküste

SKR Reisemagazin: Amalfiküste

Amalfiküste Packliste


Wanderung an der Amalfikueste

Diese Dinge sollten bei einer Reise zur Amalfiküste nicht fehlen:

  • Sonnenhut, -brille, eine gute Sonnencreme, bei Empfindlichkeit ein Mittel gegen Sonnenallergie
  • Mückenschutz
  • ggf. Mittel gegen Fahr- und Seekrankheit (die Straßen sind sehr kurvenreich!)
  • ein Strandtuch, Badeschuhe, Badematte
  • ein Tagesrucksack und festes Schuhwerk (wenn Sie wandern möchten)
  • eine kleine Reiseapotheke
  • Badeschuhe
  • Taschenlampe
  • Führerschein (falls Sie erwägen auch einmal einen Mietwagen zu leihen)

Amalfiküste Packliste – Kleidung für  Wanderurlaub

Für Wanderungen sind gut eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil und Knöchelschutz sowie Wandersocken notwendig. Kunststoffstiefel (z.B. aus Goretex) haben den Vorteil, wasserdicht zu sein – was im Frühjahr hilfreich sein kann. Zu Ihrer Ausrüstung sollten Baumwollhemden, eine leichte, wind- und wasserfeste Jacke, Mütze oder Kopftuch, Pullover und lange Hosen (Kratzergefahr), Shorts für heiße Tage, dazu ein kleiner Tagesrucksack für Verpflegung, unbedingt eine Wasserflasche, Fotoapparat und Fernglas gehören sowie stets ein T-Shirt oder eine Bluse zum Wechseln, da man durch ein verschwitztes Kleidungsstück bei  Wind auch bei warmen Temperaturen frieren kann. Empfehlenswert ist eine sog. „Zipp-Hose“, die sich schnell in eine lange bzw. kurze Hose verwandeln lässt. Ggf. sollten Sie auch an ein Sitzkissen für die Rast denken. Wer damit gut zu Recht kommt, sollte Wanderstöcke mitnehmen. Denken Sie an Pflaster (für Schrunden und Blasen), eine elastische Binde und ein Taschenmesser (gehört während des Fluges nicht ins Handgepäck!). Unterwegs gibt es i.d.R. Brunnen und Quellen, an denen man die Wasservorräte auffüllen kann. Eine Bitte vor Antritt der Reise - treten Sie die Reise nicht mit nagelneuen Wanderschuhen an, machen Sie zu Hause bereits eine Probewanderung und dies möglichst nicht nur auf gepflegten, ebenen Wegen. Wanderschuhe, die drücken oder sich „auflösen“, eine Windjacke, unter der Sie kochen, ein Rucksack, der scheuert, werden Ihre Wander- und Ferienfreude beeinträchtigen. An der Amalfi-Küste sind brauchbare Ausrüstungsgegenstände (z.B. Wanderstützstöcke) nicht oder nur mit großem Aufwand zu bekommen!

 

Besuchen Sie die Amalfiküste in kleiner Gruppe und mit qualifizierter Wanderleitung!


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Italien. Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK