Italien: Amalfiküste

SKR Reisemagazin: Amalfiküste

Trinkgelder Amalfiküste/Golf von Neapel


Platz mit Kirche, Neapel und Amalfiküste

Die Landeswährung Italiens ist seit 2002 der Euro. Übliche Kreditkarten werden in allen Banken, den meisten Geschäften, Hotels und Restaurants als Zahlungsmittel akzeptiert.

Barabhebung mit EC- oder Kreditkarte ist an allen Automaten möglich mit der entsprechenden PIN. Den nächsten Bargeld-Automaten finden Sie in Praiano.

Im Hotel ist nur Barzahlung oder Zahlung per Kreditkarte möglich (mit 5% Aufschlag). EC-Karten werden im Hotel nicht akzeptiert.

Falls Sie Ihre EC- oder Kreditkarte verloren haben, wenden Sie sich bitte per Notfallnummer an Ihre Reiseversicherung oder nutzen die Sperrnummer 116 116 zur Sperrung Ihrer Karte.

Wie viel Trinkgeld ist an der Amalfiküste/am Golf von Neapel angemessen?

Taxifahrer, Kellner und Hotelangestellte erwarten in der Regel ein Trinkgeld für zufrieden stellende Leistungen. Als Anhaltspunkt im Restaurant nimmt man 5-10% der Kosten, für die Zimmerreinigung etwa 1,- Euro/Nacht.

Auch Ihre Reiseleitung wird sich über ein Trinkgeld freuen, da es ihr auch das Zeichen gibt, dass Sie mit ihrer Leistung zufrieden waren.

Genießen Sie die italienische Sonne und das unbeschwerte Lebensgefühl bei einem Urlaub an der Amalfiküste!


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Italien? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK