Startseite / Reiseregion / Südeuropa / Italien / Cilento / Cilento Packliste – Was im Reisegepäck nicht fehlen sollte

Cilento Packliste – Was im Reisegepäck nicht fehlen sollte

Diese Dinge sollten bei einer Reise auf den Cilento nicht fehlen:

  • Tempel der Athene im Ausgrabungsgelände in Paestum, Salerno, Kampanien, Italienwärmere Kleidung (Pullover/ Jacke/ Strümpfe) für kühlere Abende
  • feste, bequeme Laufschuhe
  • kleiner Tagesrucksack für Ausflüge
  • evtl. kleine Umhängetasche (z.B. Hüfttasche o. ä.) für Wertsachen
  • evtl. leichte Regenjacke
  • Kopfbedeckung als Sonnenschutz
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme und Mückenschutz
  • Fotoapparat und Filmmaterial
  • wichtige persönliche Medikamente

Cilento Packliste – Kleidung

Empfehlenswert ist legere und praktische Freizeitkleidung aus leichten, möglichst Naturmaterialien. Für die Termine im zeitigen Frühjahr sowie im Herbst ist es sinnvoll, einen wärmenden Pullover/Jacke, warme Strümpfe sowie eine Hose einzupacken. Tagsüber empfiehlt sich im Frühjahr und Herbst der „Zwiebellook“, d.h. Kleidung, die Sie je nach Bedarf übereinander an- bzw. ausziehen können. Bei den Wanderungen kann festes Schuhwerk gute Dienste leisten. Bitte denken Sie daran, dass bei der Besichtigung von Kirchen eine angemessene Kleidung verlangt wird. Bitte tragen Sie dementsprechend Hosen/Röcke, welche die Knie bedecken und keine schulterfreie Oberbekleidung.

Lernen Sie den wunderschönen Cilento selbst kennen und erleben Sie Region und Menschen in angenehm kleiner Gruppe!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.