Yazd

SKR Reisemagazin: Iran

Iran Packliste


Bewohner, Iran

Man sollte darauf achten, in den Iran möglichst keine sperrigen Hartschalenkoffer mitzunehmen, da sich diese vor Ort meist schwieriger im Fahrzeug verstauen lassen. Empfehlenswert sind Reisetaschen oder "weiche" Koffer mit Rollen.

Iran Packliste – Diese Dinge sollten mit

  • Ihr Flugticket
  • Ihren Reisepass (inkl. Passkopie und Visumsstempel)
  • Geld
  • wärmere Kleidung (Pullover/ Jacke/ Strümpfe) für kühlere Abende
  • sommerliche, leichte Kleidung
  • feste, bequeme Laufschuhe
  • kleiner Tagesrucksack für Ausflüge
  • kleine Umhängetasche (z.B. Hüfttasche o. ä.) für Wertsachen
  • Kopfbedeckung als Sonnenschutz
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme und Mückenschutz und Fenistil o. Ä.
  • Fotoapparat / Filmmaterial bzw. Speicherchip
  • wichtige persönliche Medikamente

Im Iran sollte man außerdem folgende Kleidungsvorschriften beachten:

Wir empfehlen leichte, atmungsaktive und hautfreundliche Baumwollbekleidung einzupacken. Da die Sonnenstrahlung sehr intensiv ist, sollten Sie einen Sonnenhut oder andere geeignete Kopfbedeckung nicht vergessen. Für die manchmal kühleren Abende ist ein wärmender Pullover oder eine Jacke ratsam. Für Besichtigungen eignen sich bequeme und robuste Schuhe. Das Tragen von offenen Schuhen ist jedoch im Iran auch erlaubt.

Der Iran ist stark von der islamischen Tradition geprägt. Daher sollte man aus Achtung vor den religiös-moralischen Gefühlen der Bevölkerung gewisse Bekleidungsregeln beachten. Es entspricht nicht den Sitten und Gebräuchen, sich zu freizügig zu kleiden. Für Frauen bedeutet dies, dass die Körperformen der Frau verhüllt sein müssen. Daher sind knöchellange Hosen und eine bis zur halben Oberschenkellänge reichende nichttaillierte Jacke oder Mantel und langärmlige Blusen/Tunika Pflicht. Diese Vorschriften sowie die Kopftuchpflicht müssen beachtet werden, sobald man das Flugzeug verlässt.

Angemessene Kleidung kann auch in Teheran für kleines Geld erworben werden. Für Männer bedeutet dies, dass kurze Hosen tabu sind. Kurzärmelige Hemden werden – außer beim Moscheebesuch – geduldet.


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zum Iran? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK