Startseite / Allgemein / Kenia – Visum und Einreisebestimmungen

Kenia – Visum und Einreisebestimmungen

Bevor Ihre Kenia Reisen mit SKR beginnen können, müssen Sie noch einiges zu Visum und Einreisebestimmungen beachten. Damit Sie sich orientieren können und keine Aspekte während der Vorbereitung vergessen, haben wir Ihnen diese Übersicht erstellt. Hier finden Sie alle Informationen zu benötigten Dokumenten bei der Einreise und Visumbeantragung. Freuen Sie sich auf Kenia, ein Land, das mit einer ursprünglichen Landschaft und einem grandiosen Artenreichtum wildlebender Tiere, wie Elefanten, Giraffen, Löwen und Nashörnern, überzeugt!(Stand: Januar 2018)

Wenn Sie über die deutsche Staatsbürgerschaft verfügen, benötigen Sie für die Einreise ein Kenia Visum. Dieses wird Ihnen bei der Ankunft am Flughafen Nairobi oder Mombasa, gegen Vorlage der folgenden Dokumente erteilt:

  • Ihre noch mindestens sechs weiteren Monate gültigen Reisepass
  • einer Kopie Ihrer Reisebestätigung
  • Ihr Rückflugticket/ Nachweis für Ihre Weiterreise

Breitmaulnashorn am Lake NakuruDie Kosten für das Visum belaufen sich auf 50 US-Dollar, die Sie bar bezahlen müssen. Um den Prozess der Erteilung zu vereinfachen und um Wartezeiten nach der Ankunft am Flughafen zu vermeiden, können Sie Ihr Kenia Visum auch online oder bei der kenianischen Botschaft beantragen. Dafür müssen Sie das ausgefüllte Antragsformular, Ihren Reisepass, ein Passfoto und einen Überweisungsbeleg der 40,00€ Gebühr bei dem Konsulat vorlegen. Bei der Online-Beantragung auf der Webseite www.evisa.go.ke benötigen Sie, neben Ihrem Reisepass noch einen Scan der Flugbestätigung sowie dem Reiseplan und ein digitales biometrisches Passfoto.

Wenn Sie Hilfestellungen zu Ihrem Visumantrag benötigen, können Sie gerne die Internetseite des Konsulat Kenias (http://kenyaembassyberlin.de/Visa.42.0.html) besuchen. An dem oberen Seitenrand können Sie mit einem Klick auf die Deutschlandflagge die Sprache ändern. In dem Beschreibungstext finden Sie weitere Hinweise und in den darunter verlinkten Präsentationen noch einfache Schritt-für-Schritt Erklärung zu der Beantragung.

Wichtig: Falls Sie Ihren Reisepass während der Kenia Reisen verlieren, ist es sehr hilfreich, wenn Sie eine Kopie des Passes mitnehmen und getrennt von dem Original aufbewahren. So kann Ihnen schnell und ohne Probleme ein neuer Pass ausgestellt werden kann. Weiterhin bitten wir Sie die Einreisebestimmungen Kenias zu beachten. Seit dem 28.08.2017 ist der Besitz von Plastiktüten in Kenia verboten. Wir raten Ihnen aus diesem Grund, auf die Einfuhr der Tüten zu verzichten, da Sie sich sonst strafbar machen.

Allen SKR Gästen empfehlen wir, sich kurz vor Antritt der Kenia Reisen bezüglich der Einreisebestimmungen zu informieren, da sich diese kurzfristig ändern können. Sollten Sie kein Deutscher Staatsbürger sein, bitten wir Sie, dass Sie sich bezüglich Ihrer persönlichen Einreisebestimmungen an die Botschaft Kenias zu wenden.

Botschaft der Republik Kenia
Markgrafenstr. 63
10969 Berlin

Tel.: +49 30 25 92 66 0
Fax: +49 30 25 92 66 50

Email: office@kenyaembassyberlin.de
Website: www.kenyaembassyberlin.de

Stand 09.01.2018

Nachdem Sie unkompliziert, mit einer guten Anleitung, Ihr Kenia Visum beantragen haben oder Ihre Dokumente für die Antragsstellung am Flughafen bereitsgelegt haben, sind SIe bestens vorbereitet! Die Kenia Reisen von SKR werden in kleinen Gruppen zu maximal 12 Gästen angeboten, sodass Sie das Land mit seiner Tierwelt authentisch und aus nächster Nähe erleben können.

Über SKR Reisen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.