Costa Rica, Hügellandschaft

SKR Reisemagazin: Costa Rica

16.05.2019

Reisebericht Costa Rica – Natur pur

von SKR-Mitarbeiterin Johanna Sistemich


Faultier, Costa Rica

Auszubildende bei einem Reiseunternehmen müsste man sein. Unsere SKR-Mitarbeiterin Johanna Sistemich durfte nach ihrer erfolgreichen Ausbildung eine kleine Reisegruppe nach Costa Rica bgeleiten. Was ihre Highlights waren und welche Tiere sie gesehen hat, erfahren Sie in ihrem Reisebericht Costa Rica.

Strand, Costa Rica

Unsere Route durch Costa Ricas „Garten Eden“

Nach meiner Ausbildung im Reisebüro-Vertrieb gab mir SKR als Belohnung für meine tatkräftige Unterstützung die Möglichkeit, eine unser Top 20 Reisen zu begleiten. Ziemlich schnell war für mich klar, dass ich nach Costa Rica wollte. Was mich an diesem Land schon immer fasziniert hat, ist die atemberaubende Vielfalt der Flora und Fauna!

Diese Erwartungen wurden zu 100% erfüllt und sogar übertroffen.

Reiseleiter, Costa Rica

In einer sehr netten und angenehm kleinen Reisegruppe von 10 Personen machten wir uns Anfang November auf den Weg zu unserem 16-tägigen Abenteuer. Am Flughafen erwartete uns ein junger, sympathischer Reiseleiter, der die typische Herzlichkeit der costa-ricanischen „Ticos“ perfekt widerspiegelte.

Unsere Reiseroute führte uns von der Zentralregion um die Hauptstadt San José über den Urwald der Karibikküste, die Städte Sarapiquí und La Fortuna bis in den Nationalpark Ricon del Vieja. Von da aus ging es in die Nebelwälder von Monteverde und zuletzt an die wunderschöne Pazifikküste nach Dominical.

Bootsfahrt, Costa Rica

Natur pur: Nationalpark Tortuguero

Mein persönliches Highlight war der Nationalpark Tortuguero in der karibischen Region. Wir sind dort in einer sehr schönen Lodge untergekommen. Diese grenzt auf der einen Seite an die Kanäle des Nationalparks, auf der anderen Seite befindet sich das karibische Meer.

An einem Morgen haben wir uns auf eine Bootstour durch den Dschungel begeben. Viele Basilisken, Leguane, Krokodile, verschiedene Vögel, Faultiere und Affen haben sich von uns beobachten lassen. Es ist ein wahres Erlebnis durch die engen Kanäle zu fahren, begleitet von den Geräuschen des Urwalds!

Zum Sonnenuntergang hatten wir das Glück, winzig kleine Schildkröten zu sehen, die ihre ersten Schritte ins Meer wagten. Leider ist es ein sehr selten zu beobachtendes Ereignis. Für mich war es daher nur um so unvergesslicher.

Auotrin: Johanna Sistemich, Assistant Sales Managerin


Costa Rica-Termine für 2021 stehen schon!

Sie möchten sich auch von der Artenvielfalt Costa Ricas begeistern lassen? Von einem Boot aus Faultiere, Leguane und Krokodile beobachten? Und vielleicht sogar Schildkrötenbabys ins Wasser laufen sehen? Johanna war mit uns auf der 16-tägigen Costa Rica Rundreise Garten Eden. Noch mehr Costa Rica Rundreisen finden Sie auf unserer SKR Website.


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Costa Rica? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de