Milna, Brac

SKR Reisemagazin: Kroatien

TOP 5 Sehenswürdigkeiten in Kroatien


Krka Nationalpark Wasserfälle, Kroatien

1. Krka Nationalpark
Der Krka Nationalpark ist vor allem durch seine faszinierenden Wasserfälle bekannt. Das Areal überzeugt aber auch durch seine vielen Seen, beeindruckenden Festungsruinen, Klostern und Mühlen. In gewissen Teilen der Wasserfälle ist sogar das Baden erlaubt, was jeden Ausflug in den Krka Nationalpark zum Highlight jeder Kroatien Reise macht.

2. Trogir
Die ursprünglich griechische Siedlung Trogir in Dalmatien ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte Osteuropas. Umgeben von der alten Stadtmauer wirkt der Stadtkern wie ein großes Museum, in dem sich Kirchen, Paläste und Bürgerhäuser aneinanderreihen.

3. Insel Hvar
Die Insel Hvar liegt im kroatischen Dalmatien und wird zu den zehn schönsten Inseln der Welt gezählt. Jährlich zieht die Insel zu jeder Jahreszeit zahlreiche Besucher an, die das milde Klima, die eindrucksvolle Natur und das pulsierende Nachtleben erleben wollen.

Korcula Kroatien

4. Plitvicer Seen
Der Nationalpark Ptivicer Seen ist der wohl bekannteste Nationalpark in Kroatien und wurde als UNESCO-Weltnaturerbe ausgezeichnet. Die zahlreichen glitzernden Seen und beeindruckenden Wasserfälle laden zu einem ausgiebigen Spaziergang über die vielen kleinen Brücken und durch die vielseitig bewachsene Natur ein.

5. Korčula
Korčula ist eine Insel an der kroatischen Adria-Küste und der Geburtsort von Marco Polo. Besucher und Einheimische flanieren durch die malerischen engen Gassen oder entlang der Küste zum türkisblauen Mittelmeer.

 

Lernen Sie diese und weitere Sehenswürdigkeiten auf unseren Kroatien Reisen genauer kennen!


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Kroatien? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK