Startseite / Reiseregion / Südeuropa / Portugal / Trinkgeld Portugal – Eine Kurzanleitung

Trinkgeld Portugal – Eine Kurzanleitung

Algarve, Azoren, Lissabon, Porto und Madeira – Portugal ist ein Land, das für jeden Reisetyp etwas zu bieten hat. Machen Sie zum Beispiel Wanderurlaub auf Madeira oder einen Städtetrip nach Lissabon. Erleben Sie die Höhepunkte der Algarve oder besuchen Sie die grünen Vulkaninseln im Atlantik, die Azoren. Viele stellen sich die Frage: „Wie viel Trinkgeld ist in Portugal eigentlich üblich?“ wenn sie bereits im Taxi oder im Restaurant im jeweiligen Reiseland sitzen. Ist Ihnen das auch schon mal passiert? Damit Sie bestens auf Ihre nächste Portugal Reise vorbereitet sind, haben wir alle Themen rund um das Bezahlen und das Trinkgeld in Portugal für Sie.

Trinkgeld Portugal – Wie viel Trinkgeld ist in Portugal angemessen?

Trinkgeld Portugal - Wein und Kaffee mit Blick auf Funchal auf MadeiraDa Bargeld in Portugal das übliche Zahlungsmittel ist, werden auch viele Restaurantbesuche oder Taxifahrten bar bezahlt.
Das Trinkgeld in Portugal beläuft sich im Restaurant auf circa 10 %.
Bei Taxifahrten kann man den finalen Betrag aufrunden.

Im Restaurant wird das Trinkgeld auf einem kleinen Teller oder auf dem Tisch liegen gelassen. Zuvor wird das Wechselgeld an Ihren Tisch zurückgebracht, sodass Sie in Ruhe über die Höhe des Trinkgelds nachdenken können, bevor Sie das Lokal verlassen.
Tipp: Immer ein paar Münzen in der Tasche haben, damit Sie nicht in Verlegenheit geraten, kein oder zu wenig Trinkgeld geben zu können. Kleinstbeträge, also lediglich ein paar 2 oder 5 Cent-Münzen als Trinkgeld zu geben, wird als unhöflich angesehen und bedeutet, dass Sie mit dem Service nicht zufrieden waren.
Wie überall gilt aber, dass die Höhe des Trinkgelds in Portugal auch von der Serviceleistung abhängig gemacht werden darf.

Trinkgeld Portugal – Mit Bargeld oder mit Karte bezahlen?

Das Zahlungsmittel ist in Portugal seit 2002 der Euro. Wichtig zu wissen ist, dass in Portugal noch in den meisten Regionen mit Bargeld bezahlt wird. Insbesondere in kleineren Städten oder an abgelegenen Orten sollten Sie immer ausreichend Bargeld mit sich tragen. Das bargeldlose Bezahlen mit einer EC- oder Kreditkarte ist oftmals nicht üblich.
In Städten wie Lissabon, Faro oder Funchal ist die Kartenzahlung gebräuchlicher. Es gibt aber auch in den großen Städten noch kleine, landestypische Läden oder Restaurants, die kein Kartenlesegerät besitzen. Daher ist es von Vorteil, immer auch Bargeld bei sich zu tragen.
Unser Tipp: Finden Sie ein gutes Mittelmaß zwischen ausreichend und nicht zu viel Bargeld, damit Sie im Falle eines Diebstahls keinen zu großen Verlust beklagen müssen.

Trinkgeld Portugal – Mit EC- oder Kreditkarte bezahlen

Wenn Sie in Portugal doch mal mit Karte zahlen können und wollen, ist das eine sehr kostengünstige Möglichkeit. Während das Abheben von Bargeld in Portugal Gebühren mit sich bringt, werden in Euro-Ländern keine Transaktionskosten mehr fällig, wenn man mit den gängigen Kreditkarten (VISA, MasterCard, American Express und Diners Club) oder EC-Karten (Maestro oder Cirrus) zum Beispiel bargeldlos einen Supermarkteinkauf bezahlt. Diese Regelung gilt laut einer EU-Verordnung von 2018 in allen Ländern, in denen der Euro Zahlungsmittel ist.Trinkgeld Portugal - Café am Figueira Platz in Lissabon

Trinkgeld Portugal – Geld abheben in Portugal

Wenn man in Portugal mit der EC- oder Kreditkarte Geld abhebt, kommen immer Gebühren auf Sie zu. Die gute Nachricht ist: Sie können mit den gängigen EC- und Kreditkarten alle Geldautomaten zum Abheben von Bargeld nutzen. Allerdings sollten die Gebühren nicht unterschätzt werden. In der Regel gibt es an einem Bankautomaten eine Fixgebühr pro Abhebung von 5 bis 10 Euro. Je nach Kreditkartenanbieter kommen zusätzlich meist zwischen 1 bis 4 % des abgehobenen Betrags als Auslandsentgelt hinzu. So kann es sich durchaus lohnen, nicht mit leerem Portemonnaie nach Portugal zu reisen.
Dennoch sind diese Gebühren sicherlich gut investiert, sollte es vor Ort zum Verlust der Geldbörse und damit größerer Mengen Bargelds kommen.

Auf der Suche nach top organisierten Gruppenreisen mit maximal 16 Gästen und einer fantastischen, deutschsprachigen Reiseleitung werden Sie bei uns fündig. Stöbern Sie hier nach Ihrer nächster Portugal Reise.

<<<Und finden Sie HIER über 250 Bewertungen unserer Reisegäste, die bei einer geführten SKR Portugal Reise dabei waren!>>>

Über SKR Reisen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.