Äolische Inseln: Liparische Inseln

SKR Reisemagazin: Äolische Inseln

Äolische Inseln Packliste


Blick von Giardini Naxos nach Taormina, Sizilien

Diese Dinge sollten bei einer Reise auf die Äolischen Inseln nicht fehlen:

  • Bequemes bzw. festes Schuhwerk für Besichtigungen und Wanderungen
  • leichter Regenschutz
  • kleiner Tagesrucksack
  • Brustbeutel, Gürteltasche für Wertsachen
  • Sonnencreme mit höherem Lichtschutzfaktor
  • Kopfbedeckung als Sonnenschutz
  • Badesachen, Badeschuhe
  • evtl. einen älteren Badeanzug/ Badehose falls Sie ein Schwefelschlammbad auf der Insel Vulcano nehmen wollen. Die Badekleidung kann hier in Mittleidenschaft gezogen werden.
  • Fotoapparat und Filmmaterial bzw. Speicherchip und Ladegerät
  • evtl. Fernglas
  • Taschenlampe
  • Wecker
  • wichtige persönliche Medikamente
  • Mückenschutz

Kleines Reisevokabular (italienisch)

Guten Tag                                        buon giorno

Guten Abend                                   buona sera (ab frühem Nachmittag)

Gute Nacht                                       buona notte

Auf Wiedersehen                           arrivederci

Tschüß                                               ciao (wird auch zur Begrüßung verwendet)

Bitte                                                     per favore

Danke                                                  grazie

Ja/nein                                               si/no

Entschuldigung                               scusi

Wie geht es Ihnen?                       Come sta?

wieviel kostet …                             quanto è/quanto costa …?

Gibt es/haben Sie ..?                    c´è? / ci sono?

Guten Appetit!                                buon appetito!

Äolische Inseln Packliste – Kleidung

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Besichtigungen von Kirchen und Klöstern schulterbedeckende Kleidung tragen und dass die Knie bedeckt sein müssen. Ein Schultertuch leistet hier gute Dienste.

Wir empfehlen ganzjährig legere und praktische Freizeitkleidung, möglichst aus Naturmaterialien. Vor allem im Frühling und Herbst ist es sinnvoll, einen leichten Pullover/Jacke, warme Strümpfe und eine lange Hose einzupacken. Eine Mütze oder ein Tuch schützen Sie vor zu starker Sonneneinstrahlung. Tagsüber empfiehlt sich der „Zwiebellook“, d.h. Kleidung, die Sie je nach Bedarf übereinander an- bzw. ausziehen können.

Lernen Sie die Äolischen Inseln in kleiner Gruppe selbst kennen und genießen Sie die atemberaubende Landschaft und Kultur!


Sie suchen weitere Tipps und Informationen zu Italien? Hier werden Sie fündig. 

Kontakt

+49 221 93372-0 info@skr.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK